Detail zu Future War 198X-nen (Movie):

7.5/10 (2 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Future War 198X-nen
Deutscher Titel Das Ende aller Tage
Japanischer Titel Future War 198X年
Synonym Future War Year 198X
Genre
Drama, Military
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Herbst 1982
Ende: Herbst 1982
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Studio World (Studio)
jp Toei Animation (Studio)
jp E&G Films (Nebenstudio)
misc SchröderMedia (Publisher)
jp Studio Live (Nebenstudio)
jp Tavac Co., Ltd. (Musik-/Soundstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
KULTANIME

Während des Kalten Krieges entwickeln Wissenschaftler im Auftrag des US-Militärs einen Lasersatelliten, der die USA vor Atomraketenangriffen schützen soll. Nach dem erfolgreichen Testlauf sehen sich die Russen im Nachteil, entführen den Hauptentwickler des Projektes und halten ihn auf einem Atom-U-Boot fest. Er soll für die Sowjetunion ebenfalls einen Lasersatelliten zur Raketenabwehr bauen. Um das zu verhindern, versenken die Amerikaner das U-Boot durch einen Atomtorpedo. Die Spannungen zwischen der NATO und dem Warschauer Pakt verschärfen sich enorm, bis die Situation plötzlich eskaliert und ein alles vernichtender Atomkrieg droht.

(Quelle: Schröder Media)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Rotsteinblock
Story
Charaktere
Musik
Ja, aus der Reihe fällt dieser Film bestimmt, aber das muss ja nicht schlecht sein.
Genre:
Drama und Millitary sind absolut zutreffend, ein bisschen Romanze ist auch noch dabei.

Story:
Nicht sehr ausgefallen, aber konsequent und weder langweilig noch vorhersebar.

Animation:
Für das Alter nicht schlecht, aber ich enthalte mich hier einer Bewertung.

Charaktere:
Einige interessante Charactere mit teilweise überrachender characterentwicklung, nicht schlecht für einen 2 Stunden film.

Musik:
Achte Ich normal nicht drauf, ist mit aber an einigen Stelllen positiv aufgefallen

Fazit:
Ein Film über den Kalten Krieg original aus den Achtzigern der alles hat was man von ihm erwartet, ohne den ganzen Kitsch der in modernen Animes üblich ist. Wer lust auf einen Anime Film hat der im wahrsten Sinne des Wortes aus der Menge hervorragt ist hier gut beraten.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden