Detail zu Isekai Nonbiri Nouka (Mangaserie):

6.94/10 (32 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Isekai Nonbiri Nouka
Japanischer Titel 異世界のんびり農家
Synonym Farming life in another world.
Genre
Adventure, Fantasy, Harem, Romance, Shounen, Slice of Life
Tags
Adaption Original
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonStart: Herbst 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en LHTranslation
Industriejp Kadokawa Shoten (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Man kennt es mittlerweile: Ein Büroangestellter wird krank und stirbt. Er trifft auf Gott, welcher ihm erzählt, dass er in einer neuen Welt wiedergeboren werden kann. Unser Protagonist nimmt das Angebot an und beschließt ein Farmer zu werden.

Willkommen in der Landwirtschaft einer anderen Welt.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




KuroHaru
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Stand: 30. Kapitel

Kurzbeschreibung: Ein Büroangestellter bekommt von einem höheren Wesen nach seinem Tod eine zweite Chance. Dabei darf er sich für sein neues Leben noch etwas wünschen. Ungewöhnlicher Weise wünscht sich der Protagonist ein Leben als einfacher Farmer, da dies ein simpler Wunsch ist, gibt ihm das höhere Wesen noch ein hilfreiches Geschenk mit und das das Leben als junger Erwachsener beginnt für den MC.

Bewertung 8/10 Sternen

Gründe:

Genre ist recht gut getroffen, Romance und Adventure hängen bisher nach, dies mag sich jedoch noch ändern.

Der Zeichenstil ist jetzt nicht einzigartig, sondern normal und ordentlich. Schön gezeichnet, manchmal etwas Niedliches dazwischen, gefällt mir ebenfalls.

Charactere sind OK, vorallem aber zu Viele, welche dann wenig Zeit im geschehen der Story haben.

Strory: Es ist ein Slice of Life Manga, daher braucht es nicht viel Story meiner Meinung nach, dennoch ist eine klare Zeitachse vorhanden, nach der sich der Verlauf richtet.

Ich würde es den Lesern empfehlen, die etwas für Zwischendurch suchen und es mögen wenn der MC großes Glück mit eigentlich allen Dingen hat.

Stand: Am Lesen (30)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Serius2serious
Ja, gut, was soll man hierzu eigentlich jetzt noch sagen.
Ich habe den Manga ab Kapitel 16 abgebrochen, warum habe ich das getan?

Es ist halt mal wieder ein gutes Beispiel, wie einfallslos und gerade zu planlos dieser Manga verfasst wurde.
Ein Büroangestellter stirbt und wird, wie in schon vielen Isekai-Werken in einer für uns fremden Welt wiedergeboren.
Natürlich darf er Gott vorher noch, um einen Gefallen bitten und hat da natürlich nur seine eigene Farm im Kopf.
Mit seinem Schweißer-Taschenmesser, getarnt als Spitzhacke, macht er sich den auch schon ans Werk.
Persönlich sehe ich ab diesem Zeitpunkt, schon ein enormes Problem, unser Protagonist bewältigt einfach alles mit dieser Spitzhacke ohne jegliche Bemühung.
Sind es Hasen mit Reißzähnen, Bäume, oder die Saat... alles wird ihm quasi auf dem Silbertablett vorgelegt.
Der Autor versucht alle Probleme oder Lücken mit der allmächtigen Spitzhacke zu begründen.

So, aber...Das ist ja net das größte Problem.
An der Menge der Charaktere liegt es nicht mal , aber statt ein Gleichgewicht zwischen den Geschlechtern zu schaffen, schließen sich seiner 1-Personen-Gemeinschaft einfach mal mehr als zehn Frauen an.
Statt diesen einen ordentliche Hintergrundgeschichte oder überhaupt ne Persönlichkeit zu geben, kriegen die nur den Kriegsschrei "Breeding"!
Und, um euch nicht zu enttäuschen natürlich legt der die alle flach, warum auch nicht, schließlich ist das ja ne Farm.
Wenn er schon farmt, dann aber auch richtig: Sind es Früchte,Obst,Frauen oder Nachkommen.

Er gräbt den ganzen Tag !! oO

Stand: Abgebrochen (16)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden