Detail zu Kakuriyo no Yadomeshi (Animeserie/TV):

7.7/10 (37 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Abonnieren
Original Titel Kakuriyo no Yadomeshi
Englischer Titel Kakuriyo -Bed & Breakfast for Spirits
Japanischer Titel かくりよの宿飯
Genre
Comedy, Comedy, Fantasy, Fantasy, Mystery, Mystery, Romance, Shoujo, Shoujo, Supernatural, Supernatural
Tags
Adaption Light Novel: Kakuriyo no Yadomeshi
PSK
SeasonStart: Frühling 2018
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Gonzo K.K (Studio)
en FUNimation (Publisher)
jp Flying Dog (Plattenlabel)
jp Kadokawa Corporation (Producer)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Aoi ist eine Studentin, die die Fähigkeit Geister sehen zu können von ihrem verstorbenen Großvater geerbt hat. Sie ist stolz auf ihre Kochkünste und eines Tages, während sie Essen an Landgeister verteilt, erscheint ein Gott, der gleichzeitig der Leiter des „Tenshinya“ (Himmlisches Gasthaus) ist, und nimmt Aoi mit. Er sagt ihr, dass sie aufgrund der Schulden ihres Großvaters seine Braut werden muss. Aoi ist damit überhaupt nicht einverstanden und bietet dem Gott an, dass sie die Schulden im Tenshinya abarbeiten wird.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 Kakuriyo no Yadomeshi – Visual, Promo-Video & Cast zur zweiten Serienhälfte
von Minato. in Anime- und Manga-News
6495 09.02.2018 00:00 von Yuukiji-Sama
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Miyaca
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Auf dem jetzigen Stand, der bisherigen neun Folgen, ist dieser Anime einfach nur klasse! Die Story ist schön, die Charaktere sind wunderbar und vom Zeichen und Animationsstil will ich garnicht erst reden!
Da der Anime noch am laufen ist, will ich nicht zu früh urteilen, bis jetzt finde ich allerdings die Story sehr interessant und ganz und garnicht Langweilig. Die Folgen konnte ich ohne weiteres durchschauen. Jeder wichtige Charakter hat eine eigene, schön erzähle Hintergrundgeschichte, die nicht einfach so aus dem Ärmel gezogen klingt. Auch die Musik ist meiner Meinung nach wunderschön. Sie ist passend zum Anime in einem traditionellen Japanischen Stil gehalten und passt sich sogar an die Musikinstrumente in der Serie an. Mir gefallen außerdem die Beziehungen der jeweiligen Charaktere, da alle irgendeine Verbindung miteinander haben. Selbst die mysteriösen Charaktere, spielen eine gewisse Rolle und es fühlt sich gut an sie als 'Nebendarsteller' dabei zu haben (Sei es der Koch etc.)

Meiner Meinung nach ein sehr gut gelungener Anime, der Emotionen und Story perfekt mit passender Musik und guten Charakteren, unterstrichen mit guten und Animationen und Zeichenstil, bietet. Geeignet für Menschen die sich gerne Zeit nehmen und nicht unbedingt alle fünf Minuten spannende Kämpfe sehen müssen, trotzdem ohne sich zu langweilen.

Stand: Am Schauen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden