Detail zu Chuukan Kanriroku Tonegawa (Animeserie/TV):

7.42/10 (33 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Chuukan Kanriroku Tonegawa
Englischer Titel Mr. TONEGAWA Middle Management Blues!
Deutscher Titel Mr. Tonegawa Middle Management Blues!
Japanischer Titel 中間管理録 トネガワ
Synonym Middle Manager Tonegawa
Genre
Drama, Psychological, Seinen
Tags
Adaption Chuukan Kanriroku Tonegawa (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Sommer 2018
Ende: Herbst 2018
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Madhouse (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
kr DR MOVIE Co., Ltd. (Nebenstudio)
jp Nippon Television Network Corporation (TV-Sender)
jp VAP (Producer)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Als Executive der Teiai-Gruppe muss Yukio Tonegawa auf Geheiß des Vorsitzenden Hyodo Kazutaka grausame Spiele auf Leben und Tod ausführen. Wer sich in der Schuld der Firma befindet, sieht sich schnell mit Aufgaben voller Verzweiflung und Leid konfrontiert! Die dämonische Serie um das Leid, welches Tonegawa durch den Vorsitzenden und die Anzugträger mitmachen muss, ist nun in animierter Form da!

(Quelle: Crunchyroll)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
11 Chuukan Kanriroku Tonegawa - Diskussionsthread
von Shana:3 in Themen zu einzelnen Anime & Manga
1016 04.10.2018 21:05 von dacawizards
1 Gyakkyou Burai Kaiji 1: Ultimate Survivor
von SilentGray in Rezensionen
3545 04.04.2017 00:03 von Basilix
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Mo-kun
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Dieser Anime ist deutlich besser, als er im Durchschnitt bewertet wird!

Die Nebenstory von "Gyakkyou Burai Kaiji" handelt um Großen und Ganzen von Tonegawa, Nr. 2 der Fima Teiai.
Was macht diesen Anime so besonders? Es ist im Grunde eine karrikative Darstellung der japanischen Arbeitsgesellschaft, vor allem in Bezug auf die berühmten Arbeiter in den Firmen Japans. Die Pflicht, einen Anzug zu tragen, die streng hierarchichen Beziehungen zu den Kollegen, willkürliche Entscheidungen von oben... all das sind Themen, die die jungen Menschen die in die Firmen einziehen, beschäftigen. So ist es kein Wunder, dass im Moment (Ende 2018), riesige Poster von Tonegawa oder dem Präsidenten entlang der bekanntesten Eisenbahn-Linie Tokyos hängen!

Gestik und Mimik, die vielen kleinen Witze, interessante kurze Storys und dazu noch der Hintergrundsprecher, der zwar anfangs gewöhnungsbedürftig ist, jedoch sehr zur Gesamtatmosphäre beiträgt.
Hat wirklich Spaß gemacht und hoffe auf eine Fortsetzung!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




KlaasReyms
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Insgesamt bringt der Anime was er verspricht, ich musste herzlich lachen bei fast jeder Folge und die Musik untermalt meist die passenden Stellen. Die Animationen und der Stil sind hochwertig und schön wenn man sich mit dem Stil anfreunden kann.

Story ist effektiv kaum vorhanden nur leichte Bezug der Folgen untereinander mit dem Roten Faden
Spoiler!
das teuflische Spiel zu entwickeln an dem Kaiji teilnehmen wird


Es gibt viele diverse Charaktere die sich untereinander ergänzen und Tonegawa ist wirklich gut geschrieben.

Alles in allem ein guter Anime an dem ich viel Spaß habe.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Luftikus94
Bisher kommt kaum Stimmung auf. Die Charaktere werden überzogen dargestellt und der Zeichenstil wirkt etwas alt auf mich. Von einer spannenden Story ist bisher wenig zu sehen. Vielmehr hangelt man sich von Tag zu Tag und folgt dem Vizepräsident auf seinem höllischen Weg in der Organisation.

Der Einstieg war etwas irritierend. Gut, ich habe mir die erste Folge nicht genau angeschaut, das macht aber auch schon eine Aussage. Von mir gibt es aktuell 3 Punkte, weil einen Anime machen und einen Anime können zwei unterschiedliche Dinge sind.

Stand: Am Schauen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden