Detail zu Gokushufudou: The Way of the House Husband (Mangaserie):

8.2/10 (20 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Gokushufudou: The Way of the House Husband
Deutscher Titel Yakuza goes Hausmann
Japanischer Titel 極主夫道
Synonym Gokushufudou
Genre
Comedy, Seinen
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Winter 2018
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Sexy Akiba Detectives Translations
Industriede Carlsen Manga (Publisher)
jp Shinchosha (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Einst war er gefürchtet als Yakuza-Legende namens »Immortal Tatsu«. Allein die Nennung seines Gangster-Namens ließ seine Feinde bis aufs Mark erzittern. Nicht ohne Grund: Denn er mähte schon mal im Alleingang ganze Banden nieder, ohne auch nur mit der Wimper zu zucken! Doch all das gehört ab sofort der Vergangenheit an: Tatsu beschließt, sein Leben zu ändern. Ab sofort sind Wertmarken, Töpfe und Staubwedel seine Waffen. Richtig gelesen, Tatsu beschließt Hausmann zu werden! Doch so sehr er sich auch bemüht, sein Ruf ist ihm immer einen Schritt voraus… nur seine Frau lässt sich davon überhaupt nicht beeindrucken.

(Quelle: Carlsen Manga)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




claymore04
Story
Animation/Bilder
Charaktere
stand : chapter 19

pro:
- comedy ist teilweise richtig richtig gut (ein zwei flops wos zu uebertrieben ist imo)
- zeichnungen unterstreichen das ganze 1a
- 2 clichés (yakuza und hausfrauen xd) werden wirklich interessant zusammengeführt
- die charas sind nicht sonderlich tiefgruendig bisher aber is halt auch ein comedy manga , dafür sind sie denke ich gut.


con:
- finde aus der story haette man mehr rausholen koennen( von angel densetsu bin ich schon viel gewohnt und hab leider hohe ansprüche). die polizei , die eltern , ehemalige "bekannte" und generell alle leute die ihn kennen , sind etwas zu schnell davon ueberzeugt , dass er gutmütig ist und es gibt wenig missverständnisse (gerade bei den eltern haette ich wirklich gerne mehr gesehen - das wurde irgendwie geskipped und man hat direkt da eingesetzt , wo sie ihn schon akzeptiert haben)


fazit: wenn ihr den humor mögt (lest einfach 2 chapter), dann gebe ich eine klare leseempfehlung (bis mindestens chap 19).

Stand: Am Lesen (19)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden