Detail zu Iya na Kao Sare Nagara Opantsu Misete Moraitai (Animeserie/ONA):

5.78/10 (68 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Iya na Kao Sare Nagara Opantsu Misete Moraitai
Japanischer Titel 嫌な顔されながらおパンツ見せてもらいたい
Synonym I Want You To Make a Disgusted Face and Show Me Your Underwear
Genre
Adult, Ecchi
Tags
Adaption Sonstige: Doujinshi
PSK
SeasonStart: Sommer 2018
Ende: Sommer 2018
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp UWAN Pictures (Studio)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Aus der Ego-perspektive befindet man sich in der Situation eines Hausherren, der seine Hausfrau dazu auffordert ihm ihre Unterwäsche, mit einer aufgebrachten Gesicht, zu zeigen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
7 Iya na Kao Sare Nagara Opantsu Misete Moraitai - Winter 2019-Premiere
von Moeface in Anime- und Manga-News
9163 08.03.2018 22:04 von Nestrix
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Schnilz
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Nach langer Zeit möchte ich mich mal wieder zu einer Empfehlung eines Freundes äußern. Dieser Anime ist genau das, was man von ihm erwartet. Der Name "I want you to make a disgusted Face and show me your Panties" ist Programm. Was wie ein Hentaititel klingt ist mehr eine Art ironische Comedy, die sich selbstironisch über das Hentaigenre im ganzen lustig macht. Die ca. 6 Minuten pro Episode zeigen immer einen stummen Charakter aus der Egoperspektive, der Mädchen in verschiedenen Szenarien fragt, ob sie ihm ihre Unterwäsche zeigen. Maid, Klassenkameradin, Idol und noch einige andere zeigen in diesen Kurzepisoden dann ihre Ungehaltenheit mit einem angewiederten Gesicht und beleidigen dich/den stummen Charakter. Was den Anime grade gut macht ist, das er einem genau gibt,was man erwartet und man muss irgendwie drüber lachen.

Fazit: Für einen guten Lacher und Pantyshots der besonderen Art ist dieser Anime gut zu haben und schnell durchgesehen. Wem Ecchi Animes nicht gefallen oder wer eine gute Story erwartet, sollte sich den hier nicht ansehen. Alles in allem 7/10 Sternen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




musher96
Um unteren Kommentaren beizupflichten muss man sagen, das dieser Anime nicht mehr ist als er verspricht. Jemand, in dem Falle der Zuschauer, ohne Stimme fordert (stumm) eine weibliche Person auf ihm die Unterwäsche zu zeigen.
Und dennoch ist dies kein Hentai. Ich würde fast so weit gehen und sagen, ja!, es ist ein Meisterwerk. Ein Meisterwerk an Selbstironie und ein über sich selbst lustig machen ohnes Gleichen auf diesem eh sehr verrückten Markt. Wenn man die Episoden direkt aufeinander folgend sieht und von den Vorurteilen und dergleichen weiß und sie auch nicht mehr als ein Vorurteil sieht, muss man lachen, grinsen, prusten!
Und das nicht wegen der schlechten japanischen Vertonung, wo die weibliche Person 3 verschiedene Stimmen in einer 5 Minuten Episode hat, sondern einfach weil es so eine herrlich detailreiche Verarsche ist.

Ich habe diesen Anime genossen und kann ihn für harteingesessene Animefans sogar empfehlen. Danke für diese Abwechslung, für diese Kontroverse für die Diskussionen die kommen werden. Danke das ihr euch selber und uns verarscht und es einfach genial ist!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [18]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Kektus69
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Pantsu ski?

Willkommen am Bodensatz des Japanischen Kaiserreiches.
Anime wie diese sind der Grund, warum man Japaner als seltsam bezeichnet und Animes von den meisten als Hentais verunglimpft.

Es gibt Animes mit unglaublichen Geschichten, absolut unerwarteten Wendungen, dramatischen Kämpfen, Romanzen, die einen zum Weinen bringen.
Dann gibt es dumme Ecchis ohne viel Sinn aber mit viel weiblicher Screentime, völlig hirnlos und nur die männliche Begierde ansprechend.

Und dann... DANN gibt es noch sowas hier.
Eine Katastrophe.

Stand: Abgebrochen (1)

Empfehlen! [23]
Kommentarseite
Missbrauch melden