Detail zu Back Street Girls (Animeserie):

6/10 (13 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Abonnieren
Original Titel Back Street Girls
Japanischer Titel バック ストリート ガールズ
Genre
Comedy, Ecchi, Seinen
Tags
Adaption Back Street Girls (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Sommer 2018
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp J.C.Staff (Studio)
jp BS11 (TV-Sender)
jp Magic Capsule (Musik-/Soundstudio)
jp Mainichi Broadcasting System (MBS) (TV-Sender)
jp Tokyo MXTV (TV-Sender)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Drei Yakuza-Mitglieder haben ihren Boss zum letzten Mal enttäuscht. Nachdem sie einen wichtigen Auftrag vermasselt haben, stellt ihr Boss sie vor die Wahl: Entweder begehen die drei Selbstmord, oder sie unterziehen sich in Thailand einer Geschlechtsumwandlung, um „weibliche“ Idols zu werden. Nach einem grauenvollen Jahr voller Training debütieren sie schließlich - zu ihrer eigenen Verwunderung mit überwältigendem Erfolg. Doch das eigentliche Desaster hat gerade erst begonnen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
11 Back Street Girls - Diskussionsthread
von Shana:3 in Airing-Anime
295 07.07.2018 12:13 von Froschinski
2 Back Street Girls – weitere Synchronsprecher zum Comedy-Anime
von Devish in Anime- und Manga-News
4393 16.05.2018 08:30 von Shana:3
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Luftikus94
Drei Mitglieder der japanischen Mafia erlauben sich einen groben Schnitzer und werden bestraft. Dabei fällt die Konsequenz schlimmer aus als vermutet. Denn sie verlieren keinen Finger, keine Hand, sondern ihre Männlichkeit.
Gezwungen zur Geschlechtsumwandlung sind die drei dazu verdammt, weiter für die Organisation zu arbeiten. Jetzt allerdings als Idole.

Eine durchaus schräge Story mit Potential. Erinnert mich etwas an Ranma und ein zweigeschlechtlicher Zustand ist nicht immer ganz uninteressant. In diesem Fall jedoch die reinste Katastrophe.

Zeichenstil liegt beim Durchschnitt. Musik nicht nennenswert.

Aus meiner Sicht handelt es sich hierbei um einen Flop, der natürlich noch ein paar Folgen hat. Falls es hier also noch andere Meinungen gibt und sich der Anime entwickelt, lass ich mich gern eines Besseren belehren. Bis dahin bleibt dieser Anime versiegelt. :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden