Detail zu 0 kara Hajimeru Manga Kyoushitsu (Mangaserie):

5.53/10 (32 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel 0 kara Hajimeru Manga Kyoushitsu
Japanischer Titel 0 から始 めまるまんが教室
Synonym Zero kara Hajimeru Manga Kyoushitsu
Genre
Comedy, Romance, Shoujo
Tags
Adaption Keine Angabe
PSK
SeasonStart: Sommer 2009
Ende: Sommer 2009
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Midnight Scans
Industriejp Shogakukan (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Die Geschichte eines wohlhabenden Mädchens, das eine Shoujo-Mangaka werden will und eines strikten und kühlen Butlers, der sie lehrt, wie man Manga zeichnet.
Eine Sammlung von Lektionen, wie man zu einem Mangaka wird.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Sayuri-Roxan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Das ist eigentlich ein Crash-Kurs Manga fürs zeichnen (verschiedene Stifte, Papier und Schattierung). Es ist kein Shoujo, dennoch lehrreich. Es wird ausführlich auf verschiedene Farbstifte, Rasterfolie, usw. hingewiesen, im Grunde genommen ein Manga-Stil-Tutorial. Die Kunst ist nicht besonders herausragend, trotzdem beschreibt es die Handlung mit den Stiften und Styling sehr gut, und die Charakterausdrücke. Der Stil schien für diesen Manga passend. Die Persönlichkeiten einzelner Personen waren flach. Sie waren sehr stereotypisch, aber ihre Gespräche waren angenehm genug. Wenn man allerdings für interessante, gut abgerundete Charaktere sucht, ist dies nichts für einen. Persönlich fand ich das interessant und hilfreich. Wenn man einen Manga machen will oder eben zeichnen möchte, wird dies von Nutzen sein. Insgesamt ist es ein ziemlich denkwürdiger Manga aber unterhaltsam genug, um zu lernen.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden