Detail zu Ane Doki (Mangaserie):

8.48/10 (929 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel Ane Doki
Eng. Titel Ane Doki!
Jap. Titel あねどきっ
Genre Comedy Ecchi Harem Romance School
Tags
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonStart: Sommer 2009
Ende: Winter 2010
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de MangaUnlimited
en Red Hawk Scans
en iMangaScans
Industriejp Shueisha (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Der 13-jährige Ochiai Kouta lebt die meiste Zeit allein, da sein Vater ständig auf Dienstreise ist. Er ist dementsprechend selbständig, wenngleich ein bisschen schüchtern - er ist nämlich etwas klein geraten. Gerade auf die Mittelschule gekommen, hat er sich rasch in das gleichaltrige Schulidol Sakurai Kanade verguckt; das populäre Mädchen scheint für ihn aber hoffnungslos außer Reichweite zu sein. Koutas Leben gerät schlagartig aus den Fugen, als er zufällig einer attraktiven, mysteriösen 17-jährigen Oberschülerin namens Hagiwara Natsuki über den Weg läuft und diese sich kurzerhand bei ihm als Dauergast einquartiert. Die sorglose und chaotische Natsuki, die aus ihrer "unzüchtigen" Beziehung mit dem vier Jahre jüngeren Kouta auch in dessen Schule kein Geheimnis macht, bereitet ihrem Mitbewohner mit ihren ständigen Annäherungsversuchen eine Menge Stress und schlaflose Nächte - doch durch ihr entschlossenes Eingreifen kann er eines Tages vor seinem Schwarm Kanade als Held glänzen! Alsbald ist Kanade wild entschlossen, "ihren" Kouta vor der "bösen Hexe" Natsuki zu retten. Und die bereits verworrene Lage wird nicht etwa einfacher dadurch, dass auch noch Natsukis jüngere Schwester Chiaki auftaucht und versucht, ihre Onee-san zurück nach Hause zu holen, denn Chiaki geht auf eine reine Mädchenschule und kommt mit "perversen" Jungs überhaupt nicht zurecht...

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
0 [Ane Doki Mangaserie] Der Manga ist brodal
von Der.Anime.Kritiker in Archiv: Anime und Manga
580 13.05.2015 20:14 von Der.Anime.Kritiker
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




NicoChan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Omg *-*
Ane Doki zählt gerade eine zu meinen Lieblings Manga >w< Wünsche davon würde ein Anime geben .-. Egal

Genre
Alles dabei fand es recht sehr lustig :D
Es gab aba recht sehr viele Ecchi Momenten.

Story
Fand ich Recht eine Süße Geschichte.
Keine Ahnung wieso war aber sehr anders als sonst die Mangas. Aber ich feier es gerade voll eine szene
Spoiler!
Kyaa >w< Ja wo sie ihn geküsst hat >w< warum weiß ich nicht. Es ging auch weiter man konnte sehen das Kouta zurück kam!(Er ist damals vor 4 Jahren umgezogen wegen sein Vater weil er ein Neuen Job gefunden hat)Fand es recht traurig das man nicht sehen konnte was weiter geschah hätte so gern gesehen wie sie heiraten.


Animation/Bilder
Fand ich recht schön gezeichnet.

Charaktere
Alle waren einfach nur einzigartig, Alle waren einfach anders.


Diesen Manga ist einfach nur Entfehlenswert!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Hoxed
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ane Doki war meiner Meinung nach einfach wunderschön vom Anfang bis zum Ende hin.
Ab und an hab ich mich schon beschwert weil dann ihre Schwester dazu karm und die dann den Jungen mehr oder weniger beleidigen musste und immer diese Voruteile zu Jungs hatte.
Genre gab ich 5 Sterne da alles beinhaltet war, Story waren genau so 5 Sterne da ich an der Story auch mehr oder weniger zu meckern hatte besonders hatte mir das Enge gefallen
Kapitel 27:
Spoiler!
Als er sich was kühles kaufte und dann stand sie(hehe namen vergessen) da und wollte wieder an seinem Eis naschen :D

Ganz ehrlich bei dem Abschnitt wollte ich schon Anfangen zu heulen, da sie sich ja wieder getroffen haben(und nein das ist kein Spoiler da das von Anfang an klar ist...)
Zur Animation/Bilder muss ich sagen manchmal haben mich so Szenen gestört wo sie auf einmal längere beine und nen kleiner Oberkörper hatte oder die Brust auf einmal zu tief war und man fragt sich ob sie schon in dem Alter hänge brüste hätte :D
Charaktere genauso 4 Sterne da mir ab und an Informationen zu Personen gefehlt haben

Bitte mich nicht verurteilen, das ist mein erste/ Kommentar/Bewertung zu einen Manga/Anime.

MFG Hoxed aka Oliver :)

Stand: Gelesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




LordNyme
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Erster Kommentar meinerseits, und Ane Doki war einer der Mangas die mich mal wieder grundlos zum Weinen gebracht haben (Jap, ich habe eine Schwäche für Romance Anime).

Genre waren alle da- Harem ein bisschen weniger, Ecchi eher am Anfang- wobei Comedy sehr unterschwellig da war- 4 Punkte allemal wert ^^

Story? Ich weiß, Code Geass und Fullmetal Alchemist haben tiefgründige Geschichten und 5 Sterne verdient, aber die sind nicht mit dieser Geschichte vergleichbar. Diese kann auch beeindrucken, und man muss sie selbst otaku-like mitverfolgen um zu verstehen was ich meine. Am Ende folgt ja bekanntlich das Interessanteste- sagt man- und wer es kennt braucht den Kommentar dazu nicht. Leider ist die Sequel nicht da... aber es ist vielleicht besser sich selbst zu denken was weiter passiert.

Die Bilder haben es mir angetan, einfach weil man sich vorstellen kann wie sich was anfühlt, und die Mädchen waren sehr hübsch gezeichnet. Daher 5 Sterne diesseits.

Charaktere waren da, aber auch nicht viel mehr oder weniger. Obwohl alle ihre Logik eingehalten haben (auch Mädchenlogik), und trotz der niedlichen Szenen war nichts außergewöhnliches dabei- außer vielleicht dem "verhaltensoriginellen" Vater. Daher hier (leider) nur 3 Sterne.

Musik? Heh. Hab während dem Lesen Silver Lining in Nightcore gehört, aber ich glaube das zählt nicht. Keine Bewertung!

Ane Doki ist also vielleicht kein Toptitel oder Meisterwerk, aber es war Gefühl da und es ist wert den Manga zu lesen. Es gab Comedy und Tränen (meinerseits), daher ein sehenswerter Manga.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Amii-Senpaii
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ane Doki
Das ist meine erste Manga Bewertung also bitte seid nicht so böse mit mir.

Genre
War sehr gut. Alles wurde eingehalten.

Story
Die Story finde ich persönlich echt genial. Keine Ahnung warum aber sie war echt mal was anderes.
Koutas Vater wird plötzlich versetzt, es ist noch nicht bekannt wie lange und so lange muss der 13-jährige allein wohnen. Da bietet sich die Oberschülerin Natsuki, die ihm gerade sein Notizbuch wiederbringen will, das er verloren hat an, so lange auf ihn aufzupassen, weil sie sich noch für das Eis, was der ihr den Tag ausgegeben hat revanchieren will. Der Vater sagt auch promt zu ohne sie zu kennen und so muss sich "Kou-chan" täglich mit der sexy Oberschülerin rumschlagen.
Spoiler!
Blöd nur, dass das Schulidol, in das auch er verliebt ist, eifersüchtig auf die neue "große Schwester" ist, weil sie sich auch in Kouta verliebt hat...


Bilder/Animation
Die Zeichnungen wurden echt klasse gezeichnet.

Charaktere
ie Charaktere waren alle einzigartig und hatten ihren ganz persönlichen Stil


Es ist eine schöne Story und wirklich empfehlenswert.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Anshkachan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
[COLOR=#FF6600][/COLOR]
Ich fand den Manga Ane Doki sehr interessant, die Story hatte Lustige sowie auch traurige und fröhliche Elemente.
Der Hauptcharakter Kouta erlebt eine Menge und auch seine Gefühle zu anderen Charakteren ändert sich und dadurch ist er Teilweise sehr verwirrt.
Ich würde sagen, dass der Manga mehr was für Mädchen ist aber er ist auch was für Jungen und Mädchen die eine gefühlvolle und etwas zu Anfangs verwirrende Story mögen.
PS. Das ist mein erster Kommentar, ich hoffe ich habe nicht zuviel verraten oder jemanden die Lust am Weiterlesen genommen.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




sh0x
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Genre: 5/5
Die Genren sind überwiegend zutreffend und stimmend. Es gab einige lustige Szenen und der Ecchi Anteil war da, stand aber nicht im Vordergrund. Sowohl School als auch Romance treffen voll auf den Manga zu.

Story: 4/5

Spoiler!
Ich finde die Story nicht atemberaubend gut, aber schlecht war sie auch nicht. Ich musste den Manga trotzdessen zu Ende lesen, weil ich unbedingt wissen wollte wie sich die Beziehung zu Natsuki entwickelt. Am Ende der Story nachdem sie wieder zurück in die alte Stadt zogen nach 4 Jahren, hätte ich mir gerne gewünscht zu sehen wie Natsuki und Kouta zusammen kommen, das ganze mit ein paar Ecchi Szenen und einer Hochzeit und voila ein perfektes Ende.


Animation/Bilder: 5/5
Ich fand alle Bilder sehr gut gezeichnet. Man konnte meistens die Charaktere gut auseinander halten, ich tat mir nur etwas schwer die Freunde von Kouta auseinander zu halten, wobei die ja auch keine entscheidenende Rolle in dem Manga spielen.

Charaktere: 3/5
Ich fand alle Charaktere wirklich sehr gut, nur ein Charakter hat mich extrem gestört und zwar die Schwester von Natsuki. Ich fand es extrem nervig die ganze Zeit zu lesen wie Chiaki Kouta als perversen Hund beschimpft.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Maou-ID
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ane Doki ist ein unglaublich guter Manga es fehlt ihm an nichts. Er überrascht an seinen Anteil an Romanze und Comedy.

Die Genre: in Ane Doki wurde Pflichtbewusst um gesetzt und hat an nichts gemangelt. Objektive 5/5 Sternen.

Die Story: ist eine Schöne Romanze die Herzzerreißende , Comedysche , Dramatische , Tief Bewegende , Leidenschaftliche und Spannende Augenblicke Beinhaltet. Reizende 5/5 Sternen.

Die Animationen: von Ane Doki waren sehr schön und erzählten viel über die Charaktere. Anzügliche 5/5 Sternen.

Die Charaktere: waren umfangreich vertreten , hatten Tiefe und Spannend sowie Lustige Charakteristiken. Friedvolle 5/5 Sternen.

Spoiler!
Es ist schön das alles am Schnürchen Läuft. Die beiden Schwestern Hagiwara Natsuki und Hagiwara Chiaki fand ich am Interessantesten und auch hätte mir mehr von ihnen nicht geschadet.


Im Ganzen ist Ane Doki für jeden zu empfehlen der sich eine schöne Romanze nicht entgehen lassen will.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




metro1234567
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Das ist mein erster Manga den ich gelesem hab und ich muss sagen ich bin begeistert ich dachte durch einen mange kommt nicht so wie soll ich das sagen die charakter die handlungen und die spannung rüber das das ist quatsch das lesen von den mangas war spannender als mancher anime

genre:
War sehr gut hatt alles zu sammen gepasst

Story:
Die story war witzig schon doch teilweise auch traurig

Bilder:
Der zeichenstill hatt mir sehr gut gefallen

Charakter:
Die Charakter waren alle sehr gut dargestelllt und auch witzig zwischen durch auch etwas blöd

Fazit:
Geiler Manga er ist unbedingt weiter zu empfehln
Und ich hofe das eine fortsetzung erscheine wird ^^

Stand: Gelesen

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Takei254
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Normalerweise bin ich mehr in der Anime branche vertreten aber so für die Schule wollte ich mir einen Manga raussuchen da ich dafür keinen Ton brauche.Da kam Ane Doki genau richtig.

Genre:
Ich finde es hat alles abgedeckt. Comedy war immer mit witzigen einlagen vorhanden und es war auch nicht zu viel davon.
Eechi war gut eingebaut und hat weniger erotisch beigetragen, sondern war eher für einen Lacher zwischendurch ganz gut.
Die Geschichte lebt von seiner Romance und den Intriegen und Gemeinsamkeiten der Charaktere. Man war immer gespannt ob und zwischen welchen Charakteren was und wie passiert, welches den Manga sehr interessant gemacht hat.

4/5 punkte (man will ja noch luft nach oben lassen)

Story:

Die Story war für einen School,Romance,Comedy Manga vollkommen in ordnung. Es war zwar nichts was sich unbedingt abgehoben hat, aber es hatte seine eigende Note und passte perfekt in die School Kategorie.

3/5 (nichts besonderes aber dennoch sehr gut)

Animation/Bilder:

Die Zeichnung war nicht sehr Detail reich aber der Zeichenstil und die Weiche und niedliche Zeichnung sahen sehr schön aus.

4/5 (hat mir sehr gut gefallen)

Charaktere:

Die Charaktere waren alle einzigartig und hatten ihren ganz persönlichen Stil. Das typische Schülerverhalten des Hauptprotagonisten, dazu das leicht verrückte und herzerwärmende Verhalten der Weiblichen Nebencharakterin hat mir sehr gefallen und gaben dem ganzen einen schönen runden abschnitt.Man konnte sich sehr gut in die Charaktere hineinversetzen

4/5 (sehr sehr gut aber es geht noch besser)

Fazit:

Schöner Manga mit schöner Geschichte, kann ich nur allen weiterempfehlen die einen schönen School Romance manga suchen. er ist nicht sehr lang aber teilt man ihn sich auf hat man länger was davon.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Handballfan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Eigentlich schaue ich hauptsächlich Animes, aber meine Freundin wollte unbedingt, dass ich diesen Manga lese. Also hab ich es auch getan.

Es ist eine schöne Story und wirklich empfehlenswert. Die Charaktere sind super gezeichnet worden und die Romanze ist wirklich gut :)

Doch ich musste mich jedesmal aufregen. Zwar bin ich nicht so kleinlich, aber es muss mal gesagt werden:
Lieber/Liebe Übersetzer/Übersetzerin, bitte bitte bitte übersetze nur Mangas, wenn du mit der deutschen Rechtschreibung vertraut bist! Diese Menge an Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beim Lesen wirklich doof. Für mich wird die Story, durch die ganzen Fehler, niedergemacht!!

Aber wem die Rechtschreibung egal ist, dem kann ich diesen Manga wirklich empfehlen!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!