Detail zu The Legend of Korra: Turf Wars (Mangaserie):

8/10 (4 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel The Legend of Korra: Turf Wars
Deutscher Titel Die Legende von Korra: Revierkämpfe
Genre
Action, Adventure, Comedy, Drama, Fantasy, Martial-Art, Romance, Shoujo-Ai, Shounen, Superpower
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Sommer 2017
Ende: Sommer 2018
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriede Manga Cult (Publisher)
en Dark Horse Comics (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
"Revierkämpfe" erzählt die Geschichte genau dort weiter, wo die Serie "Die Legende von Korra" aufgehört hat.

Korra und Asami kehren aus der Geisterwelt zurück und finden Republica im Chaos vor. Ein aufgeblasener Unternehmer macht alles nur noch schlimmer, als er auf die Idee kommt, das Geisterportal zum Teil eines riesigen Vergnügungsparks werden zu lassen und somit die Verbindung zur Geisterwelt nachhaltig gefährdet.

(Quelle: Manga Cult)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
15 Avatar: Der Herr der Elemente – Netflix arbeitet an Live-Action-Serie
von nych in Sonstige News zur japanischen Populärkultur
1798 18.10.2018 00:01 von Snipi
4 Avatar - Herr der Elemente/ the legend oft korra [Fortsetzung?]
von Koru in Archiv: Anime und Manga
2952 14.05.2015 20:41 von Koru
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Koru
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Sehr schöne Fortsetzung, welche direkt an die Serie ansetzt.

Die Story handelt neben der Beziehung zwischen unseren Charakteren,
Spoiler!
[Die Romanze zwischen Kora und Asami steht hierbei im Vordergrund]
scheinbar von den Problemen zwischen Geistern und Menschen, welche jetzt durch das "Tor zur Geisterwelt" (keine Ahnung mehr wie das im Cartoon/ Anime hieß) mit einander verbunden sind. Auch wird soziale Ungleichheit und weitere politische Themen behandelt.
Themen wie Homosexualität und Armut werden ebenfalls aufgegriffen, was dazu führt dass der Comic/ Manga deutlich reifer und authentischer wirkt und mMn auch so direkte Bezüge zu unserer heutigen Zeit herstellt.
Auch wenn die Story komplett nachvollziehbar ist, sehr interessante Themen angesprochen werden und ein wenig Fanservice geliefert wird, finde ich die Story etwas lahm, was aber daran liegt, dass erst das erste Kapitel veröffentlicht wurde.

Die Bilder weichen vom Zeichenstil der Serie ab und wirken manchmal ein wenig "Fanmade", im Vergleich zu den Comics/ Manga zu von "The legend of Aang". Trotzdem finde ich diese sehr gut und hochwertig.

Zu den Charakteren ist nicht viel zu sagen; wie man sie aus der Serie in Erinnerung hatte.
Die Antagonisten sind bis jetzt nichts wirklich neues: Ein Geldgieriger Geschäftsmann, welcher sein Land für sich beansprucht und kein Verständnis für Geister/ Kultur etc. zeigt und ein Unbekannter, zudem man noch nicht viel erfuhr.
Spoiler!
am Ende des Kapitel 1 wird dieser jedoch sehr wichtig für die folgende Story; ich hoffe man bekommt noch ein bisschen Backround zu ihm.


Allem in Allem eine sehr interessante Fortsetzung der Serie, welche tolle Ansätze für die nächsten Kapitel bietet und vielleicht sogar für eine weitere Staffel? - Ich hoffe es :)

Stand: Am Lesen (1)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden