Detail zu Sirius (Animeserie/TV):

7.33/10 (192 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Sirius
Englischer Titel Sirius the Jaeger
Japanischer Titel 天狼〈シリウス〉 Sirius the Jaeger
Synonym Tenrou: Sirius the Jaeger
Synonym Tenrou
Genre
Action, Fantasy, Mystery
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Sommer 2018
Ende: Sommer 2018
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp P.A. Works (Studio)
de Netflix Deutschland (Streamingdienst)
en Netflix (Streamingdienst)
jp Asahi Production (Nebenstudio)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Imperiale Hauptstadt, 1930. Eine merkwürdige Gruppe von Menschen, auch „Jaegers“ genannt, sind mit ihren Instrumentenkoffern nach Tokyo angereist, um Vampire zu jagen. Unter ihnen befindet sich ein junger Mann mit auffallender Gelassenheit und ungewöhnlicher Aura. Sein Name ist Yuliy, ein Werwolf, dessen Heimatdorf von Vampiren verwüstet wurde. Yuliy und die anderen Jaegers sind auf der Suche nach einem geheimnisumwobenen heiligen Bogen, dem „Bogen von Sirius“. Auf ihrer Suche werden sie dabei in tödliche Auseinandersetzungen verwickelt. Was erwartet sie am Ende ihrer Reise…?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
25 Tenrou: Sirius the Jaeger - Diskussionsthread
von Asuka.. in Themen zu einzelnen Anime & Manga
1395 07.10.2018 12:54 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
6 Tenrou: Sirius the Jaeger – neues Visual zum originalen Vampir-Anime enthüllt
von Devish in Anime- und Manga-News
6834 01.09.2018 10:46 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




masterrogue
Genre
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
ich habe mir diesen Anime angeschaut weil mich die Beschreibung angesprochen hat Vampire und Werwölfe hört sich ziemlich cool ist im tv sehr beliebt und hat mich aus diesem Grund neugierig gemacht.

Story
Die Idee des Animes ist sehr interressant und weckt Neugier, aber zum Ende wurde einfach die Logik vernachlässigt und der Anime verwirrt einen oder man kommt inhaltlich nicht mit.
Es ist klar zusehen das der Anime sich vorgenommen hat den Weltfrieden zu behandeln was ein sehr wichtiges Thema und auch viel Spielraum lässt wie man sein Anime gestalten kann weil es einen sehr weiten Spektrum hat. Doch dadurch wurde dieser Anime nicht so tiefgründig wie er sein sollte.
Ab einem bestimmten Punkt fühlt sich der Anime so zusammengedrückt, da alles zu schnell passiert ohne richtig Spannung auffzubauen und die Logik zerfällt mit der Zeit.

Charaktere
Die Beziehung von allen Charakteren zu der Hauptperson Yuliy sind lückenhaft oder auch nicht vorhanden.
Es wird versucht tiefgründige Hintergrundgeschichten zu erstellen fallen aber meist dann zu öberflächlich oder zu kurz aus.
Der Professor
Der Professor solle von der Wortwahl in den Dialogen her eine enge Beziehung mit Yuliy haben was aber alles viel zu kurz dran kommt um diese Emotionen wirklich and den Zuschauer rüber zubringen.
Spoiler!
Der Professor wird als zweiten Vater bezeichnet doch eindeutige Szenen sieht man nicht,Einem ist bewusst das der Professor in aufgenommen hat aber man bekommt keinerlei Szenen aus die eine aus dem Zug als Yuliy als Kind weint,

Phillip
Seine eltern wurden von Stammesangehörigen von Yuliy getötet.
Das empfinde ich als Versuch die beiden Charaktere zu verknöpfen was aber nicht so gut läuft weil das in Null Kommas nix geklärt ist weil das kleine Mädchen was dazu sagt was auch eine typisch Antwort auf so ein Problem ist.


Ryoko Naoe
DIe Tochter des Barones soll irgendwie ne Rolle spielen weil sie irgendwie dabei ist aber eigentlich nichts macht außer ein bisschen anzufeuern..... wirkt für micht ein bisschen unausgereift aus.

Musik
DIe Musik fande ich Klasse nicht alle aber da war ei Soundtrack der mir im Kopf blieb (wenn es emotional wird) diese Musik bringt auch Emotionen rüber zum Publikum doch die Szene bleibt unvolsständig.



Animationen

Charaktere sehen gut aus und man sieht die Inention. Das V-Shipping Team hatte drastische Unterschiede im Aussehen, was die Vielfältigkeit verdeutlichen soll und das Probleme verschiedene Menschen zusammenbringt. Jeder Charakter sieht anders aus und handelt auch anders


Fazit
DIe Idee ist sehr sehr gut aber der Anime fühlt sich an als wenn Hinten und Vorne noch was fehlen würde und das nur der Mittelpart ist. Ich habe immer noch nicht verstanden wie mächtig dieses Artefakt ist und wie es der Menschheit Frieden ermöglichen soll.
Ich fand den Anime ziemlich okay.Gute Story.Gute Musik

Komentar
Erstesmal das ich einen Kommentar geschrieben habe, es ist 01:50 als ich den geschrieben habe,war schon recht müde.Habe Mein Rücken beim schreiben Im Schneridersitz getötet (ohne Tisch) und Rechtschreibung ???? fürn Arsch

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden