Detail zu Otome Game no Hametsu Flag shika nai Akuyaku Reijou ni Tensei shite shimatta... (Mangaserie):

8.25/10 (8 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Otome Game no Hametsu Flag shika nai Akuyaku Reijou ni Tensei shite shimatta...
Japanischer Titel 乙女ゲームの破滅フラグしかない悪役令嬢に転生してしまった?
Synonym I Reincarnated into an Otome Game as a Villainess With Only Destruction Flags...
Genre
Comedy, Fantasy, Harem, Historical, Magic, Romance, School, Shoujo, Slice of Life
Tags
Adaption Light Novel: Otome Game no Hametsu Flag shika nai Akuyaku Reijou ni Tensei shite shimatta...
PSK
SeasonStart: Sommer 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Eggy Scanlations
Industriejp Ichijinsha (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Katarina Claes, die achtjährige Tochter eines Herzogs, hat ihre Erinnerungen wiedergefunden, als sie von einem Stein auf den Kopf getroffen wurde. In einem fieberhaften Alptraum, in dem die Verlobte des Prinzen bestimmt wurde, hat sie erkannt, dass dies genau wie ein Otome-Spiel aus ihrem früheren Leben ist.

Also, hat sie sich in einen Bösewicht verwandelt, der die Romantik stört, falls die Heldin ein Happy End erreicht, würde Katarina verbannt werden, aber sollte die Heldin ein böses Ende bekommen, würde Katarina getötet werden.

Da am Ende des Weges kein Happy End auf sie wartet, muss Katarina irgendwie der Zerstörung entgehen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
2 My Next Life as a Villainess – Fantasy-Light-Novel erhält Anime-Adaption
von nych in Anime- und Manga-News
1739 20.10.2018 01:19 von iShocky
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




MissShinrai
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Was soll ich sagen? Ich feiere diesen Manga.
Als Otome-Fan an sich wusste ich nicht, wie sehr ich mir eine Geschichte wie diese gewünscht/gebraucht habe: eine Story, die sämtliche etablierte und formelhafte Klischees aus Otome Games auf den Kopf stellt, aufbricht und voll durch den Kakao zieht - dies aber immer mit einem warmen Augenzwinkern und ganz viel Herz.

Diese Story ist zugleich eine Liebeserklärung wie ernst zu nehmende Kritik an der Spielindustrie sowie an Otome als solche. Es wird auf sehr humorvolle wie liebevolle Weise mit allem abgerechnet: mit 0815-cringy- Loveinterest-Plottwists & Persönlichkeitsmerkmalen, der Rolle von Mädchen/Frauen in einem augenscheinlich für Mädchen und Frauen konzipierten Spiel und die eingestaubten gesellschaftlichen Werte die es in diesem Zusammenhang seinem Publikum vermittelt, der generell unschuldigen, mega femininen wie irgendwie immer schwachen Protagonistin ohne wirkliche Persönlichkeit, den nervigen Rivalinen die irgendwie IMMER auftauchen, einer Antagonistin, die irgendwie nie das Recht hat, auch mal glücklich zu sein/zu werden sowie des 0815-Storythemes, in dem oft eine Prinzessin und der Adel Mittelpunkt des Geschehens sind.

Der Manga ist wie sein Titel: verrückt, voll mit sympatischen wie lustigen Charakteren - allen voran Katharina (die Große?) als erfrischende, konsequente wie total ignorante full on survival mode getrimmte Protagonistin mit einer Persönlichkeit, die sich meiner eigenen näher anfühlt als jede Otome-Protagonistin es bisher schaffen konnte (ausgenommen die aus Ikemen Sengoku, Aloners & Wilder - aber das ist eine gaaannz andere Story :P).

Ich hatte beim Lesen einen heiden Spaß und kann den Manga nur jedem empfehlen, der Freude daran hat, Dinge auch mal aus einem erfrischend neuen Blickwinkel zu betrachen und leichte Unterhaltung nicht scheut.
Interessant: bei aller humorvoller Kritik schafft es die Geschichte, am Ende das zu sein, was wünschenswert wäre: ein interessantes Otome like Harem/Reverse Harem - Manga mit überraschenden Wendungen, tollen Charakteren und einer Protagonistin, wie ich sie mir öfters in derlei Spielen wünschen würde.

Nicht nur weiblichen Lesern empfehlenswert *hust* und ich freue mich schon aufs angekündigte Anime :D

Momentan sind leider nur wenige Kapitel veröffentlicht - das heißt, es kann sein, dass ich meinen Text zukünftig nocheinmal überarbeiten/erweitern werde.

Stand: Am Lesen (9)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden