Detail zu Toaru Kagaku no Railgun T (Animeserie/TV):

8.87/10 (23 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Abonnieren
Original Titel Toaru Kagaku no Railgun T
Japanischer Titel とある科学の超電磁砲 3
Synonym A Certain Scientific Railgun 3
Synonym Toaru Kagaku no Railgun 3
Synonym A Certain Scientific Railgun T
Genre
Action, SciFi, Shounen, Superpower
Tags
Adaption To Aru Kagaku no Railgun (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Winter 2020
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp J.C.Staff (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
jp Tokyo MXTV (TV-Sender)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Sequel von Toaru Kagaku no Railgun S.

Noch ist keine Beschreibung verfügbar. Wenn du möchtest, kannst du eine selbst verfasste/übersetzte Beschreibung einfügen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
27 A Certain Scientific Railgun T – Anime wird am 28. Februar fortgesetzt
von nych in Anime- und Manga-News
7640 26.02.2020 22:39 von nych
6 Netflix sichert sich A Certain Magical Index und A Certain Scientific Railgun
von nych in Anime- und Manga-News in Deutschland
999 22.08.2019 08:55 von WhoIsAihanaEtsu
10 A Certain Scientific Accelerator – Trailer, Synchronsprecher und Startdatum
von nych in Anime- und Manga-News
4273 22.06.2019 08:59 von WhoIsAihanaEtsu
94 Toaru Majutsu no Index III - Diskussionsthread
von Shana:3 in Themen zu einzelnen Anime & Manga
5480 06.04.2019 19:08 von Shana:3
29 To Aru Majutsu no Index III – neue Titellieder angekündigt
von Tsuda in Anime- und Manga-News
23313 07.08.2018 13:27 von Shana:3
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




YuukiYuuna
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ach die ''To aru'' Reihe mal wieder,

also ich muss gestehen, die erste Staffel war schon mega, dann die zweite war sogar nochmal um längen besser und hat es für mich subjektiv geschafft in meine Top-Liste zu gelangen, die ja bei jedem unterschiedlich ist. Und jetzt die dritte Staffel? Wo soll ich mal anfangen? Ehem...ich glaube, mit der jetzigen Staffel dürfte es eine werden die beide Staffeln vorher in den Schatten stellen wird. Da die vierte Folge eine krasse Wendung genommen hat, was ich so erst wesentlich später erwartet hatte. In Folge 6 oder 7 schätzte ich es mal,
Spoiler!
Shokuhou Misaki eine Level 5er Esper, hat scheinbar ein großes Geheimnis und hat von den Sisters, also den Klonen von Misaka Mikoto schon in der zweiten Staffel erfahren und sie will die ganze Stadt (Bildungsstadt) zum Feind machen, in dem sie mit ihrem Mental Out ihrer Fähigkeit die Hirnströme so manipuliert, dass sie ganze Personen vergessen oder gar zum Gegner gemacht werden können, was sie in der vierten Folge schon getan hat und wahrscheinlich noch weiter ausbauen wird.
Ich gebe in allen Punkten 5 Sterne, aber in Sachen Story will ich hoffen, dass es weiterhin so Komplex bleiben wird.

Minna, macht euch eine eigene Meinung zum Anime...ich schau ihn auf jeden Fall noch weiter, ich bin mega gespannt wie es weitergehen wird.

Stand: Am Schauen (4)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




NightOtaku
Ein hervorragender Start!

Story und Charaktere

Zum Zeitpunkt dieses Kommentars sind 2 Folgen Toaru Kagaku no Railgun T raus. Die erste Folge beinhaltete kurz und knapp
Spoiler!
eine Einführung alter und neuer Charaktere, sowie den Arc dieser Saffel, nämlich das Daihasei Festival.

Die zweite Folge beinhaltete kurz und kanpp
Spoiler!
einzelne Sportdisziplinen und die Infiltrierung durch MEMBER. Die Folge war jedoch, so denke ich, eher Vorbereitung auf die Nächsten.


Insgesamt ist einfach Railgun, wie die Fans es lieben! Ich möchte diesbezüglich noch ein paar Worte zur 2. Folge verlieren.
Spoiler!
Es war einfach so schön meine lieblings Railgun Mädchen Gruppe wieder zusammen zu sehen. Gerade die zweite Folge war sehr stark meiner Meinung nach. Für mich waren es diese vielen kleinen Momente, die mir einfach ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Misaka Mikoto & Mitsuo Kongou müssen zusammen am 3-Bein Rennen teilnehmen, wobei Esper Fähigkeiten und die Strategien der anderen Teilnehmer natürlich nicht fehlen dürfen, seien es jetzt nun unanständige Hamster oder Reibungskoeffizient verändernde Fähigkeiten. Uiharu & Saten, welche von Stand zu Stand ziehen und nur am Essen sind. Kuroko Shirai, die nicht bei ihrer geliebten Onee-Sama sein darf. Shokuhou Misakis Gesichtsausdruck als ihr klar wurde, dass sie ohne ihre Fernbedienung teilnehmen muss. Und Gunha. Welchher rauskommen würde, wenn man Touma mit Esper Fähigkeiten kreuzen würde und eine grandiose Ergänzung in der Serie ist. Dieser Start war einfach absolut super! Nun frage ich mich, wann diese Stimmung kippen wird, da MEMBER nun scheinbar seine Finger im Spiel hat. Und ich frage mich, wie Misaka 10032 sich in der nächsten Disziplin schlagen wird. Also Hype ist gesetzt auf Folge 3!


Animationen und Musik

Es scheint, als ob J.C. Staff sich dieses Projekt zu Herzen nimmt. Es wirkt überhaupt nicht unnötig gehetzt & die Animationen sind flüssig und wirklich schön. Alleine das Opening haut mich von der Musik und den Animationen her richtig aus den Socken. Gerade die Hintergründe im Opening sind wirklich detailreich. Der Song wird traditionsgemäß von der Band FripSide performt und passt perfekt zur Serie. Das Ending ist auch gut gelungen, jedoch eher minimalistisch gehalten. Es macht eher einen düstereren Eindruck und gefällt mir daher echt gut.

Stand: Am Schauen (7)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden