Detail zu Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatteiru Darou ka: Familia Myth (Animeserie/TV):

7.46/10 (141 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Abonnieren
Original Titel Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatteiru Darou ka: Familia Myth
Englischer Titel Is It Wrong To Try To Pick Up Girls in a Dungeon? II
Deutscher Titel Danmachi: Is It Wrong To Try To Pick Up Girls in a Dungeon? II
Japanischer Titel ダンジョンに出会いを求めるのは間違っているだろうか FAMILIA MYTH
Synonym DanMachi, Is It Wrong That I Want to Meet You in a Dungeon FAMILIA MYTH
Synonym DanMachi - Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? FAMILIA MYTH
Synonym Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatteiru Darou ka 2
Synonym Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatteiru Darou ka Season 2
Synonym Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darouka: Familia Myth II
Genre
Action, Adventure, Comedy, Ecchi, Fantasy, Harem, Magic, Romance, Shounen, Violence
Tags
Adaption Light Novel: Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatteiru Darou ka
PSK
SeasonStart: Sommer 2019
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp J.C.Staff (Studio)
de Anime House (Publisher)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
en Sentai Filmworks (Publisher)
jp EGG FIRM (Producer)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Fortsetzung von Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatteiru Darou ka...

Noch ist keine Beschreibung verfügbar. Wenn du möchtest, kannst du eine selbst verfasste/übersetzte Beschreibung einfügen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
40 DanMachi 2 – weiteres Promo-Video und Recap veröffentlicht
von Devish in Anime- und Manga-News
30966 17.09.2019 19:29 von Ireon
4 DanMachi: Arrow of the Orion – Promo-Video, Visual und Interpretin enthüllt
von Devish in Anime- und Manga-News
12363 07.10.2018 20:14 von Yuukiji-Sama
1 DanMachi: Gaiden: Sword Oratoria
von あけのあすな in Themen zu einzelnen Anime & Manga
1341 09.09.2017 19:19 von Suppenpulver
4 DanMachi Sword Oratoria – erstes Volume erscheint im Oktober
von hYperCubeHD in Archiv: Newsecke
11192 24.04.2017 20:47 von Noire.
6 DanMachi Sword Oratoria – neues Promo-Video zum Spin-off veröffentlicht
von Layna in Archiv: Newsecke
19154 14.03.2017 14:08 von Misha-kun
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Zourak
Genre
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Es scheint als hätte dieser Anime das Potential seines Vorgängers Zuhause gelassen...

Zuerst zu den Charakteren. Manche verhalten sich einerseits eindimensionaler aber andererseits weniger nachvollziehbar. Einige Beispiele hierfür werden später im Spoiler angeführt (werden).

Desweiteren störe ich mich ganz persönlich an der Darstellung einiger sensibler Themen. Auch wenn dieser gewisse Sachverhalt (wird im Spoiler genauer erläutert) später im Verlaufe des Anime vielleicht tief-gängiger dargestellt werden sollte, verzeiht es nicht das Versäumnis.

Spoiler!
Hier soll vor allem das Leben als Sexarbeiterin beziehungsweise die ganze Ishtar Familia gemeint sein. Wie auch bei Haruhime der Fall, ist Prostitution emotional äußerst mitnehmend (=schrecklich) für die Ausführende oder auch den. Hier hätte ich mir mehr erwartet. In der ersten Folge (nämlich in der Sechsten),in der das Thema angesprochen wird, wird das Ganze verharmlost dargestellt...



Zur Story mehr wenn mehr vorhanden...

Musik ist durchschnittlich, das Opening gefällt mir aber besser als das Ending.

Stand: Am Schauen (10)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Rikasu
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Jetzt bin ich schon so weit, ich schau es noch zu Ende.
Die Story ist nicht spannend. Es ist ziemlich alles vorhersehbar und schön in die Länge gezogen.
Die "epischen" Szenen, wie etwa,
- ob der eig. schwache, aber mutige Held es doch noch rechtzeitig schafft, oder
- die Dialoge, in der die Charaktere hin- und hergerissen sind und erstmal mit sich selbst ringen müssen,
sind nicht spannend, sondern nur noch nervig. Wenn man die Wiedergabegeschwindigkeit erhöhen oder einfach in 10s-Schritte die Szenen überspringen würde, dürfte man kaum was storyrelevantes verpassen.

Viele Charaktere (insbesondere Antagonisten) verhalten sich unglaublich dämlich. Beispiel in der 9. Folge:
Spoiler!
Der lange Knockback-Cast, das Yamato castet, hätte einfach verhindert werden können, wenn die Faustkämpferin eine nützlichere Waffe benutzen würde. Eine Gabel z.B.
Stattdessen wird schön weiter mit den Fäusten eingehauen, das wenig bis keine Wirkung zeigt, während alle anderen dämlich zusehen ohne einzugreifen.

Stand: Am Schauen (10)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




ChrisPBurger
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Im Gegensatz zu einigen anderen Leuten, finde ich das Storytelling überhaupt nicht schlecht.

Bell und Hestia haben eine starke Bindung zueinander, wenn auch aus bisher unterschiedlichen Gründen. Bell ist zwar schon um einiges stärker geworden, aber es gibt noch immer massenweise andere gute Abenteuer die bei weitem stärker und erfahrener sind als Bell selbst.

Das Genre wird eingehalten und die Story auch in den ersten beiden Episoden mit einem neuen "Arc" fortgesetzt. Die Animationen haben nicht nachgelassen, meines erachten aber auch keinen Fortschritt gemacht. Das ist meines erachten auch gar nicht nötig, die Qualität soll einfach sauber sein und möglichst dem Manga ähneln.

Nur die Musik hat mich bisher nicht so ganz beeindruckt.

Stand: Am Schauen

Empfehlen! [10]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Zif
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Der triviale Grund für den zentralen Konflikt des animes zeigt mir mal wieder, wie viel schlechter das Storytelling und -writing geworden ist im Gegensatz zum ersten Teil. Auch schon der Spin-off und der Film zeigten schlechter werdende Qualität im Drehbuch doch dieser neue Teil und die offizielle Fortsetzung setzt dem ganzen die Krone auf und das alles schon in der ersten Episode.

Bell und seine Göttin werden von einer Gruppe beleidigt. Bell hört dies mit an und wird schnell handgreiflich (obwohl Welf eigentlich der Erste ist der handgreiflich wird). Abgesehen von dem schlechten pädagogischen Werten die der Anime hier zeigt, ist das Thema Mobbing hier einfach viel zu trivial und mit einem Grundschul-Kenntnis von Psychologie bearbeitet worden. Um das ganze noch zu steigern, hat sich der Storyteller nun auch noch gedacht, lass uns Bell mit einem Turnier "bestrafen". Die Anschuldigen des Gottes Apoolo, Bell sei als erster handgreiflich geworden, wird ganz einfach von Bell als Wahrheit hingenommen, obwohl es nachweislich nicht so war. Hat der Autor hier vergessen, was er 5 Minuten vorher erzählt hat und hofft auf die Dummheit der Zuschauer sodass diese es sofort wieder vergessen?

Welche Art von Drehbuch ist es, wenn etwas was etabliert wurde, 5 Minuten später wieder revidiert wird und der Zuschauer angelügt wird? Welcher Autor entscheidet sich dazu, einen schüchternen, idealen Helden (im ersten Teil) in der ersten Episode des zweiten Teils einen Antagonisten werden zu lassen ( ohne jegliche Hinweise auf Charakterentwicklung), andere zu verprügeln, weil sie etwas gegen seine Göttin gesagt haben um dann wieder zurück zu der Persönlichkeit eines unschuldigen, schüchternen und idealen Helden zu wechseln?

Dies alles offeriert nur die erste Episode der neuen Season von Dan-Machi. Es zeigt, dass jegliche Qualität an Drehbuch eingespart wurde, das Niveau noch weiter herabgesetzt wurde, damit die Verantwortlichen ihre Taschen noch voller mit Geld stopfen können. Die Franchise hat mit diesem Anime seinen Tiefpunkt erreicht. Wenn ihr Season 1 geliebt habt so wie ich, wird Season 2 euch alles zerstören was ihr euch vorgestellt oder gewünscht habt. Schaut euch lieber noch einmal Season 1 an.

Stand: Am Schauen (2)

Empfehlen! [22]
Kommentarseite
Missbrauch melden




SensoKami
Danmachi - Staffel 2


Vier Jahre nach dem spektakulären Ende der ersten Staffel kehrt Danmachi wieder auf unsere imaginäre Leinwand zurück - FINALLY.

Nach dem Ende der ersten Staffel hätte ich nicht erwartet, dass dieser Anime eine Fortsetzung erhält, weil solche Anime sehr gerne dazu neigen ab dem Part, der die Geschichte näher zum Höhepunkt leitet, beendet zu werden und nur mittels Manga erfahren werden kann, wie das Abenteuer weiter geht.

Aber Kami-sama sei Dank! Bei Danmachi ist dies nicht der Fall. Wir wurden bereits mit einem Spin-Off Anime, mit Ais als Protagonistin, beschert und konnten so die Geschichte nochmals aus einem anderen Licht begutachten - auch wenn es nicht das Selbe und auch nicht annähernd so gut war, wie mit Bell Cranel als Protagonist, so konnte doch etwas die Wartezeit verkürzt werden - aber jetzt ist es so weit und Bell Cranel kann sein episches Abenteuer endlich fortsetzen!

Es ist gerade erst die erste Folge erschienen, weshalb ich jetzt eigentlich nur sagen kann, dass in dieser Staffel schon so viel Potenzial wie in der ersten steckt und ich hoffe, dass dieses in den nächsten Wochen vollends ausgenutzt wird - aber ich bin sehr guter Dinge und wirklich schon sehr gespannt!

Nachdem die erste Staffel mit einem Spektakulären Knall geendet und man nun vier Jahre gewartet hat, dass dieses Spektakel fortgesetzt wird, leitet einen die erste Folge bereits auf ein neues spannendes Ereignis hin, was es nun in den nächsten Wochen herauszufinden gilt - Lasset uns gespannt sein!

Ich freue mich jetzt schon auf die uns bevorstehenden Freitage und bin höchst gespannt, was uns noch erwarten wird.

Viel Spaß beim Schauen!
~Sora

Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (10)

Empfehlen! [8]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Rewrite
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Beinhaltet vll minor Spoilers, lesen auf eigener Gefahr

Es ist krass, wie schlecht ein Anime werden kann nach einer guten Staffel.
Sehr enttäuschend, wenn man hohe Erwartungen hatte, die Producer hätten bei einer Staffel bleiben sollen.

Genre: bis auf Ecchi und Romance sind die Genres schlecht vertreten. Shounen wurde geskippt, Action war lame, Comedy war ok. Romance war auch eher 3.5/5 immerhin war der Ecchi Anteil gut.

Story: 2. Staffel, gleiche Story, schlechte Arcs. In der 2. Staffel gibt es keine Einleitung, man wird einfach ins Geschehen geworfen. Gefühlt wird der MC in der 2. Staffel bis jetzt nur verprügelt und nieder gemacht. Als hätten sie ihm die Eier weggenommen, die er in der 1. staffel bekommen hat RIP. Der 2. Arc ist bis jetzt (folge 8) nicht anders. Verprügelt/vermöbelt, dann wieder kein decision making vom MC. Einfach nur nervig und Traurig mitanzusehen.

Charaktere: Da dem MC die Eier weggenommen worden, ist die 2. Staffel deutlich schwieriger anzuschauen. Side Charaktere waren ok (foxgirl, bestgirl) und Hestia war halt Hestia.

Musik: Die gleiche wie von der 1. Staffel, da die 2. staffel nicht so gut war, war das feeling der Musik auch nichts so gut :/ ist nicht die Musik ihre schuld, sonders des animes.

Fazit: Es fehlen noch 5 folgen, wenn das alles war, was die 2. staffel zu bieten hat, war das eine gute geldverschwendung, THUMBS UP. Mag jetzt vielleicht hart klingen, aber das ist meine Kritik. Ich mochte den Shounen in der 1. staffel, und dieser ist in der 2. Staffel bis jetzt nicht vertreten.

(Edit nach der letzten Folge)

Stand: Am Schauen (8)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




simsuzz
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Danmachi Season Two!

Das warten hat ein Ende liebe Freunde unseres Bell Cranels und der Fantasy Welt Aincrad, Moment ich bin falsch mein Fehler, schande über mich xD.
Wer hätte gedacht dass Is It Wrong To Try To Pick Up Girls in a Dungeon? noch eine zweite Staffel erhalten wird nach all den Jahren.

Die Macher haben uns glücklicherweise bis Dato Sword Oratorio hingeworfen, das wir immerhin was zum schauen hatten in der Zwischenzeit. Passend vor dem Auftakt hat Proxer noch den Film gelinkt vor ein par Tagen der zwar nichts mit der Story zu tun hat, aber trotzdem super ist, vor allem wenn man wieder in die Geschichte unseres Helden eintauchen will.

Die Spannung wie sich die Saga um unseren Argonauten weiterdrehen wird ist riesig und ich bin extrem gespannt wie Sie mit dem riesigen Potential umgehen werden dass die Story bietet.

Wobei ich hierbei nicht unbedingt Angst habe man denke unter anderem an Szenen wie

Spoiler!
den Kampf gegen den gepumpten Minotauren oder gegen den Boss in der letzten Folge. An Epicness und Inszensierung mit Verlangsamungen kaum zu überbieten.


Die Messlatte bezüglich im Spoiler zur ersten Staffel erwähnt ist natürlich somit hoch, sollte aber eigentlich kein Problem darstellen da z.b das Studio ja nicht gewechselt hat. Somit ist direkt dass rumgeheule wie bei One Punch Man S2 schon überflüssig.

Wie man sich bereits Denken kann nach der ersten Folge, wird sich wohl die erste hälfte der zweiten Staffel um einen Familien-Turnier Arc drehen und anschliessend erst wieder mit dem "LvL-Tower" befassen.

Zu den verschiedenen Dingen wie Genre, Story, Animations Style und Charaktere kann man sagen es ist das gleiche wie bei der ersten Stafel, somit weiss der Watcher auf was dass er sich einlässt.

Vom Musikalischen her, ist das gehörte bis jetzt gut wie vorher, ich hoffe da kommt noch was.

Huch, nach den ersten doch relativ langweiligen Folgen die nicht im Labyrinth gespielt haben kam jetzt doch gegen Ende von Episode 6 ein wenig Ernst rein, hat ganz gut gepasst finde ich. Zu wünschen lässt sich halt über dass es irgendwann wieder zu einem Boss Kampf kommt der Bell austrägt wie gegen Ende der ersten Staffel. Das war der Hammer, naja wir werden sehen, ist ja schliesslich erst die hälfte rum ;).

Ich werde den Kommentar noch Updaten im verlaufe der Episoden. Auf jeden Fall viel Spass beim schauen.
>Stand Folge 6, 23.08.2019

Stand: Am Schauen (11)

Empfehlen! [16]
Kommentarseite
Missbrauch melden