Detail zu Oushitsu Kyoushi Haine Movie (Movie):

7.81/10 (31 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Oushitsu Kyoushi Haine Movie
Englischer Titel The Royal Tutor Movie
Japanischer Titel 劇場 王室教師ハイネ
Synonym Oushitsu Kyoushi Heine Movie
Synonym Gekijouban Oushitsu Kyoushi Heine
Genre
Action, Comedy, Fantasy, Historical, School, Shounen, Slice of Life
Tags
Adaption Oushitsu Kyoushi Haine (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Winter 2019
Ende: Winter 2019
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp tear-studio (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Unter der Führung ihres Lehrmeisters Heine Wittgenstein waren die vier Prinzen Glanzreichs in der Lage, alle möglichen Herausforderungen zu überkommen und ihrer Eignung auf den Thron bedeutend näher zu kommen. Doch eines Tages tauchen plötzlich zwei Prinzen aus dem Königreich Romano auf, welche trotz ihres ansehnlichem Äußeren mehr als nur eine sadistische Ader haben. Können Heine und die vier Prinzen ihnen eine Lektion erteilen, die eines Königs würdig ist?

(Quelle: Crunchyroll)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
0 The Royal Tutor – neuer Trailer zum Anime-Film stellt Theme-Song vor
von nych in Anime- und Manga-News
3045 14.09.2018 16:30 von nych
3 The Royal Tutor – neues Video stellt Hauptcharaktere vor
von Minato. in Archiv: Newsecke
10072 30.04.2017 12:11 von lisasutcliff
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Sebfreak
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Der Film zu Oushitsu Kyoushi Haine, welcher eine Fortsetzung zum gleichnamigen Anime ist, erzählt in diesem Special eine weitere Geschichte von den vier Prinzen und ihrem royalen Lehrer.

Genre:

Alles in allem wurde jedes Genre gut erfüllt. Neben einigen witzigen Szenen zeigt dieser Film auch nachdenkliche Momente und ist somit sehr vielseitig.

Story:

Die Story ist einfach gehalten und trotzdem nicht unabhängig vom Anime. Ich würde also allen raten erst einmal die Serie zu schauen um auch das Verhältnis der einzelnen Charakter besser zu verstehen. In der Geschichte dieses Filmes, der genau eine Stunde lang ist, begleiten wir erneut den royalen Lehrer und seine vier Schützlinge. Diese jedoch bekommen Besuch von zwei Prinzen aus einem verbündeten Land. Nicht nur zwei Welten treffen dabei aufeinander, sondern auch verschiedene Persönlichkeiten. Somit sind Auseinandersetzungen vorprogrammiert.
Ich fand die Geschichte schön erzählt, wobei ich mir hier und da doch etwas mehr Hintergrundinformation gewünscht hätte. Gerade die Geschichte der zwei Prinzen fand ich doch etwas zu kurz geraten, das war schade. Trotz all dem wurde die Story in einem guten Tempo erzählt. Zugegeben machte ich mir am Anfang sorgen, weil der Film "nur" eine Stunde lang ist, aber in keinster Weise wirkte die Erzählungen zu ungenau oder zu gehetzt.

Animation/Bilder:

Die Animation und die Bilder haben sich gegenüber der Serie nicht verändert. Alles ist in hellen Farben gehalten und die Animation wirkt lebendig frisch.

Charaktere:

Man trifft alle Charaktere aus dem Anime, manche bekommen kleinere Auftritte als andere und dennoch wirkt ihr Erscheinen nicht erzwungen. Aber wie schon erwähnt, sollte man die Anime Staffel zuvor sehen um ihre Beziehungen zueinander genauer zu verstehen. Auch die neuen Charaktere sind gut dargestellt worden, allerdings fand ich es schade das die Geschichte der beiden Prinzen sehr kurz kam. Gerne hätte ich mehr über sie erfahren, da doch einige Fragen offen blieben. Wobei ich auch sagen muss, dass der Hauptfokus dieser Geschichte auf etwas anderem lag.

Musik:

Die Musik war passend und hat mir gut gefallen.


Zusammenfassend kann ich sagen, dass dieser Film durchaus Sehenswert ist. Für all diejenigen die die Serie mochten, ist es ein schönes Special. Hier und da fehlten mir einige Informationen, die man ruhig mit einbringen hätte können und dennoch fand ich die Geschichte erfrischend.


Lg. Sebfreak

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden