Detail zu Shingeki no Kyojin Season 3 Part 2 (Animeserie/TV):

9.32/10 (1187 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Shingeki no Kyojin Season 3 Part 2
Englischer Titel Attack on Titan Season 3 Part 2
Deutscher Titel Attack on Titan Staffel 3 (Teil 2)
Japanischer Titel 進撃の巨人 Season 3 Part 2
Synonym Attack on Titan 3rd Season Part 2
Synonym Shingeki no Kyojin 3 Part 2
Genre
Action, Adventure, Drama, Fantasy, Military, Mystery, Shounen, Splatter, Steampunk, Superpower, Violence
Tags
Adaption Shingeki no Kyojin (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Frühling 2019
Ende: Frühling 2019
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Wit Studio (Studio)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
de Kazé (Publisher)
en FUNimation (Publisher)
jp Dentsu (Producer)
jp Gainax Kyoto (Nebenstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Die zweite Hälfte der dritten Staffel des Kult-Anime Attack on Titan.

In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter 50 Meter hohen, gewaltigen Mauern. Diese Festung verspricht Sicherheit, doch wer sich nach draußen wagt, kehrt selten unversehrt zurück. Denn die Welt wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Als eines Tages ein Exemplar von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, ahnen die Einwohner von Shiganshina schnell, dass ihrem Dorf nach hundert Jahren des Friedens erneut eine Katastrophe bevorsteht. Doch während sich die meisten hilflos ihrem Schicksal ergeben, schwört der junge Eren Jäger Rache. Eines Tages wird er die Welt jenseits der Mauern entdecken und die Titanen allesamt vernichten!

(Quelle: Anime on Demand)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Original creator
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
11 Attack on Titan – Hit-Manga soll 2020 enden
von nych in Anime- und Manga-News
8951 30.12.2019 17:10 von kriegnes
5 Attack on Titan 2 – Release-Termine, Cover, Extras und deutscher Trailer
von Minato. in Anime- und Manga-News in Deutschland
5433 31.07.2019 08:45 von Feuerfuxchen
0 Attack on Titan – finale Staffel des Mega-Hits für Herbst 2020 angekündigt
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News
3306 30.06.2019 18:39 von hYperCubeHD
35 Shingeki no Kyojin Season 3 - Diskussionsthread
von Asuka.. in Themen zu einzelnen Anime & Manga
4641 13.06.2019 03:02 von Sniperace
44 Attack on Titan – neues Visual zum zweiten Teil der dritten Staffel
von Minato. in Anime- und Manga-News
46533 17.04.2019 11:01 von derverruchte
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




GreatPaladin
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
An Season 3 von AoT bin ich mit ziemlicher Verspätung heran gegangen, was wohl daran lag, das die ersten beiden Staffeln so unbefriedigend geendet hatten. So unterhaltsam sie waren, gut abschließen konnte man mit den Staffeln bisher nie. Ob das hier anders wird?

Zunächst mal werden wir in einen arc geworfen, der sich grundlegend von den restlichen unterscheidet. Denn inzwischen sind die Titanen nicht mehr die einzige Bedrohung, der sich der Aufklärungstrupp stellen muss. Nun zählen auch normale Menschen zu denen, die ihnen nach dem Leben trachten, ob nun bezahle Killer, oder diejenigen, die diese angeheuert haben - die Staatsoberhäupter. Definitiv etwas Abwechslung, aber etwas, dass ich persönlich nur schwer mit diesem Titel in Verbindung bringen konnte. Bei all dem, was zuvor passiert ist, hatte ich ein wenig das Gefühl, der Hauptplot wird pausiert und ich schaue gerade einen Filler. Allerdings war das nun auch nicht wirklich der Fall, denn dieser Teil der Story wurde genutzt, um endlich mal einige ungeklärte Fragen zu beantworten. Sehr gefallen hat mir dabei, dass nicht einfach alles stumpf revealed wurde, sondern man zusammen mit den Hauptcharakteren die Aussagen verschiedenster Personen bekommt. Der Inhalt dieser Aussagen ist immer gleich, die Gründe und Motivationen der Taten werden aber ständig anders dargestellt, sodass es gar nicht so leicht zu erkennen ist, wer der eigentliche Bösewicht dahinter ist. Dies hat der Spannung und dem Mitfiebern sehr gut getan. Alles in allem wurde hier gut Storyfortschritt gemacht.

Als es dann später wieder zum eigentlichen Ziel, der Rückeroberung des von den Titanen geraubten Gebietes geht, steigert sich die Spannungskurve nochmal enorm. In einem packenden alles-oder-nichts Szenario wird ein großer Showdown zwischen dem Aufklärungstrupp und den wohl drei gefährlichsten Gegenspielern dargeboten. Wie man es von der Serie schon kennt, ist wenig mit Sicherheit zu antizipieren und das Blatt wendet sich ein ums andere Mal. Ehe dann - aus meiner Sicht in vielerlei Hinsicht - alles in einem Ergebnis endet, dass ich nicht vorhergesehen habe, das aber zum Charakter der Show sehr gut passte.

Und dann wurde eines der größten, wahrscheinlich sogar das größte Geheimnis des Plots gelüftet und ich kann an der Stelle nur sagen: holy shit! Damit hatte ich nie gerechnet. Bei mir hat der Überraschungseffekt brutal eingeschlagen.

Da sich auch in der dritten Staffel der Stil, die Musik und weitestgehend auch alle Charaktere wie gewohnt gehalten haben, habe ich mich nun hauptsächtlich auf die Storyelemente fokkussiert, die aber definitiv dafür sorgten, dass Staffel 3 keine Enttäuschung für mich war und ich weiterhin gespannt bin, was als nächstes kommt.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




ExNought
As always: This is mostly for my own dumb brain :)

Da das jetzt vorweg ist:
Krasse, krasse Scheiße.
Ich habe die dritte Staffel als ein Ganzes gesehen und bewerte diese auch einfach mal komplett.

Die Animationen und Zeichnungen muss ich wohl nicht wirklich noch loben, AoT ist da so ziemlich über jeden Zweifel erhaben.

Story, Storytelling und Charaktere sind immer mal wieder schwankend zwischen RICHTIG geil und "meh, muss das sein?"

Insbesondere Mikasa bleibt in meinen Augen irgendwie weiterhin weit hinter allen Erwartungen zurück, das Mädel ist aber auch irgendwie selbst Schuld. Potential zur Best Waifu, aber warum muss denn immer alles so unglaublich subtil sein, dass ich es selbst nicht ralle!

Eren, der Pfosten, bekommts ja auch nicht auf die Kette. Kann da mal jemand ein paar Hirnzellen in die Dose zeichnen?

Sollte ich erwähnen, dass ich mit der Story echt mitfiebere?
Sollte ich erwähnen, dass ich die meisten Charaktere trotzdem echt mag?

Openings sind seit Staffel 2 irgendwie lame.
Oh, ein großer Kritikpunkt: Der Kollos ist scheiße animiert, ich finde der sieht in seiner 3D-"Pracht" einfach nach nix aus und ist irgendwie unförmig.

Die Musik ist aber trotzdem noch gut.

Hab ich was vergessen? Ja, sicherlich, aber fakt ist: Die 3. Staffel ist Bombe, ich freue mich schon auf die letzte. Kratzt am Meisterwerk.

Ach komm, ich bin sonst so streng. Der kommt mal durch :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die zweite Hälfte der dritten Staffel geht nahtlos nach der ersten Hälfte weiter. Jetzt ist die Luft aus der sehr guten Action raus und man Wimmet sich mehr der Story zu. Jetzt werden zum ersten mal mehr Fragen beantwortet, als dass neue aufkommen. Sowas hatte ich in der Story allerdings nicht erwartet. So wurde ich wie immer wieder einmal überrascht. Genau deswegen liebe ich Animes so sehr, da ich sie nicht vorhersehen kann. Gut, die Story weis einmal mehr mich zu überraschen. Jede Folge wurde regelrecht eingesaugt. Die Action ist wieder da, allerdings weit weniger Actionlastig, als in der ersten Hälfte. Nach wie vor, hält dieser Anime einem voll bei Laune. Das tun nicht viele dieser Art. Die Spannung ist von mittelmässig bis sehr stark vertreten. Meistens lag der Spannungsbogen im mittelmässigem Bereich.

Das Abenteuer ist mittelmässig vertreten. Hier ist das Abenteuer deutlich besser vertreten, als in der ersten Hälfte. Mein Entdeckerherz ist nach wie vor sehr angetan von dieser Welt. Die Action ist mittelstark vertreten. Die Actionlast ist stark vertreten. Nach wie vor ist die Action wieder sehr gut dabei, doch sie überspannt den Bogen nicht mehr so, wie in der ersten Hälfte. Die Dramatik ist mittelstark vertreten. Ihre Intensität empfand ich als mittelschwach. Nach wie vor kratzt mich die Dramatik nicht so so sehr, wie sie dargestellt wird. Die Fantasy ist wieder mittelmässig vertreten. Auf sie wird mässig eingegangen. Horror ist schwach vertreten. Das Horrorfeeling ist nur sehr schwach vertreten. Hier in der zweiten Hälfte kommt das Genre Horror verstärkt vor. Allerdings ist das auch nur ein winziger Teil. Military ist wieder stark vertreten. Man geht auch wieder recht gut darauf ein. Die Mystery ist mittelstark vertreten. Nach wie vor erzeugt diese eine recht gute mystische Atmosphäre, die die Spannung in die Höhe treibt. Die Psycholocial ist mittelmässig vertreten. Diese ist wieder sehr ausgeprägt gewesen. Splatter ist wieder mittelmässig vertreten. Diese ist wieder sehr blutig geworden. Steampunk ist nicht vertreten. Superpower ist wieder mittelmässig vertreten. Man geht recht gut darauf ein. Violance ist wieder stark vertreten.

Die Animationen sind wieder sehr gut geworden. Gerade die Kämpfe zeugen von einer sehr guten Animation. Die Computeranimationen sind leider ebenfalls wieder vertreten. Der Zeichenstil hat sich nicht verändert. Dieser ist nach wie vor so brillant und einzigartig wie zuvor. Die Hintergründe sind wieder sehr detailliert und genau gezeichnet worden.

Die Charaktere sind wieder sehr gut gezeichnet worden. Ihr Stil geht nach wie vor in die genaue Richtung. Die Details in den Charakterzeichnungen sind recht ordentlich geworden. Das Charakterdesign ist wieder normal gehalten worden ohne besondere Auffälligkeiten. Die Charaktere selbst sind nach wie vor sehr interessant geworden.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




SensoKami
ENDLICH, nach einer gefühlten Ewigkeit, nachdem der erste Teil der dritten Staffel mit einem spektakulären Cliffhanger geendet hat, geht nun der Kampf der Menschheit gegen die allmächtig scheinenden Titanen in eine entscheidende Phase und man hätte diese zweite Hälfte nicht Spektakulärer eröffnen können!

Attack on Titan - Staffel 3- Part 2


Der fantastische Stil der bisherigen 49 Folgen wird auch jetzt noch weiter geführt und könnte nicht spannender umgesetzt werden - hier warten weitere 10 Folgen voll Emotionen, Spannung, überragenden Kämpfen und immer wieder unerwarteten Fügungen auf uns - das kann man bereits nach der 50. Folge, sprich der 1. Folge des 2. Partes der 3. Staffel, vorhersagen und ich bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte ihren Lauf nimmt! Wird die Menschheit endlich den finalen Coup gegen die Titanen starten können, oder werden ihre Pläne wieder von unerwarteten Eigenschaften und Taktiken der Titanen vereitelt?


Musik


Auch in dieser Staffel werden wir von einem AoT-typischen, spektakulären Opening in jede Folge eingeführt und können uns wieder epischer, emotionaler Musik, während der Kämpfe und an geschichtlichen Wendepunkten, erfreuen wodurch das gesamte Feeling des Anime noch unterstrichen wird.


Fazit


Auch wenn erst eine Folge raus ist, kann man jetzt schon sagen, dass in den nächsten Wochen wohl mit die besten Folgen des gesamten Anime erscheinen und uns abermals in den Bann ziehen werden.

Ich bin schon mehr als gespannt, wie dieser geniale Einstieg weitergeführt wird und freue mich bereits auf die nächsten Sonntage!

Eine Bewertung werde ich aber erst am Ende der Staffel einfügen, denn die erste Folge kann nur einen Vorgeschmack des Ganzen bringen, aber wie sich alles entwickelt heißt immer noch abzuwarten - auf dass mein bisheriger Kommentar auch am Ende noch vollstens gültig ist und ich keine Aussage zurückziehen muss!

Viel Spaß beim Schauen!
~Sora

Keine Bewertung

Stand: Geschaut

Empfehlen! [28]
Kommentarseite
Missbrauch melden