Detail zu Wo De Ni Tian Shen Qi (Animeserie/ONA):

6.22/10 (23 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Wo De Ni Tian Shen Qi
Chinesischer Titel 我的逆天神器
Synonym My Holy Weapon
Synonym Wo De Nitian Shenqi
Genre
Adventure, Comedy, Fantasy, Magic, Romance, Supernatural
Tags
Adaption Keine Angabe
PSK
SeasonStart: Frühling 2018
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Guodong Subs
Industriezh Haoliners Animation League (Studio)
zh Pb Animation Co. Ltd. (Studio)
zh Tencent Animation (Producer)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Eines Tages, während er angegriffen wird, ruft Chang Tian unabsichtlich ein Artefakt namens Xiao Bai an, das ihn vor einem schrecklichen Schicksal beschützt. Danach findet er sich auf einem Schlachtfeld wieder, wo er neben anderen Leuten, die Artefakte beschwören können, kämpfen wird.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Peony
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ein Anime der chinesischen Kollegen XD

Die Anime Folgen sind recht kurz gehalten. Schaut man sich diese an, sollte man nicht von den üblichen 24min ausgehen. Hier ist jede Folge eigentlich ca. 17 bis 18 min lang. Warum eigentlich? neben den ca. 1:30 min OP geht der Anime vlt. nur 14 min. der hintere Rest, trägt nicht zur Story bei.

Die Genre sind alle auf ihrer eigene Art und Weis enthalten. Mal mehr und mal weniger. Ich selbst habe zwar nicht all zu viel Comedy hier gesehen, aber Geschmäcker sind ja verschieden XD

Die Story selbst ist recht Unterhaltsam wenn auch ein wenig schwammig.
Spoiler!
Das Ende des Animes scheint irgendwie herausgeschnitten zu sein. Dadurch ergibt das alles nur sehr wenig Sinn.

Ich würde sagen es ist eine Geschichte mit vielen kleinen Zwischenstopps und einigen Zusammentragungen einzelner Ereignisse die das Ganze zu einer kompletten Story machen sollten (hier und da ist also Verwirrung vorprogrammiert).

Die Animationen und Bilder fand ich, kurz und knapp gesagt, super und gut und flüssig zusammengesetzt. Falls hier mit CGI Grafiken gearbeitet wurden, so hat man sie gut in den Zeichenstyle eingebracht um diese nicht erkennbar zu machen.

Die Charaktere sind auf ihre eigene Art und weise liebreizend und deinige auch anstrengend XD
Man sieht über die Story hinweg eine stetige Steigerung der Charakterentwicklung. Einige Charaktere hat man in den 16 Folgen lieben gelernt und andere wiederum hassen XD
Auch hier gibt es ein Wunderbares Zusammenspiel zwischen traditioneller Geschichte; Kleidung etc. zu der eigentlichen Moderne des 21. Jahrhunderts.

Ich muss trauriger weise sagen, das ich mich nicht wirklich auf die Musik im Anime konzentriert habe ^^' und dazu leider nichts sagen kann. Außer, das der Anime ein recht harmonisierendes OP hat.

Mein Fazit:
Für zwischen durch doch recht gut anzusehen, zumal man den Anime in guten 3 1/2 h durchschauen kann. Die chinesischen Synchro ist zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man sich daran gewöhnt hat geht das Schauen auch fließend voran.

Wer also auf ein wenig Adventure, Comedy, Fantasy, Magic, Romance und Supernatural steht und der für alles offen ist, was chinesische Traditionen, Loyalität, Kampf und Freundschaft ist, denn kann ich den Anime guten Gewissen empfehlen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden