Detail zu Angel Beats!: Stairway to Heaven (Special/OVA):

7.86/10 (1340 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Angel Beats!: Stairway to Heaven
Japanischer Titel エンジェルビーツ
Synonym Angel Beats OVA
Genre
Action, Comedy, Drama, Fantasy, Musik, Mystery, School, Supernatural
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Herbst 2010
Ende: Herbst 2010
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Akatsuki-Subs
en Coalgirls
en Coalgirls
en Doki Fansubs
en Elysium Subs
Industriejp P.A. Works (Studio)
de Universum Anime (Publisher)
en Siren Visual (Publisher)
jp 1st PLACE (Plattenlabel)
jp Aniplex (Producer)
jp ASCII Media Works (Producer)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Als Yuri die Operation "High Tension" ins Leben ruft, ist für alle Mitglieder der Shinda Sekai Sensen klar, dass ihnen kein gewöhnlicher Tag bevor steht. Alles was sie tun, muss so laut und fröhlich wie möglich geschehen, was nur in der auffälligsten Aktion des Jahres enden kann. Einzig Otonashi kann dem Trubel wenig abgewinnen. Nebenbei hat Yuri auch einen neuen Plan, um mit Tenshis Hilfe ihre eigentlichen Ziele zu erreichen...

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Yui
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
4 Angel Beats! – neues Manga-Werk startet im August
von Minato. in Anime- und Manga-News
4906 31.07.2017 16:07 von Kiriru-kun
21 [Angel Beats!] (エンジェルビーツ!)
von Izumi-san in Archiv: Anime und Manga
4398 04.05.2014 10:43 von Saeko.san
59 [Angel Beats!] 2. Staffel?
von Pandoralight in Archiv: Anime und Manga
13143 02.07.2013 18:55 von Kalyser
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Dalala
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Reine Comedy Folge die nichtsdesto trotz einfach nur wunderbar war.
Ich musste mir die folge leider mit ger dub anhören (werde das aber nochmal nachholen es auf japanisch zu gucken...), aber es ging ja um den Inhalt und der war einfach nur verrückt und witzig wie die ganze Bande durch die Gegend schreit um das "Tension"/"Spannungs" Level zu steigern. xD
Ich hab mir die Folge erst angeguckt nachdem ich den Anime durch hatte und deshalb war es schön die ganze Bande nochmal zu sehen mit all ihren typischen Macken und komischen Tätigkeiten.
Die Folge war richtig witzig, klassisch im Angel Beats Stil.
Sehr empfehlenswert!
21.08.2015

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




CodenameHei
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein superlustiges OVA, hat mir sehr gefallen.
Hier gibt es nicht viel zu sagen, die OVA besteht aus einer Folge die den Fokus auf Comedy legt, also von daher für den einen unwichtig, für den anderen 20 schöne Minuten.
Annsonsten gibts nichts zu sagen, die Story besteht halt aus einer Folge, also keine richtige Story... sollte man jedoch auch nie bei einer OVA zu erwarten.
Die Animationen sind schön flüssig und alles ist detailliert, was natürlich den Spaß an einem Anime erhöht.
Zu den Charakteren gibts nichts neues zu sagen, sind halt die selben und schön einzigartig.
Und, naya die Musik ist wie im Anime schön und passend. :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Kagaku-no-tanoshi
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
!!!Ich vertrete hier nur meine Meinung!!!

Ich bewerte hier die Serie "Angel Beats!" mit dem OVA "Stairway to Heaven".

Ich bin mit durchschnittlichen Erwartungen in die Serie gestartet.
Ich bin froh darüber, dass ich sie mir angesehen habe und würde sie jedem weiterempfehlen, der Action mit Drama mag. Am Ende ist sie etwas verwirrend.

Genre:
Action, Drama und Comedy ist super umgesetzt worden, auch wenn man von Action genug bekommt und von Drama zu wenig. Romance kommt auch etwas zu kurz.

Story:
Sie baut sehr gut auf und man wird bis zum Ende aufgeklärt.
Spoiler!
Nur das Ende an sich ist eher lahm und man denkt eher: "Neee, oder? Fertig?"
Man hätte viel mehr darauf machen können.

Animation/Bilder:
Perfekt

Charaktere:
Es gibt viele, unterschiedliche Persönlichkeiten, die jeden einzelnen ausmachen. Ich fand alle super, niemanden habe ich verabscheut. Der Protagonist ist klasse-Durchschnitt.

Musik:
Typisch P.A. Works. Man fühlt sich regelrecht wie im Himmel unter Engeln.

Fazit:

Nicht ganz perfekt, aber schön. Sollte jeder mal gesehen haben. Der OVA ist nicht muss, kann man aber sehen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Chiyou
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Wofür steht die SSS? Na klar!
Für unheimlich blöde & witzige Operationen!


In dieser Ova kann man die ganze Front nochmal
in ihrer vollen Pracht sehen. Das die Charaktere
sie nicht mehr alle haben, wissen wir ja bereits.
:D Typisch auch das 'Tension-Meter' was die ge-
samte FREUDE! uns auch nochmal richtig ver-
mittelt! Auch wenn man jetzt Angel Beats! nicht
kennt und nur mal spontan reinschauen will, ist
es sehr amüsant und unterhält einen, seltsamer
Weise und gebrüllt wird auch noch viel q:

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




nyokokoishi
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Story:
Also die Story der OVA ergänzt den Anime Angel Beats! um eine unnötig längere Folge, da man hier weder etwas Neues über die Charaktere erfährt noch etwas über den Handlungsstrang von Angel Beats!. In dieser OVA sind einfach alle Charaktere voll aufgedreht und verrückt, würde ich schon fast sagen. :D

Animation/Bilder:
Ebenso wie bei der Serie Angel Beats! eine tolle Animation, an der es wenig auszusetzen gibt.

Charaktere:
Wie bereits erwähnt sind die Charaktere in dieser OVA sehr verrückt, jedoch passt es und wirkt nicht out of character.

Musik:
Musik, wie immer bei Angel Beats!, super Leistung.

Fazit:
Passt zur Animeserie, aber man verpasst absolut nichts, wenn man sich die OVA nicht ansieht.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Fall-Moon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die OVA könnte man theoretisch als eigentliche Folge behandeln. Normale Länge, übliche Charaktere, übliche Geschichte, übliche Animation, übliche Genres, übliche Musik.

Genres haben schon alle gepasst.
Die Story spielt irgendwann mitten im Anime. Einfach eine weitere Operation der SSS. Ich musste viel lachen und habe mich gut unterhalten gefühlt.
Animation und Bilder waren die selben wie im eigentlichen Anime.
Die Charaktere sind auch die gleichen. Von daher.
Und die Musik ist auch die selbe wie im Anime.

Fazit: Wer mal herzhaft lachen will, der sollte sich die OVA hier ansehen. Ich fand sie wirklich gut.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die OVA hat eine normale Folgenlänge. Die Story ist noch in der Serie angesiedelt, kann man aber nicht ernst nehmen. Die Story kommt nicht an die Story der Serie herran. Die Comedy ist stark vorhanden, doch fand ich es weniger witzig wie in der Serie. Die Action ist nur mittelschwach vertreten. Superpower kommt nur sehr schwach vor ... also nur für einen winzigen Augenblick. Fantasy ist es schon, doch merkt man davon überhaupt nichts. Mystery kommt nicht mehr vor. Musik ist nicht vertreten. Zumindest nicht in einer glaubhafen Form. Daramtik kommt nicht vor.

Die Animationen sind wieder so gut wie in der Serie. Der Zeichenstill hat sich auch nicht verändert und die Hintergründe sind wieder sehr gut, detailiert und schön gezeichent worden.

Die Charaktere sind wieder gut gezeichnet worden mit dem Drang in richtung Genauigkeit zu gehen. Das Charakterdesing ist wieder normalg gehalten worden und doch sind es die Bunden Haare, die etwas von der Normalität abweichen. Die Charaktere kommen nicht an die Charaktere in der Serie herran ... zumindest nicht, wenn es daraum geht, auf den Charakter einzugehen. Lustig sind sie weider geworden, auch wenn der Humor mich nicht mehr so angesprochen hat, wie in der Serie.

Die deutsche Syncronisation ist wieder gut geworden und hebt die Comedy besser hervor.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




KleinesMarshmallow
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Hach, die OVA war total lustig! c: Ein netter Zusatz für alle Angel Beats!-Liebhaber. ^-^
Vom Genre wurde so gut wie alles vom Hauptanime übernommen, wobei nicht alles so wirklich enthalten war. Action, Drama & Mystery waren eher nicht dabei, dafür ein Haufen Comedy.
Die Folge trägt nicht wirklich zur Story bei, es ist einfach nur ein Zusatz oder eine Folge für zwischendurch die nichts mit der Hauptstory zutun hat.
Die Animation/Bilder waren genauso toll wie die der Hauptserie.
Die Charaktere sind die gleichen, nur wurde ihr ganzer Charm nochmal deutlich gezeigt, was einem die Charaktere nur noch mehr lieben lässt. Die Musik ist wie im Hauptanime, also super! c:
Als Fazit kann ich sagen, dass man sich diese OVA auf jeden Fall anschauen sollte, da man einfach nur lachend vor dem Bildschirm klebt und es einfach eine nette Aufheiterung ist! 8/10 Sternen! :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




ILoveDWL
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Wieso nur eine Folge? Und wieso ist die eher Zusatzmaterial anstatt ein besseres Ende!?

Aber ansonsten war die OVA echt lustig..
war, vergleichbar mit den Higurashi OVAs,eher auf Comedy ausgelegt
Genre: Wurden alle gut erfüllt, es gab nur diesmal mehr Comdey als in dem Hauptfilm allgemein (und das will erstmal geschafft sein, aber die OVA war echt lustig .. zum Beispiel wo die in Highspeed dem Flur geputzt haben oder das Ende xD)
Story: Naja also ein alternatives Ende wäre echt besser gewesen (obwohl es WAR ein alternatives Ende.. es hat anders geendet als die Hauptstory ^^)
Und es war auch ziemlich sinnlos, also es machte auf mich überhaupt keinen Sinn, was Yuri mit ihren Plan überhaupt bezwecken wollte..ach seid drum das Ergebniss war gelungen
Animation: Genauso schön wie in der Hauptstory
Charaktere: Nach dem Ende der Hauptstory war es irgendwie schön, die ganzen Leute wieder zu haben
Auch wenn ich es doof fand, dass die den niedlichen Vizepräsidenten nur so kurz drinhatten
Musik: Das Opening war genauso nervig, aber der restliche OST gelungen, wie in der Hauptstory halt

Nette OVA, die zwar keinen Fortschritt in der Story macht, aber sehr lustig ist

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Ragno1
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ach wie sehr hasse ich es wenn es eine OVA zu einem guten Anime gibt und diese sich schlussendlich nur als eine Zusammenfassung herrausstellt.

Zum Glück ist das hier nicht der Fall. Vielmehr bekommt man in dieser zusätzlichen Folge nochmal ein schönes Bild auf die vielen Charaktere der Serie. Diese wird durch die OVA zwar in keinem Punkt erweitert, auf die Story bezogen, wer Angel Beats mag sollte sich die OVA allerdings trotzdem ansehen, da sie den Charm der Charaktere gut einfängt und nochmals widergibt.

lg
Ragno

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden