Detail zu Isekai Maou to Shoukan Shoujo Dorei Majutsu (Animeserie/TV):

7.94/10 (79 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Abonnieren
Original Titel Isekai Maou to Shoukan Shoujo Dorei Majutsu
Englischer Titel How Not to Summon a Demon Lord
Japanischer Titel 異世界魔王と召喚少女の奴隷魔術; 異世界魔王與召喚少女的奴隸魔術
Synonym Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu
Genre
Action, Adventure, Comedy, Ecchi, Fantasy, Harem, Magic, Romance
Tags
Adaption Light Novel: Isekai Maou to Shoukan Shoujo Dorei Majutsu
PSK
SeasonStart: Sommer 2018
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Ajia-Do (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
en FUNimation (Publisher)
jp AT-X (TV-Sender)
jp BS11 (TV-Sender)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Sakamoto Takuma war im MMORPG Cross Reverie so mächtig, dass ihn seine Mitspieler nur als "Dämonenlord" bezeichneten. Doch eines Tages wird er in der Form seines Avatars in eine andere Welt beschworen und trifft auf zwei Mädchen, die ihn angeblich gerufen haben. Sie versuchen, ihn mithilfe eines Bannspruchs zur Versklavung zu bändigen, doch durch seine Fähigkeit zur Reflektierung von Magie sind sie es, die dem Zauber zum Opfer fallen!

Und so beginnen die außergewöhnlichen Abenteuer des (Möchtegern-)Dämonenlords und seine Versuche, dieser Rolle gerecht zu werden...

(Quelle: Crunchyroll)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
21 Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu - Diskussionsthread
von Asuka.. in Airing-Anime
607 13.07.2018 21:45 von Froschinski
19 How NOT to Summon a Demon Lord – weitere Synchronsprecher bekanntgegeben
von nych in Anime- und Manga-News
18098 02.07.2018 13:45 von Silwith
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Shaing
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also momentan sind zwei Episoden veröffentlicht also kann ich auch nur diese bewerten, fangen wir also einmal von vorne an.
Als ich anfangs das Cover und die Beschreibung des animes las war ich skeptisch. Ich war mir nicht sicher wie genau der Anime ausspielen wird und was die intention ist doch dann kam die erste Folge und mir klappte die Kinnlade runter. Die Vorstellung der Charaktäre ist schwach und platonisch und kann beliebig ersetzt werden und es würde niemanden auffallen, da die einzigen vorgestellten Charakter eigenschaften A: Soziale unbeholfenkeit B: Trauma/Vertrauensprobleme und C: Bimbo?
sind. Einen OP Charakter kann unglaublich erheiternt und amüsant sein (Siehe Overlord und One Punch Man um zwei zu nennen die mir sofort in den Sinn kommen) aber leider hat Diablo einzig und allein damit zu "kämpfen" das er sich in einer neuen Welt befindet. Er hat keine wirklichen Probleme oder Motivationen mal von der rudimentären Quest abgesehen die ihn am ende der ersten Folge auferlegt wird.

Das größte Problem für mich bisher ist dieses System der "versklavung".
Was genau macht es eigentlich denn bisher scheint es nur gut genug zu sein den beiden Harem frauen ein schickes Accesoir zu verpassen und von der erwarteten Meister/Diener beziehung sieht man NULL. Da wäre es wesentlich besser gewesen Diablo auf die Mädchen abhängig zu machen aufgrund von fehlender Kenntnis von der Welt um ihn rum, und die Mädchen auf Grund seiner OP-ness. Hier ist der einzige Grund warum die Gruppe zusammen bleibt die tatsache das die Mädchen die Halsbänder entfernen wollen, Diablo hat praktisch keinen Grund bei ihnen zu bleiben.

Warum also sollte man sich diesen Anime anschauen? Story? Charakter entwicklung? Gut gelungenes World building?
Leider trifft keins davon zu denn das einzige was der Anime auf den Tisch bringt ist Fan-service und zwar jede menge davon. Wenn sich jemand hier einen Schlechten soft Hentai angucken will dann nur zu aber alle anderen werden fürchte ich entäuscht. Wenn Doch noch gute scenen zu erwarten sind, schreibt es gerne dazu aber ich werde diesen Anime nicht mehr verfolgen. Er ist leider einfach zu schlecht da ich kein 13 jähriger Junge bin und es mehr braucht als Brüste um mich zu begeistern.

Stand: Am Schauen (12)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




LupusDei
Wie bei jeder Adaption von Manga/Light Novel zu Anime gibt es auch hier Probleme.

Hier gibt es bereits Probleme in den ersten beiden Folgen.

1. Wäre es besser gewesen den 'Transport' in die Welt wie im Manga zu halten, es hätte wesentlich einige Sekunden gekostet

2. Wurden auch hier Parts weggeschnitten, welche im Manga das Setting schufen, wie wenn der Main kurz nach der Beschwörung austestet was er überhaupt kann. Hier akzeptieren die 2 ihn einfach als stronk und gucken lediglich doof wenn er mal einen Skill benutzt.

3. Das Handling vom Maou-Act. Im Manga hält er seine Fassade komplett aufrecht, nur innerliches Chaos wird 'gezeigt'('Ghostface'), also so wie zB. bei Overlord, nur +Mimik ...weil viel Mimik gibts bei einem Skelett nicht. Hier guckt er relativ oft ziemlich dämlich, wo ich mich frage ob das niemanden auffällt.

4. Zu viel Ecchi. Im Manga war weniger und im Anime wurden diese Stellen in die Länge gezogen, diese Zeit hätte man mit anderen Details besser ausgebaut, wie die Szene die auf den Schneideblock kam, wo die 3 am Tor der Stadt ankommen.

5. Krebskrum. Im Manga wurde der Name gesagt aber nie etwas gezeigt. Im Anime wird das im Opening und direkt in Folge 1 gemacht, was sehr störend ist wenn man den Manga gelesen hat. Ebenso unlogisch das Diablo zwar von Krebskrum weiß, sagt es sei der stärkste Boss im game aber das war's. Im Manga sagt er das der Boss in der Lore auftaucht, aber nie implementiert wurde und somit schonmal gar kein Aussehen bekannt ist, ebenso ob Diablo als lv.150 Spieler diesen dann schaffen würde falls er auftaucht.
Hier wird direkt ein Krebskrum gezeigt und Untertitel spoilern direkt, Krebskrum ist eine 'sie'.
Toll, danke, nicht.
Spoiler!
Dazu sei gesagt im Manga tauchte Krebskrum bereits auf.


Das sind die 5 Pkt. die mich gestört haben. Ich könnte Shera noch rein packen da sie fast halb so alt aussieht wie im Manga und ihre Stimme etwas nervt.
Freuen tut mich das sie aus Diablo keinen 13 jährigen gemacht haben wie sie in.....fast ALLEN Isekai als Main vertreten sind. Ebenso die Synchronstimmen von Diablo und Rem, da sie anscheinend (ich interessiere mich für Sprecher kaum) die von Kazuma und Megumin aus KonoSuba sind.

Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (3)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




AnimeFlare
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich bin ein aufmerksamer Leser des Mangas und muss sagen, dass ich nach der ersten Folge ein bisschen enttäuscht bin.

Der Manga allein enthält schon sehr viel Fanservice und dann jetzt noch etwas drauf zu hauen ist meines Erachtens etwas übertrieben.

Allerdings wird der Charakter des Demonen Lords etwas besser rübergebracht.
Es gibt auch einige Anspielung auf einige andere Animes bei denen ich überrascht war sie hier wiederzufinden.
Spoiler!
(EEEEXXXPPLOOOSIIONN)


Bis jetzt ein klassischer Isekai-Anime, der sich noch etwas entwickeln sollte.

Stand: Am Schauen (1)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Keaton
Meine Gedanken bevor ich die 1. Folge angeschaut habe: Und wieder einmal ein Isekai Anime, welcher natürlich mit einigen Mädels dazu kommt. Wird eh wieder ein Harem Anime so wie die letzten beiden die nur einen "Protagonisten" benutzen. Oh, dieses mal gibt es einen Dämonen Lord? Cool. (Natürlich sarkastisch gemeint)

...

Und nach dieser einen Folge wurde ich eines besseren belehrt.

Erste Folge, lachflashs pur. Das Setting vom Protagonisten verleiht ihm - und das ist so selten bei Isekai Anime - eine Hintergrund Geschichte. (mindblow.mp3 spielt) Natürlich wird diese auch wieder lustig dargestellt, was ich allerdings ziemlich gut fand. (Besonders da ich mich ein wenig damit identifizieren konnte)

Ich bin wirklich gespannt wie die zweite Folge wird, momentan sehe ich da nämlich wirklich viel Potential für einen richtig guten Comedy Isekai Anime mit einem hoffentlich gut eingesetztem Overpowerten Protagonisten.

Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (1)

Empfehlen! [8]
Kommentarseite
Missbrauch melden