Detail zu Feng Ni Tian Xia (Mangaserie/Manhua):

8/10 (19 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Feng Ni Tian Xia
Chinesischer Titel 凤逆天下
Synonym Phoenix against the World
Synonym Phoenix Against the Firmament
Synonym Feng ni Tianxia
Genre
Fantasy, Historical, Martial-Art, Romance
Tags
Adaption Light Novel: Feng Ni Tian Xia
PSK
SeasonStart: 2015
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Hell's Gate
en TimelessLeaf
Industriezh Samanhua (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Huang Bei Yue ist eine Assassine, die dank eines mysteriösen Jadesteins in eine andere Welt transportiert wird!
Jetzt wohnt sie im Körper einer 12-Jährigen, die zufällig die Schwester des Königs ist und ständig gemobbt wird!
"Nun, wie soll ich mich rächen?"

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Serius2serious
Willkommen bei Artattack!
Heute Kinder zeige ich euch, wie man ohne Eigenleistung sich was sau geiles bastelt und so auch eure Eltern zum Staunen bringt.
Alles, was ihr dafür benötigt, ist ein paar relativ beliebte Manga,einen Unbekannten, eine Schere und jede menge Bastelkleber.


Ich hab ehrlich gesagt kaum Worte für diesen Manga.
Als eine Person, die schon so manche Manga gelesen hat,fallen mir so einige Anspielungen und Gemeinsamkeiten auf, die ich eindeutig schon mal bei anderen Mangas wahrgenommen habe.

Es ist sehr schade, hätte sich das Werk mal in irgendeiner Art eigene Ideen einfallen lassen, dann würden so einige Abkupferungen und Nachahmungen nicht so unglaublich zusammengebastelt wirken.
Jedoch besitzt der Manga weder eigene Ideen, als auch eine eigene Geschichte.
Da Sie aber so erzählt wird,als würde Sie nur aus wichtigen Ereignissen bestehen und alles andere wurde kurz durch den Mixer gezogen, fehlt es ihr einfach so sehr an Tiefe und Emotionen.
Es ist schon fast so, als würde man mehrere Stunden auf ein Aquarium starren, denn man baut einfach keinerlei Interesse für die Charaktere und geschweige denn für ihre Welt auf.
Zudem finde ich die Texte und Zeichnungen geradezu flach und da jegliche Ernsthaftigkeit dem Manga durch überzogene Comedy entzogen wird, fehlt mir jegliche Lust den Manga weiterzulesen.

Es fehlt mir die persönliche Note und dazu ist der Titel auch noch so hart abgekupfert.
Es ist mir egal wessen Lightnovel jetzt zuerst da war, aber die Umsetzung ist das, was zählt:


Das Nachahmen hat auch ne Grenze und ich lasse mich garantiert nicht mit sowas in die Irre führen.
Sind das alles Zufälle,kann sein, vielleicht hat sich der Autor ja geringfügig inspirieren lassen.
Kann man net sagen, aber es sind dann zu viele Zufälle hintereinander, die einem auffallen.
Daher kann man beim Titel bereits sagen, dass die Inspiration hierbei zu weit geht.

Man siehe: Naruto,Fenglin Tianxia - Wangfei Shisansui und noch so andere Spirit Beast- Manga

Stand: Am Lesen (22)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden