Detail zu Noblesse (Mangaserie/Webtoon):

8.91/10 (490 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Noblesse
Koreanischer Titel 노블레스
Genre
Action, Comedy, Fantasy, Magic, Mystery, School, Superpower
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Herbst 2007
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Manga Tube
en Easy Going Scans
en Lazy Lily Fansubs
en Lililicious
en LINE Webtoon
en LOL Scans
en MangaCow
Industriekr Naver Comics (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Nach 820 Jahren erwacht der Vampir Cadis Etrama Di Raizel aus seinem langen Schlaf. Ohne jegliches Wissen über die Welt, in der er sich nun befindet, kommt er sich verloren vor - die Menschen selber, das Umfeld, in dem sie sich bewegen und die Tatsache, dass er nicht mal weiß wo genau - und vor allem weshalb - er erwachte, machen ihm zu schaffen. Bei der Erkundung seiner Umgebung endet er per Zufall als neuer Student an einer Schule, in der es gleich die nächste Überraschung für ihn gibt: der Rektor ist ein alter Bekannter von ihm...

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
8 Noblesse – Anime-Adaption des beliebten Mystery-Webtoons angekündigt
von nych in Anime- und Manga-News
2360 15.08.2019 15:47 von Okebito
8 Animationsstudio Production I.G publiziert OVA zum koreanischen Manga Noblesse!
von Moeface in Archiv: Newsecke
3652 06.02.2016 21:29 von Sniperace
3 Noblesse – Manhwa auf unbestimmte Zeit unterbrochen
von Minato. in Archiv: Newsecke
4263 12.03.2015 20:21 von ByungSoonLoveUnni
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Aryashea
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Wenn man Webtoons feiert, muss man Noblesse gelesen haben. Ein Klassiker von Line Webtoon, er ist einer der längsten auf der englische Plattform.

Die Genre sind alle gut rübergebracht, außer vielleicht die Comedy, die nur am Anfang wirklich zu finden ist. Was in sich auch nicht schlecht ist, die Geschichte wird dann einfach viel ernster.

Die Story ist nice. Sie bringt mal andere "Species" als nur Vampiren oder so, und das fand ich recht interessant. Sogar die Werwölfe waren für mich total wieder zu entdecken, weil sie komplett anders, als wie man es erwarten würde, dargestellt sind. Es gibt immer Aktion und die Kämpfe sind episch. Es ist eh immer vorhersehbar, wer gewinnen wird, aber manchmal wird man da seeeehr unsicher, wenn man checkt, dass jeder Charakter was "up his sleeve" hat... Was mich aber ein bisschen stört, ist das Ende.

Spoiler!
Nur what the fuck. Wie ist es möglich, dass alles wie zuvor ist? Wieso lebt Rai immer noch? Wie hat er seine Powers wieder gefunden? Ich checks einfach nicht. Natürlich wäre ich übelst traurig gewesen, wenn Rai gestorben wäre aber das ist was zu erwarten war... Keine Ahnung, ich fand das Ende jetzt überhaupt nicht befriedigend.

Ich liebe den Webtoon, keine Frage, aber ja, er ist nicht perfekt ^^

Die Bilder... Dayum. So schön. Ich feiere den Zeichnenstil wirklich. Er ist wirklich was neues, ich habe es besonders genossen. Die Kämpfe waren flüssig gezeichnet, da habe ich nichts schlechtes zu sagen.

Wie man Rai, Muzaka und Frankie beschreiben kann? Ein Wort reicht: Bad-Ass. Diese 3 Charaktere sind 3 meiner Lieblingscharaktere Überhaupt. Ja, sie sehen gut aus, ja, sie sind "over-powered", ja, sie wollen alles alleine machen, ja, sie werden oft missverstanden und JA SIE SIND EINFACH VERDAMMT BADASS ♥.♥ Eine Entwicklung ist auch bei jedem Charakter zu sehen, vor allem bei manche Nebencharaktere, die nach eine Zeit für mich so wichtig wie die Hauptcharaktere werden.

Spoiler!
M-21, Tao, Takeo und Shinwoo werden auch ziemlich starke Charaktere, wessen Entwicklung ich besonders gut fand. Sie braucht Zeit, kommt aus unterschiedliche Gründen und ist ziemlich gut nachvollziehbar und überhaupt nicht gedrängt. Damit meine ich, dass der Charakter nicht auf einmal eine neue Fähigkeit out of nowhere bekommt, nur weil die Story es braucht. Manchmal kann es so rüberkommen aber wenn man es sich näher anschaut wurde die "neue" Fähigkeit vom Anfang an gewollt und es wurde dafür heftig gearbeitet. Dass sie auf einmal unter Adrenalin funktioniert ist dann völlig normal.


Im großen und ganzen betrachte ich diesen Webtoon als ein Toptitel, den man, wenn angefangen, nur mehr suchten kann. Die 545 Kapiteln machen, dass sich manche Situationen wiederholen aber es ist lesenswert.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Shiki93
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ups, verschlafen...
Spoiler!

... für über 800 Jahre!

Die Hauptfigur der Story ist ein Langschläfer, der mitten in einer Stadt aufwacht und keine Ahnung hat was vor sich geht. Allerdings kommt Null Reaktion von der Hauptfigur, da sie in der gesamten Story nicht gerade viel sprich und auch so nicht wirklich viel agiert. Allerdings, wenn die Hauptfigur mal agiert, dann richtig! Seine Szenen waren entweder super lustig oder extrem spannend!
Die Spannung der Kämpfe entwickelt sich in dieser Story allerdings recht langsam, was bei so einer hohen Kapitelanzahl aber nicht schlimm ist... dennoch gab es ab und zu mal einen Hänger in der Story, da sie gerade zum Ende hin gezogen und gleichzeitig gequetscht wurde. Es gab einfach eine zu offensichtliche klare Linie, die in der Story verfolgt wurde, nach dem Motto: 13 Bossgegner, also auch 13 Showdowns. An sich nicht schlimm und auch berechtigt, denn hätte einer gefehlt, wäre es auch nicht vollständig, jedoch war es einfach zu geradlinig.
Dennoch ist es eine sehr gute Story, die sich gut lesen lässt und auch an zahlreiche Details denkt, wie beispielsweise das Essen einer Banane, wenn man nicht mal weiß, was das überhaupt ist, da die Hauptfigur ja 800 Jahre geschlafen hat.

Die Genre sind dabei alle erfüllt und der Zeichenstil entwickelt sich weiter bis er sehr schön ist.

Die Charaktere fand ich super! Hier war einfach alles dabei und die meisten haben sich unglaublich entwickelt. Sogar der Tod wurde mit in die Story integriert!

Das Ende des Webtoons war auch sprichwörtlich der Tod der Story. Die Story war super bis zum allerletzten Kapitel und obwohl das Ende kein Happy End war, hat es super gepasst... und dann kam der Epilog, der einfach super verwirrt hat und die Story irgendwo kaputt gemacht hat!

Fazit:
Ein schöner Webtoon, der sehr viele Aspekte beinhaltet, detailtreu ist und eine nicht sehr übliche Hauptfigur abbildet. Der Reiz dieses Webtoons liegt in seinen Charakteren und deren Geschichte, wobei jedoch nicht alle Fragen beantwortet werden und das Ende auf eine verwirrende Art und Weise widersprüchlich ist.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Kabuco
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ein Meisterwerk!
Das ist meine erste Abwertung also wird sie nicht so gut sein ?

Charaktere:
Ich weiß zwar nicht wie man auf solche Namen kommt,aber ich finde sie super!sie sind leicht zu merken und auch nicht schwer auszusprechen.Nun ja... Die Chars sind gut dargestellt weshalb einige mit him Charm und Humor mich das ein oder andere mal zum Lachen oder auch zum weinen gebracht haben(Nicht negativ gemeint?)

Genre:
Eigentlich sind alle Genres ausreichend und überzeugend rübergebracht worden!Keine Mängel meinerseits!

Story:
GENIAL!Es gab oft Plot-Twists und einige spannende Momente! Jeder Charakter hat seine eigene Story, die auch genau wiedergegeben wird!Alles ist aufeinander abgestimmt was das lesen im allgemeinen sehr fördert.

Bilder:
Ich bin ein Riesen Fan von solchen Webtoons da sie meistens ganz in Farbe sind.Die Bilder sind klar und gut gezeichnet.Ich hatte keine Probleme beim lesen!

Alles in allem kann ich dieses Meisterwerk einfach nur weiterempfehlen!Es ist aufjedenfall ein muss Noblesse zulesen!Deshalb gebe ich auch 10/10 Sterne ⭐️

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yamoi
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich bin zwar noch nicht so weit aber was solls^^

Genre:Meiner Meinung nach alles soweit vorhanden. Magic wurde hierbei aber vlt. etwas vernachlässigt. (5/5)


Story: Hat sehr viel Potential . Es gibt ein Paar sachen die mir nich unbedingt gefallen.
Spoiler!
z.B. der Anfang , ich meine , Rai wacht auf eht raus zieht sich eine Schuluniform an weil viele sie tragen , wird mit einem Austauschschüler verwechselt und zum Schulleiter geschickt ,der zufälliger Weise Frankenstein ist. Das finde ich etwas vulgär.
(4/5)


Animation/Bilder:Bis jetzt hab ich nichts zu bemängeln.(5/5)



Charaktere:Auch da gibt es nich viel zu sagen. Ich finde die Charaktere etwas zu Overpowerd aber vlt. ist es das was den Manga so gut macht.(4/5)



Insgesamt: Sehr guter Manga mit Suchtgefahr^^ (9/10)

PS:Hab bis jetzt durch gesuchtet.

Stand: Am Lesen (258)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Sboon
Story
Animation/Bilder
Charaktere
So bin jetzt auch auf dem neusten Stand dieses absolut hervorragenden Mangas. Dieses Werk lässt einen mehr über den Sinn des Lebens nachdenken und ist somit für den aufmerksamen Leser sehr tiefgründig. Geführt wird der Manga jedoch eher von fantastischer Comedy (teilweise echt zum totlachen!) und atemberaubender Action mit epischen Momenten.

Die Story scheint sehr durchdacht und verläuft in sehr übersichtlich linearer Weise. Die Spannung bleibt stets ganz weit oben, auch wenn sich Handlungen teilweise wiederholen und recht vorhersehbar abzeichnen. Die Story schwankt immer zwischen sehr lustigen Kapiteln und sehr ernsten Kapiteln, was eine angenehme Abwechslung bringt. Hat auf jeden Fall Suchtpotential!

Die Bilder werden mit Fortschreiten des Mangas immer besser und lassen sich durchaus sehen. Emotionen werden wirklich sehr gut vermittelt durch kleinste Gesichtsnuancen.

Die Charakter sind durchweg grandios. Die Protagonisten sind weltklasse und wachsen einem schon sehr früh ans Herz. Die meisten wichtigen Charaktere entwickeln sich stets weiter. Selbst die Antagonisten sind echt gut gemacht. Hier ist wirklich nicht mehr viel Luft nach oben.

Insgesamt daher ein Toptitel. 9/10



Stand: Am Lesen (435)

Empfehlen! [10]
Kommentarseite
Missbrauch melden




__lala_
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Gefühlsachterbahn mit Suchtpotenzial

Vom ersten Moment an konnte ich mich nicht von diesem Manhwa losreißen! Trotz meiner, am Anfang skeptischen, Einstellung gegenüber Mangas und ähnlichen im Allgemeinen, konnte mich Noblesse vollkommen überzeugen, mein absoluter Favorit.
Die Updates kommen regelmäßig und oft.

Story:
Die Story zieht den Leser innerhalb kürzester Zeit in den Bann, jedoch schimmert nach einiger Zeit eine sich wiederholende Grundstruktur durch. Dennoch bleibt die Spannung erhalten und man bangt um den persönlichen Lieblingscharakter.
Mit trockenem Humor kann Noblesse auch das letzte Leserherz gewinnen, dieser wird jedoch strikt von den spannenden Höhepunkten der Handlung getrennt, wodurch es nicht ins Lächerliche geht.
An gewissen Stellen fehlt - meiner Meinung nach - etwas Action, manchmal wird kapitellang nur geredet. Die epischen Kämpfe und lustigen Anekdoten machen dies jedoch leicht wett.
Plötzliche Wenden und eine gewisse Unvorhersehbarkeit halten die Spannungskurve aufrecht.

Charaktere:
Die Charaktere sind so lebensnah und facettenreich, dass man sie einfach ins Herz schließen muss. Anwährend fiebert man mit seinem Lieblingscharakter mit, aber auch das Schicksal der anderen Charaktere lässt einen nicht kalt. Jeder Charakter hat eine Tiefe, die es unmöglich macht, für einen Charakter keine Gefühle zu entwickeln, sei es Liebe oder Hass.

Rai tritt als Protagonist eigentlich eher in den Hintergrund, eine eindeutige Feststellung des Hauptcharakters ist meiner Meinung nach nicht möglich, da sich meist mehrere Handlungsstränge gleichzeitig abspielen.

Zeichenstil:
Der Zeichenstil hat sich im Laufe der Zeit stark verändert, ist schlichter und farbenfroher geworden. Auch einige kleine Details haben sich verändert, Rais Augen sind zum Beispiel von Violett auf Rot umgestiegen.

Genre:
Weder Vampire , noch School entsprechen den allgemeinen Stereotypen dieser Genres, School ist nicht stark ausgeprägt.
Superpower, Comedy und Action sind allerdings reichlich vorhanden.


Alles in allem ein großartiges Manhwa, das man ohne schlechtem Gewissen weiterempfehlen kann. Ein großartiger Anfang und ein emotionales Ende prägen es.








Stand: Am Lesen (453)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Ein weiterer Naver Webtoon Manhwa welcher seit 2008 auf der Website veröffentlicht wird. Mittlerweile umfassen die Kapitel etwa 16 Bände und der Plot wird noch weiter fortgesetzt. Die Idee stammt von Son Jae-Ho wobei diese durch Lee Gwang-Su zeichnerisch umgesetzt werden.

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung erschien auch die Novel Noblesse S, dessen 48 Kapitel sich um das persönliche Leben der Protagonisten dreht.


~ + ~

Cadis Etrama D. Raizel

Nach 820 Jahren ist er wieder aufgewacht und findet durch Zufall eins seiner Clanmitglieder. Jetzt muss sich Rai erst mal wieder in der Welt zurecht finden und sich Sprache, Kultur und Verhältnisse neu aneignen. Dafür ist seine Gabe nützlich, in andere Köpfe ein zu dringen und sich dieses Wissen komplett übereignen zu können.

Trotzdem bietet die moderne Welt mehr als manches Rätsel und auch seine Feinde sind während der letzten Jahrhunderte nicht untätig gewesen.


Frankenstein

Er ist der Direktor Lee der Ye-Ran Oberschule und hat einen sehr seltsamen Humor. Trotzdem steht er treu zu seinem Master und tut was er nur kann für diesen. Was dieser genau für ein Wesen ist, wird es sehr spät klar ...


Han Shin-Woo

Durch seine roten Haare und der frechen Art sticht er überall hervor. Für seine geliebte Klassenkameradin Suh Yuna riskiert er alles und lässt auch viel mit sich machen. Shin-Woo beherrscht alle mögliche Sportarten und vor allem Kampfsport wirklich ausgezeichnet, weswegen man ihn schon fast nicht mehr als menschlich beschreiben kann.


Woo Ik-Han

Ein weiterer Klassenkamerad von Shin-Woo welcher immer mit seinem Computer beschäftigt ist und diesen dementsprechend beherrscht. Er schiebt gern alle Schuld immer seinen rothaarigen Mitschüler, da Shinwoo dies auch mit sich machen lässt. Im Grunde genommen sind sie aber gut miteinander befreundet!


~ + ~

Der Zeichenstil sticht durch seine komplette Coloration ins Auge, aber dies ist bei Webcomics ja so üblich. Die Einfärbungen an sich sind teilweise etwas sehr hart, da es wenige Verläufe und Schatten gibt und auch die Details eher im Hintergrund stehen. Ansonsten werden die Emotionen gut vermittelt und man wird nicht im Lesefluss gestört oder sonstiges ;)

Charakterlich hat man es eigentlich mit normalen Persönlichkeiten zu tun, hätte nicht jeder irgendeine Art von Spleen und Kante, welche alle mehr als etwas unwirklich wirken lassen.


Hoher Comedyanteil mit abgehobenen Charakteren in bunten Bildern.


Stand: Am Lesen (442)

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yuki85000
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
OMG ich lieeeeeeeeeeeebe ihn

dieser mnga hat absolutes suchtpotenzial
spannend, humorvoll, actionreich, geile kampfszenen und dann wieder total albern und wieder mitfühlend.

dieser manga lehrt einen was freundschaft bedeutet, das es egal ist wer man ist, was man ist , solang man das richtige tut

er ist einfach nur bombe
auch wenn er unendlich lang ist , ist er noch zu kurz !
die einzelnen caraktere jeder für sich sind hammer und total unterschiedlich.

die eleganz der noblesse sowie auch die arogante unangreifbare seite
dann wieder die sanfte und respektvolle art, die beschützende , die ehrfürchtige und die kindliche in einer person ,

die verrückten durchgeknallten offenherzigen freunde
oder aber die vom leid geplagten ziellosen seelen in diesem manga geben dem ganzen das one and only und man kann nciht aufhören.

die kampfszenen fesseln ein , sie sind oft brutal und blutig und gehen zu 50% tötlich für eine partei aus .
es gibt kein permanent stark unbesiegbar oder permanent schwach .

es ist ausgewogen und die gegner werden immer stärker sodass man sich immerzu fragt, wann erreichen sie ihr limit,

-------------------------------------------------------------

wer diesen manga schaut , der hat auf jedenfall top unterhaltung !

Im Englischen bis weit hinaus aber immernoch nicht fertig:) ES ist unglaublich wenn man denkt nun ist die Story zu Ende tut sich eine neue "Staffel" auf :) omg und unser Raziel O.o was er alles durchmachen muss , und endlich erfährt man dann auch was aus seiner Vergangenheit mit ihm Frankenstein und dem Werwölfen und den alten Lord *.* beste Szenen heiß ersehnt usw



PSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS NEWS: ich habe aus einer koreanischen Seite erfahren das der Autor / mangaka von noblesse dank dem Druck der Produktion seit längerem krank ist, und daher noblesse bis auf weiteres Pausiert wird , da er zieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeemlich fertig ist. für alle noblesse fans ein schwerer Schock aber was viel schlimmer ist ..... sie wollen ihn heimlich ersetzen ! noblesse schön und gut , den Mangaka wechseln? Die Story stammt aus den Händen eines mannes, die Ideen ebenfalls, nun wen anders das Ende / weitere Staffeln erfinden lassen ............ Man kann NICHT das Leben eines Anderen weiter leben und schon gar nicht aus gier nach Profit ! dann lieber in Würde abtreten und Beenden anstatt mit billiger Kopie weiterleben.





Stand Oktober 2015 / 374 Kapitell public einfach nach dem japanischen titel im netz suchen :) wer nicht warten kann

Stand: Am Lesen (406)

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden




MyCrystal
Dieser Manga ist total toll,der Zeichenstil ist einfach aber dennoch gut. Die Story ist gut, und der Hauptcharakter ist mal was anderes :D ! Die Nebencharaktere sind auch gut gestaltet mein Favorit ist jedoch Rai,obwohl er für meinen Geschmack zu wenig drankommt. ;) Frankensteins Fürsorge gegenüber seinem Meister fand ich auch super! Ich freue mich wenn ich mehr von dem Manga lesen kann,denn er ist richtig gut. Am Anfang dachte ich zwar nicht dass ich den mögen würde doch ein paar Chapter später wollte ich nicht mehr aufhören zu lesen ;P

Stand: Am Lesen (351)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




fubuki
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
geiler manga ich bin erst am lesen aber coool ! ^^

am meisten mag ich ja das 1. viel comedy dabei is
2. das die meisten figuren auch sehr sexy sin XP
3. das die heissen figuren (okay manche) vampiere sind


story:ich finds sehr spannend und auch sehr witzig

binder: schön dargestellt und auch mit viel humur dargestellt

alles in einem : guter manga , es lohnt sich von meinem eindruck wirklich
es ist vielsitig die charaktere sind auch toll genre is perfect für mich und ja ... mehr kann ich nicht sagen der manga gefällt mir ^^


LG FU-BU-KI <3

Stand: Am Lesen (25)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden