Detail zu Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen (Animeserie/TV):

8.85/10 (1079 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen
Japanischer Titel 食戟のソーマ 餐ノ皿 遠月列車篇
Synonym Shokugeki no Soma 4th Season
Synonym Food Wars! The Third Plate 2nd cour
Synonym Shokugeki no Souma: San no Sara II
Genre
Comedy, Drama, Ecchi, Harem, Romance, School, Shounen
Tags
Adaption Shokugeki no Souma (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Frühling 2018
Ende: Frühling 2018
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp J.C.Staff (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
de Kazé (Publisher)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
jp Jumondo (Nebenstudio)
jp Shueisha (Producer)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Der Kampf gegen Central scheint zunächst gewonnen, doch nun droht die nächste Hürde der neuen Schulleitung: Die Versetzungsprüfung. Und nicht nur den Bewohnern des Wohnheims Polarstern sinkt der Mut – auch Erina hat schwer an etwas zu nagen …

(Quelle: Crunchyroll)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 Food Wars! – Kazé lizenziert dritte Staffel des Gourmet-Animes
von nych in Anime- und Manga-News in Deutschland
1005 05.08.2018 20:32 von LupusDei
24 Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread
von Asuka.. in Themen zu einzelnen Anime & Manga
2447 03.08.2018 20:10 von Kokujou
30 Shokugeki no Souma – drei neue Synchronsprecher bekanntgegeben
von Mr.Gin in Anime- und Manga-News
52866 25.12.2017 01:33 von leoben11
43 Shokugeki no Souma: San no Sara -Diskussionsthread
von Asuka.. in Themen zu einzelnen Anime & Manga
2930 24.12.2017 13:55 von Asuka..
1 Food Wars! 2 – deutscher Trailer veröffentlicht
von nych in Anime- und Manga-News in Deutschland
3678 06.11.2017 18:48 von Tiroli
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Mo-kun
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Toll!! Eine weitere Staffel (bzw. der zweite Teil der dritten Staffel) ist qualitativ so hoch wie die ersten!! Wow, die Macher von "Shokugeki no Souma" schaffen es immer wieder die Zuschauer zu begeistern.

Wie die vorherigen Staffeln auch: tolle Animation, tolle Story, total überzeugende Charaktere, die wirklich sehr schön gestaltet sind. Dazu noch die Story und dieses Mal der Wechsel des Settings (Hokkaido). Das hat die Story nochmal deutlich aufgefrischt!

Bitte mehr davon!! Freue mich auf die nächste Staffel:)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die vierte Staffel (oder die zweite Hälfte der dritten Staffel) geht nahtlos nach der dritten Staffel weiter. Die Story endete in der dritten Staffel auf sehr spannende Weise, was das erwarten der zweiten Hälfte zur reinen Folter machte. So wurden die Erwartungen nicht ganz erfüllt. Es ging zwar so weiter, wie man es erwartet hat, doch man hätte mehr raus holen können, für ein größeres befriedigenderes Erlebnis. Naja ... das ist allerdings nur meine Meinung. Die Story an sich ist wieder sehr spannend und lässt einem nicht los. Ständig will man wissen wie es weiter geht und bevor man es sich versieht, ist die vierte Staffel (oder die zweite Hälfte der dritten Staffel) auch schon zu ende. Der Verlauf der Story ist für mich etwas seltsam geraten. Ich fragte mich zum Teil, wieso man solch einen Aufwand betreibt. Das fand ich nicht optimal gelöst, aber es hat auf jeden Fall Spannung gebracht. Die Spannung ist von mittelmässig bis stark vertreten. Meistens lag der Spannungsbogen im mittelstarkem Bereich.

Die Comedy ist mittelschwach vertreten. Sie hat mich stellenweise echt gut unterhalten. Es gibt Momente, die wollen witzig sein, sind sie aber nicht, dann kommen aber wiederum Momente, die kommen so unerwartet und zaubern einem ein Grinsen aufs Gesicht. Die Dramatik ist mittelschwach vertreten. Ihre Intensität empfand ich als schwach. Sie war noch nie eine wirkliche Stärke in dem Anime. Doch das bisschen gibt dem Anime eine interessante Würzung in die Story. Ecchi ist wieder mittelschwach vertreten. Nach wie vor ist es meistens die nackte Haut, die von einer indirekten Zensur begleitet wird. Der Zusammenhang des Ecchis zur Story ist nach wie vor echt seltsam gestaltet worden, doch nach der vierten Staffel habe ich mich daran gewöhnt. Der Harem ist nur noch sehr schwach vertreten. Nur noch ganz wenige Stellen und auch nur für kurze Augenblicke kommt der Harem durch. Die Romanze ist sehr schwach vertreten. Sie hat kaum noch Sendezeit in dem Anime, doch wenn sie kommt, dann knistert es ein wenig, was ich an einer Animeromanze immer noch schätze. Sport ist wieder mittelstark vertreten. Das Genre ist zwar seltsam bei einem Kochanime, doch da es auch Wettbewerbe gibt, die an einer Sportlichen Veranstaltung erinnern, ist das Genre durchaus gerechtfertigt. Violance ist schwach vertreten.

Die Animationen sind wieder sehr gut gelungen. Leider sind die Computeranimationen nach wie vor vertreten. Der Zeichenstil hat sich nicht verändert und kann sich wieder sehen lassen. Die Hintergründe sind wieder recht genau gezeichnet worden. Der Detailgrad ist wieder gut geworden.

Die Charaktere sind wieder sehr gut gezeichnet worden. Ihr Stil geht wieder in die genaue Richtung. Der Detailgrad der Charakterzeichnungen sind wieder dürftig ausgeprägt, was die Genauigkeit nicht so gut rüber kommen lässt. Das Charakterdesign ist wieder recht ausgefallen geworden. Die Charaktere selbst sind wieder interessant geworden und man geht auf die wichtigsten wieder mehr ein, was die Story an sich eine interessante Note verleit. Doch ein paar Charaktere lässt man etwas zu sehr links liegen, was mich etwas störte.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




KatsuragiSora
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Yo,

Shokugeki war so oder so immer schon ein Anime den ich über alles gefeiert habe. Action, Drama vereint mit purer Spannung und teils wirklich lustigen Comedypassagen... ABER ES GEHT UMS KOCHEN xD!

Diese Staffel sprengt mit Abstand alles je Dagewesene. Jede Folge spannender als die andere. Auch werden jetzt einige Genre sogar mehr betont die davor etwas zu kurz kamen.

Ich würde mir jetzt am liebsten alle Folgen hintereinander reiziehen was für mich immer automatisch bedeutet das der Anime Wahnsinn ist.

Schön

Stand: Am Schauen (7)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




North-Crystal
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
*Endlich* Ich freu mich mega*~*

Als riesiger Fan von Food Wars habe ich sehnsüchtig auf diesen Moment gewartet und was soll ich sagen...

Die 1. Folge war einfach episch.
Perfekter Start in die Season.

Die letze Folge war einfach episch.

Sagen wir so. Die ganze Staffel war einfach episch.

Gut, dass das geklärt ist.. xD


Oho und die Charakterentwicklung ist so was von vorhanden. Schön zu sehen, wie die Charaktere miteinander wachsen . Vor allem bei
Spoiler!
Erina. Man kann sofort sehen, wie stark Erina sich im positiven Sinne verändert hat. Vergleicht man mal die 1. Folge und die Jetzige, sieht man einen enormen Unterschied. Ich finde es schön, dass sie sich jemanden anvertrauen kann. Erina best girl <3


Animationen sind unverändert zu den Vorgängern und passen halt einfach perfekt. Essen appetitlich wie immer und an Fanservice wird auch nicht gespart xD (die brauchen echt viel Ersatzkleidung)
An spannenden Soundtracks fehlts auch nicht, welche die Wettkampfszenen nochmal aufpushen.
Neue aber auch die bekannten alten Soundtracks sind dabei.

Folge 6:
Spoiler!
Soma hat nun also doch Hayama geschlagen. Was mich an dieser Folge wirklich berührt hat, war, wie Hayama wieder "zu sich gefunden" hat. (ich würds jetzt gern besser beschreiben, aber bin echt schlecht in Worten >.<) (Anschauen!)

Nun zu der kurzen Abschlussszene. Mir war leider unvorstellbar, wie alle Rebellen gegen die Elite 10 gewinnen können und ein Sieg von allen hätte an ein Wunder angegrenzt (Es ist halt immer noch die Elite 10). Ich weiß nicht wies weitergeht, aber dass sogar Alice und Ryo rausfliegen, hat mich schon erstaunt.
Megumi und Takumi kamen jedoch nicht drin vor.

Zu guter Letzt: Wie Erina zu Soma gerannt ist. Omg, ich shippe diese 2 einfach nur. Mir egal was andere sagen. Erina x Soma <3


Folge 8: Beste Folge bisher :3
Diese Folge hab ich mit einem Lächeln beendet.
Spoiler!
Endlich hat Erina mal ihre Meinung gesagt. Danke!!
Und ne kleine Charakterentwicklung von Takumi.
Takumi mit kurzen Haaren. Perfekt <3


Folge 9: Ich versteh Azami nicht...
Spoiler!
Klar, er will sich an der Vergangenheit rächen, sodass kein Koch mehr vom Weg abkommt. Aber meines Erachtens macht er alles falsch. Er unterdrückt die Individualität der Köche mit diesen Gedanken. Gerade der Einfallsreichtum und neue Wege bringen neue, faszinierende Gerichte hervor. Wer nur abschaut und hinterherkocht, kann nicht stärker werden.
Bevor er sie rettet, wird er sie eher zum Untergang bringen.


Ende:

Spoiler!
Ein tolles Ende für diese Staffel. Klar es ist ein Open End und ich bin zuversichtlich dass eine neue Staffel kommt, aber dieses Ende war einfach klasse. Einfach alle gewonnen und was Soma da geschaffen hat. Perfekt!!



Mehr hab ich auch nicht zu sagen.
Einfach anschauen und genießen!!! :3


Eine spannende Fortsetzung, die jedem Food Wars Fan das Herz höher schlagen lässt.
Mein Fazit daher: Unbedingt anschauen! <3




[Da kommen die Gefühle wieder hoch*~*]
Jetzt fällt mir grad so auf. Ich schau Food Wars seit der ersten Folge immer als Airing. Das schon wirklich 3 Jahre seit der 1. Staffel vergangen sind... Verdammt ging das schnell.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [24]
Kommentarseite
Missbrauch melden