Detail zu Tokyo Ghoul:re 2nd Season (Animeserie/TV):

5.35/10 (199 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Abonnieren
Original Titel Tokyo Ghoul:re 2nd Season
Japanischer Titel 京喰種トーキョーグール:re 第2期
Synonym Tokyo Ghoul:re Season 2
Genre
Action, Drama, Fantasy, Horror, Mystery, Psychological, Seinen, Splatter, Supernatural, Superpower, Violence
Tags
Adaption Tokyo Ghoul:re (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Herbst 2018
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Pierrot Plus (Studio)
jp Studio Pierrot (Studio)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
de Kazé (Publisher)
en FUNimation (Publisher)
jp Shueisha (Producer)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Tokyo Ghoul:re II handelt von dem Ghulermittler Haise Sasaki der sich nach und nach an sein Leben als Ken Kaneki zurückerinnert. Wie wird er sich entscheiden? Menschen oder Ghule?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
37 Tokyo Ghoul:re – zweite Staffel umfasst 12 Episoden
von nych in Anime- und Manga-News
49972 04.11.2018 13:51 von ArcaneWolf
5 Tokyo Ghoul:re – Manga endet in 3 Kapiteln
von nych in Anime- und Manga-News
6294 13.06.2018 20:52 von Reaper15
25 Tokyo Ghoul:re - Diskussionsthread
von Asuka.. in Themen zu einzelnen Anime & Manga
3060 22.05.2018 18:48 von LastWay257
2 Tokyo Ghoul:re – Anime on Demand zeigt auch zweite Staffel im Simulcast
von Devish in Anime- und Manga-News in Deutschland
3301 16.04.2018 20:48 von Hell-Angel
8 Tokyo Ghoul – deutscher Trailer zu den OVAs Pinto und Jack
von Minato. in Anime- und Manga-News in Deutschland
4529 20.06.2017 14:42 von HollyMoon
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Furkan2727
So nach dem ich mir bis jetzt die 10 Folgen dieser Staffel angeschaut habe bin ich nun zum Entschluss gekommen das ich diese Season eigentlich richtig gut finde obwohl es schon ziemlich gerusht ist. Jeder hat seine eigene Meinung das ist mir klar deswegen finde ich es auch nicht schlimm wenn jemand nicht der selben Meinung ist wie ich. Nichts desto trotz finde ich die Season an sich sehr gut da mir die Story etc bis zum Zeitpunkt ziemlich gut gefallen hat. Es gab zwar Sachen die hätte man einfach besser machen können aber so schlimme finde ich es nicht. Ja es stimmt das sehr viel raus gelassen wurde aber ich finde das die Season nach der Folge 1 eigentlich nur noch besser und besser wurde. Ich würde jedem auch empfehlen die Season weiter zu schauen auch wenn man den manga schon gelesen hat und deswegen die Season vielleicht schlecht findet, weil vieles gerusht wurde. Um jetzt zum ende zu kommen sage ich ein weiteres mal ich finde das die Season nach folge 1 immer besser wurde und ich sie auch weiter empfehle. Außerdem muss man bedenken das es vielleicht so gerusht ist um die Leute die den anime schauen zum lesen des manga zu erregen. Man sollte sich immer Gedanken machen bevor man etwas bewertet.
Vielen Dank an alle die sich Zeit genommen haben um diesen Kommentar zu lesen und bitte seid nicht so hart mit mir wenn ihr diesen Kommentar ließt denn es ist der erste den ich geschrieben habe.

Stand: Am Schauen (10)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Skryzer
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich persönlich hab bislang noch kein Kommentar unter irgendeinem Anime verfasst und werde dies ausnahmsweise mal unter dem zweiten Teil von Tokyo Ghoul:re tun.
Wenn ich mir so die ganzen Kommentare hier angucke, verstehe ich überhaupt nicht, wieso jeder x-beliebige Mensch Rechte dazu hat hier eine Bewertung abzugeben, zumal die Kritiken in keinerlei Hinsicht konstruktiv sind sondern eher den persönlich hate wiederspiegeln, was aus Tokyo Ghoul geworden ist.

Es ist sehr auffällig, dass Tokyo Ghoul im Laufe der Zeit nachgelassen hat und dass der hate bzgl. der Tatsache, das vieles out-of-context erscheint, irgendwo gerechtfertigt ist. JEDOCH: Würde all dieser hate unter dem Kriterium "Story" und ggf. "Charaktere" fallen.

Und nun mein Problem gegebenüber den größten Teil der Bewertungen, die hier abgegeben wurde:
Viele Leute bewerten sämtliche anderen Kriterien (Musik, Animation/Bilder und Genre) ebenfalls mit 1 bis 0 Sternen aufgrund darin, dass sie die Story schlecht fanden. "Erscheint mir sehr plausibel, dass eine sinnlos zusammengefaltete Story dazu führt, dass die überagend gute Animation schlecht ist, klar."
Ich will mir hier jetzt nicht das Recht nehmen, Leute wahllos für ihre Meinung zu krisieren. Ich verstehe sie ja sogar. Viel eher will ich erreichen, das Leute in Zukunft sämtliche Kriterien vernünftig bewerten, damit die zukünftigen Schauer der Serie einen konstruktiven Eindruck von dem Anime erhalten.

Des Weiteren ist die Staffel des Animes bislang zu 66% fertig und viele Menschen haben schon vorher ihre Bewertung abgegeben: Erneut etwas, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann, genau wie der hate gegenüber Black Clover, nachdem die Leute die ersten 5 Folgen gesehen haben.

Nun zu meiner eigentlich Kritik/Bewertung des Animes. Wie schon bereits erwähnt, lässt die Story im Laufe der Zeit nach. Besonders merken tun das Leute, die ebenfalls den Manga verfolgen (dazu gehöre ich auch), weil einige Stellen nur oberflächlich oder gar nicht abgearbeitet wurden, wie z.B
Spoiler!
wie das CCG in der aktuellen Folge (8) das Versteck von Goat aufgefunden hat oder wo überhaupt sich Goat dort aufhält oder dass Ayato tiefer in den Untergrund ging und dabei was über Naagaraji in Erfahrung gebracht hat.

Ob es daran liegt, dass die Macher des Animes n knappes Boudget hatten oder der Autor kein Bock mehr auf die Serie hatte sei mal dahin gestellt. Nichts desto trotz, falls die Leute versucht haben das beste daraus zu machen, ist die Staffel recht gelungen. Genres wurden alle erfüllt, daher 5 Sterne. Musik ist passend und gefällt mir persönlich ebenfalls auch, 4 Sterne. Charaktere kamen teilweise aufgrund der mageren Umsetzung eher wenig zum Vorschein, wurde im Manga deutlich besser gezeigt. Dennoch unterscheiden sich diese alle deutlich voneinander, was daher zu den 3 Sternen führt. Falls das Budget knapp war und selbst wenn nicht, ist die Animation recht gut, 4 Sterne. Bzgl. der Story habe ich einige Beispiele genannt und meine Meinung klar und deutlich niedergeschrieben. 3 Sterne.

Summieren wir sämtliche Sterne auf und dividieren durch 2.5, um zu einer Durchschnittsbewertung mit einer maximal möglichen Bewertung von 10 Sternen zu gelangen, kommen wir, bis Folge 8 jedenfalls, auf 7.6, also gerundet 8 Sterne.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

Stand: Am Schauen (10)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Faebian
Genre
Story
Charaktere
Musik
Ich muss sagen, dass dieser Anime im Vergleich zum Manga schlecht ist. Dennoch finde ich den Anime allein echt toll! Man sollte nicht die Animes nicht mit dem Manga vergleichen sondern es als eigenes Werk ansehen - was viele machen. Ich muss gestehen, dass man den Manga als Basis für die dritte und vierte Staffel braucht. Es werden viele Informationen, die manchmal hilfreich sein können die Story zu verstehen, ausgelassen oder nur kurz angesprochen, was ich sehr traurig finde. Man muss aber bedenken, dass Tokyo Ghoul:re über 100 Kapitel hat und man somit die Anime Adaption sehr stark kürzen muss, und somit Informationen im Anime nicht übernehmen "kann". Wenn ihr das Manga nicht lesen wollt, dann könnt ihr auch YouTube Videos anschauen zum Thema "Was ich wissen soll, bevor ich Tokyo Ghou:re anschaue"

Das Genre wurde ganu getroffen!

Die Story ist bisschen unübersichtlich aber mit meinem Wissen vom Manga kenne ich mich gut aus.

Die Animation ist natürlich wundervoll gelungen - aber das ist meine eigene Meinung. Ich bin ein großer Fan von dem Animationstyle.

Die Charaktere finde ich sehr interessant. Über die etwas wichtigeren Charaktere erfährt man meiner Meinung anch viel Hintergrundgeschichte, anders als bei anderen Anime.

Gegen die Musik kann ich nicht meckern. Das Opening ist leider nicht so gut wie "Unravel" - Opening 1 - aber TK hat etwas ausergwöhnliches und einzigartiges erschaffen.

Ich kann nur jedem empfehlen allgemein Anime als ein eigenes Werk zu betrachten, ohne es mit dem Manga zu Vergleichen, sonst wird man natürlich entäuscht.

Stand: Am Schauen (4)

Empfehlen! [10]
Kommentarseite
Missbrauch melden




mikonosan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die zweite Hälfte der Tokyo Ghoul re Reihe. Tja was soll ich sagen. Als Nichtmangaleser hat man glaube ich keine Chance irgendetwas zu verstehen. Als Mangaleser ist man enttäuscht, dass alles so gerusht wird und teilweise Szenen die einem im Manga berührt haben in 1 Minute abgehandelt werden. Es ist einfach teilweise deprimierend, dass aus etwas mit soviel Potenzial wie Tokyo Ghoul nicht mehr gemacht wurde. Warum ich trotzdem 6 Sterne vergebe ?
Tja die 6 Sterne beziehen sich nicht auf eine normale nüchterne Betrachtungsweise. Sie beziehen sich darauf, dass man den Autoren eins nicht vorwerfen kann nämlich sich nicht in großen Teilen an die Mangavorlage zu halten. (Gott sei Dank anders als bei der nicht Canon Staffel) Es wurde versucht mit dem bisschen, dass man als Folgen bekommen hat (vermute Finanzierung war nicht so da) trotzdem alles rüber zu bringen und zu animieren. Klar leidet darunter vieles...
Naja ich zu meinem Teil habe mich aber darüber gefreut Tokyo Ghoul nochmals animiert zu sehen (Ich liebe den jetzigen Animationsstil) und mich noch teilweise in manche Szenen hineinversetzten zu können.
Ich denke die Autoren haben das Beste aus der Situation gemacht und deswegen vergebe ich 6 Sterne.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Bradak
Was soll man groß dazu schreiben? :re Staffel 2 ist einfach nur Katastrophe und in meinen Augen Zeitverschwendung, nett anzusehen ja! aber ohne wirklichen Hintergrund wird von Szene von Szene gesprungen, von Kapitel zu Kapitel ohne etwas wirklich abzuschließen... man merkt halt das die kein bock hatten und nur noch i-was hinbasteln um Werbung zu machen o. sonst was ich weiß es nicht.

Ganz ehrlich, hätten die auch ganz bleiben lassen können wenn man nur sowas zustande bringt.

Ich kann jedem nur den Manga ans Herzs legen, bin selbst nicht so der Fan von Mangas lesen, aber manchmal ist man gezwungen und i-wann kommt man da besser rein.

Stand: Abgebrochen

Empfehlen! [9]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Artemesia
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Jetzt ist es soweit das ich ebenfalls mal meinen Senf dazu geben möchte.

Ich kann ja nachvollziehen das die Enttäuschung bei vielen groß ist, vorallen bei denen die den Manga nicht gelesen haben und das Gefühl haben bei der Story nicht wirklich hinterher zu kommen und dadurch ein wenig verwirrt sind.
Aber ich persönlich finde den Anime wirklich gut gemacht, wenn man die Hintergrundinfos aus dem Manga hat. Ich glaube das das beim Anime Vorraussetzung ist und daher stört es mich auch persönlich gar nicht das einige sachen überhaupt nicht vorkommen und wer weiß, im Moment bin ich gerade mal bei der dritten Folge. Ich kann jedenfalls nur Empfehlen den Manga noch mit dazu zu lesen.

Gebt dem Anime erstmal eine Chance bevor er komplett schlecht gemacht wird. Ich würde sagen, abwarten und Tee trinken bis die letzte Folge raus ist.
Zur Zeit ist die Bewertung ja unter aller Sau. Deshalb gebe ich mal ein paar mehr Punkte und korrigiere wenn der letzte Teil raus ist.

Stand: Am Schauen (6)

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Davamv
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Muss man wirklich dazu noch was sagen? die letzte Staffel war ja schon eine eher Richtung Enttäuschung (obwohl sie besser war als Staffel *not Canon* 2)
aber das hier ist schon wirklich hingekackt, Entschuldigung für meinen Ausdruck! Die Mangavorlage hat so viel Potential und die 1 Staffel wurde auch so gut umgesetzt nur seit dem wurde es nur noch schlimmer!

Ich selber habe mir als ich damals vom dem Anime wind bekommen habe mir dann den Manga gekauft fortlaufend und bin so enttäuscht , wie viel weggelassen, und wie schlecht und undurchsichtig die Story erzählt wird im Anime...viele Szenen versteht man überhaupt gar nicht ohne die Mangavorlage zu kennen, zu 90% versteht man einfach die zusammenhänge was grade abgeht 0....
Ich Boykottiere den Anime jetzt, so eine schlechte Umsetzung will ich meinen Augen und meiner Zeit nicht antun



EDIT:
Ich lese hier häufig dennoch Kommentare wie:
'Ja seh doch weg vom Manga!'und sieh es doch als etwas Alleinstehendes!'
'Die Story ist echt toll!!'

bitte WIE ???? Ich will keinen angreifen aber bitte wie zur Hölle verstehst man eine Story die nicht im Ansatz erklärt, erläutert, oder in irgendeiner form beleuchtet wird und alles nur im 'action' Rausch passiert ohne Bewegungsgründe der einzelnen Personen zu kennen?
Und das ohne sich vorher schlau zu machen und den Manga zu lesen.

Hätte ich so eine Erzählung damals meinen Deutschlehrer vorgetragen wäre das mit gut glück vielleicht eine 5- geworden (das Minus da man deutlich sieht wie wenig mühe dort steckt).
Animationsstil und Musik jetzt mal ausgenommen*

PS: Ich kann es nur nach wie vor sagen, wie auch schon in der letzen Staffel, WER wirklich eine gut erzählte Story haben will sich dafür Interessiert und den Anime verstehen will sollte definitiv den Manga lesen! Peace out !

Stand: Abgebrochen (3)

Empfehlen! [31]
Kommentarseite
Missbrauch melden




TGLM
Genre
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also zuerst muss ich eine anmerkung machen. Ich habe den manga leider nicht gelesen und aus diesen grund finde ich es auch ziemlich traurig das der anime eine so schlechte und unverdiente wertung bekommen hat.

Ich finde den anime gut, alte charakter kommen wieder, die Kämpfe und animation ist gut und allgemein die story ist bisher auch ganz gut.

Soweit ich das mitbekommen habe haben viele eine schlechte bewertung gegeben da man den Krieg quasi fast ganz übersprungen hat ein freund von mir meinte jedoch dass alles wichtige für die Story erzählt wurde und sonst wahrscheinlich noch wird also kann ich es echt beim besten willen nicht verstehen, dass nur weil der anime sich nicht strickt an den manga hält er so schlecht bewertet wird, finde ich echt traurig.

Also mir gefällt er bis jetzt zwar hätten sie sicherlich ein paar sachen besser und ausführlicher machen können aber ich denke nicht des er eine 5-6 sterne bewertung verdient hat.

Stand: Am Schauen (4)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




schora_
Also ich bin ganz ehrlich, ich hatte eigentlich nicht vor einen Kommentar zu verfassen aber nach Folge 2 bin ich einfach nur sauer!!!
Was ist nur los mit diesem Pacing????
Ich bin großer Tokyo Ghoul Fan und liebe den Manga auch den Anime fand ich vorher noch gut aber das ist eine Beleidigung für diese wunderbare Vorlage!!
Spoiler!
Im Manga hat Kaneki sehr lange gebraucht um Arima zu besiegen und es war so offensichtlich das Arima ihn nicht töten wollte da er ihm alle Gliedmaßen abgeschnitten hatte und Kaneki mit seinem Kagune neue produziert hat!! Diese Epicness wurde einfach ausgelassen. Es lässt das ganze wirken als wäre Arima ein einfacher Gegner für Kaneki was absolut nicht der Fall ist.

Also ganz ehrlich manchmal ist es gut ein paar Stellen in einem Anime zu rushen aber das ist einfach nur übertrieben schnell !!
Ne das geht gar nicht.
Ich bin absolut enttäuscht.
Ich schau mal wie die nächsten Folgen werden aber wenn es so weitergeht werde ich den Anime abbrechen.
Dafür ist mir diese Meisterliche Manga Vorlage zu gut um sie durch so eine schlechte Anime Umsetzung zu zerstören.

Stand: Am Schauen

Empfehlen! [22]
Kommentarseite
Missbrauch melden




The-Unforgiven
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
so ein scheißdreck die profitieren nur von dem hype den die erste staffel hatte , jeder der den manga kennt weiß was für eine abscheuliche vergewaltigung diese animes waren im vergleich zum manga. Ich bin jetzt nicht einer der dudes der sagt du musst manga lesen das ist das einzig wahre aber WIRKLICH jeder der den manga nach staffel eins gestartet hat weiß wieviel gecuttet gequetscht und weggelassen wurde , wieviel logik verloren ging , wieviele epische momente so gecuttet wurden das sie unvollständig wurden , man müsste eigentlich mal als fans die serien boykotieren damit die sich mal anstrengen.
Overlord geil umgesetzt
Parasyte geil umgesetzt
Psycho Pass geil
Code Geass geil
Hellsing ultimate geil
monster geil
black lagoon geil
death note geil

still waiting for good berserk und tokyo ghoul animation.
Warum fragt ihr euch? weil man den gold esel so leicht mit hype melken kann.
Ich wünschte die würden es zumindest so machen wie fcking my hero academia das sie dem hype auch gerecht werden!

Stand: Abgebrochen (1)

Empfehlen! [27]
Kommentarseite
Missbrauch melden