Detail zu Assassin de aru ore no Sutetasu ga Yuusha yori mo Akiraka ni Tsuyoi Nodaga (Mangaserie):

7.67/10 (30 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Assassin de aru ore no Sutetasu ga Yuusha yori mo Akiraka ni Tsuyoi Nodaga
Japanischer Titel 暗殺者である俺のステータスが勇者よりも明らかに強いのだが
Synonym My Status as an Assassin Obviously Exceeds the Brave's
Synonym My Status as an Assassin Obviously Exceeds the Hero's
Genre
Action, Adventure, Fantasy, Romance, Shounen
Tags
Adaption Light Novel
PSK
SeasonStart: Sommer 2018
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Mangasushi
Industriejp Overlap (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Oda Akira, ein Highschool-Schüler, der hervorragend darin ist seine Präsenz zu verbergen, wird gemeinsam mit seinen Klassenkameraden in eine andere Welt beschworen.

In dieser Welt der Schwerter und Magie, werden Akira und seine Klassenkameraden gebeten Helden zu werden und den Dämonenkönig zur Strecke zu bringen.

Ein schlechtes Gefühl über den König und die Prinzessin habend, die sie gefragt hatten, nutzt Akira seine speziellen Fähigkeiten, um in die Bibliothek des Königs zu schleichen, in der Hoffnung die Wahrheit herauszufinden.

Ob er seinen Klassenkameraden, die nichts wissen, hilft oder sie im Stich lässt, hängt allein von Akira ab.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Zeruel
Genre
Animation/Bilder
Charaktere
Im Gegensatz zu anderen Manga wo Personen in eine andere Welt beschworen oder geschickt werden nutzt dieser Manga das Potential kaum aus.
Die Gründe sind meist immer die selben, fremde Welt wird von irgendjemanden bedroht und die Personen sollen sie retten, was mich hier nur stört ist, keiner hinterfragt es auch nur ansatzweise. Sie wurden aus ihren normalen Leben gerissen, sollen jetzt als Helden eine fremde Welt retten und keiner fragt warum, sie fühlen sich sogar noch in gewissermaßen Verantwortlich für die Welt und das obwohl sie erst ein paar Tage in der Welt sind. Für mich ist das schlecht umgesetzt.
Der zweite Punkt der mich recht stört das der Protagonist sofort mit Abstand der stärkste ist und es auch keinen wirklichen Grund gibt dieses zu verstecken, doch er macht es, weil er glaubt es würde Probleme geben, warum wird aber nicht erläutert. Genau so unlogisch ist es, jemand kommt als ganz normaler Mensch in eine fremde Welt, bekommt eine Klasse zugewiesen und kann dann sofort Meter weiter durch die Lüfte springen und perfekt in irgendwelche Fenster einsteigen so als ob er das schon sein ganzes Leben macht.

Wenn man den Manga mit anderen Manga vergleicht die auf das gleiche Storyelement setzten wie z.B Dungeon Seeker, dann ist My Status as an Assassin um weiten schlechter wenn sich nicht wesentlich was im späteren Storyverlauf ändert

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden