Detail zu Gegege no Kitarou (2018) (Animeserie/TV):

6.3/10 (27 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Gegege no Kitarou (2018)
Englischer Titel GeGeGe no Kitaro
Deutscher Titel GeGeGe no Kitaro
Japanischer Titel ゲゲゲの鬼太郎 (2018)
Synonym Gegege no Kitarō
Genre
Adventure, Comedy, Horror, Shounen, Supernatural
Tags
Adaption Gegege no Kitarou (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Frühling 2018
Ende: Winter 2020
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Toei Animation (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
de Wakanim (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
jp Asahi Production (Nebenstudio)
jp Fuji Pacific Music Publishing (Musik-/Soundstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Nach fast 20 Jahren in der Moderne des 21. Jahrhunders hat die Menschheit die Existenz der Yōkai fast vollständig vergessen. Doch als mysteriöse Phänomene die Welt der Menschen in Chaos und Verwirrung stürzen, wirft die 13-jährige Mana einen Brief in den Yōkai-Briefkasten und bittet um Hilfe – nur um prompt eine Antwort von GeGeGe no Kitarō zu erhalten.

(Quelle: Crunchyroll)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Sonstige
Sonstige
Sonstige
Sonstige
Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 Gegege no Kitarou – Mystery-Anime endet im kommenden März
von nych in Anime- und Manga-News
6854 02.09.2018 13:11 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




cushy
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein Anime dem es nicht gut getan hat das er fortgesetzt wurde...
Ich muss sagen es gibt wenig Animes bei denen ich es genieße wenn sie über mehr als 24 Episoden haben. Zu Beginn dachte ich, dass Gegege no Kitarou ein netter Anime ist um ab und an Abends abzuschalten.
Das Problem mit dem ich mich konfrontiert sah war, dass der Anime neben kleinen Stories a la Slice of Life auch grössere Spannungsbögen aufzubauen versuchte, aber gerade letztere waren nicht spannend, sondern zogen verschiedene Storylines in meinen Augen unnötig in die Länge.
Mein persönlicher Eindruck ist, dass sich die Macher nicht entscheiden konnten ob sie mehr in die Richtung Slice of Life gehen wollten oder eine große mehr oder minder zusammenhängende Geschichte produzieren wollten. Irgendwann waren die kurzen Storyelemente viel zu stark Schema F und die längeren Geschichtsstränge zu wenig interessant um den Anime weiter zu schauen. Eigentlich schade.
Mir hätte der Anime besser gefallen in dem anfänglichen Slice of Life stil in dem man verschiedene Yokai und ihre Hintergrundgeschichten kennenlernt und eine Story entwickelt wie ihr Leben im modernen Japan aussieht, nachdem sie zwischenzeitlich Unruhe gestiftet haben und von Kitaro zu Räson gebracht wurden...

Stand: Abgebrochen (42)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden