Detail zu Clannad After Story (Animeserie):

9.53/10 (4390 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Clannad After Story
Eng. Titel CLANNAD After Story
Jap. Titel クラナド 〜AFTER STORY〜
Genre Comedy Drama Romance School Slice_of_Life
FSK
SeasonStart: Herbst 2008
Ende: Winter 2009
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Cookie-Subs
Industriejp Kyoto Animation (Studio)
de FilmConfect Home Entertainment (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Das Schulleben neigt sich für Nagisa, Tomoya und deren Freunden dem Ende zu. Doch wie wird es weitergehen? Welchen beruflichen Weg werden sie einschlagen? Und können sie ihre Freundschaft trotz nun getrennter Lebenswege aufrecht erhalten?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Die neuesten Kommentare:





Melonenbrot
Eigentlich hätte es Meisterwerk verdient aber dann dieses Ende...
Spoiler!
Wieso kommt man auf die Idee plötzlich alles wie einen Traum wirken zu lassen und so als ob nichts wäre weitermacht?
Würde zu gerne wissen wie es weitergegangen wäre nachdem auch Ushio gestorben ist.
Ist zwar schön und gut dass es nur ein Traum gewesen ist aber Sinn = 0 , kann mich einfach nicht damit anfreunden. Schwachsinn!

Und schon wieder einen mehrteiligen Anime durch das Ende versaut (siehe OreImo)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Blubknecht
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Für mich ist es ein Clannad, sowohl season 1 als auch season 2 ein absolutes Meisterwerk. Oftmals sind die zweiten Staffeln unterschiedlich zu den ersten Staffeln, doch hier wird das Genre perfekt weitergeführt.
Die Stimmung ist genau wie in der ersten Staffel immernoch sehr gefühlvoll und jeder mit einem bisschen Empathie kann sich in den Charakteren wiederfinden und die Gefühle nachempfinden. Wer zu nah am Wasser gebaut ist, sollte sich auf jeden Fall eine Großraumpackung Taschentücher parat legen.
Ich habe eigentlich wirklich nichts entgegenzusetzen.

LG,
Blubknecht

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Sakura-Chan...
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Dieser Anime ist so herzzereisend und wunderschön...ich habe richtig mitgefühlt

Genre:ist bisher so gut wie alles drin(am meisten Drama).

Story:Dazu muss ich wohl nichts sagen...die war in Ordnung

Animation/Bilder:Clannad ist etwas mädchenhaft gezeichnet aber irgentwie passt das doch zum Anime.Die zeichnung passt perfekt und ist sehr schön gemacht

Charaktere: gott habe ich geweint...die sind einfach alle zum knuddeln und tuhen mir verdammt leid

Musik:Eines der Anime mit wunderschönen Sountracks

Mich hat dieser Anime einfach nur gefesselt und ich musste einfach nur mitfühlen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




MrMallow88
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
OMG! Ich weiß nicht wo ich anfangen soll.. ich könnt eig. nweinen ^^'

Genre: alles hat mal wida gepasst, es gibt nichts zum kritisieren

Story: uff, ich will hier nicht zu viel verraten also fasse ich mich kurz :P Sie ist perfekt und ich liebe es, schaut es euch einfach an und macht euch selbst ein Bild zu dem Anime ^^

Animation: die Animationen sind ebenfalls gut gelungen

Charaktere: alle sind was Individuelles, jeder dieser Charaktere ist was besonderes, hier jedoch hat mir eine Tatsache
Spoiler!
Nagisa und Tomoya lieben sich ja sehr, aber man sieht nichts tieferes zwischen den beiden, sie haben sich sozusagen nie geküsst bzw. wir konnten es nicht sehen, was ich aber schade finde. Dann als Nagisa schwanger war dachte ich mir nur:"Wann hatten die eig Sex wenn sie sich nicht mal geküsst hatten?" Das tiefgründiege fehlte einfach (damit meine ich jetzt nicht das die Sex Szene gezeigt werden soll ^^)


Musik: ..ehrlich gesagt, ab ner gewissen Folge begann ich immer mit den trennen zu Kämpfen als das Intro kam oder wenn generell diese schnulzige Musik kam. Respekt an die Produzent, sowas hatte ich noch nie!

Ich kann diesen Anime nur loben. Ich war so traurig als ich fertig war, ich überlege schon ihn ein weiteres mal anzusehen :D naja, ich finde mind. 2mal geguckt muss man ihn haben. Ich bin den Produzenten echt dankbar für diesen Anime!! Ich empfehle es einfach jeden der Animes mag, denn diesen Anime kann man einfach nicht mögen!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




RyuujiT
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Es ist nun schon eine Weile her, dass ich Clannad After Story gesehen habe, deshalb wird diese Review nicht ganz so genau ausfallen wie meine sonstigen.

Generell hat mir schon Clannad sehr gut gefallen, die After Story hat Clannad ansich fast noch getoppt. Nur das Ende war etwas verwirrend.

Genre: Comedy Drama Romance School Slice_of_Life. Eigentlich könnte hier noch etwas wie "Mystery" oder "Supernatural" vorkommen, aber da sich dies nur auf einen Vorfall in der Serie bezieht, wurde es wohl weggelassen. Die angegeben Genres stimmen aber sonst 100% und harmonieren auch sehr gut. 5/5

Story: Die Story war super! Ich liebe Clannad, genauso wie die After Story. Das Ende war etwas verwirrend, aber ich habe es nicht bereut es ein zweites Mal zu schauen um jegliche verwirrung aufzuklären, auch da es eben so schön war. Ich kann nur sagen, dass Clannad wirklich die ganzen Lobpreisungen verdient hat, welche sich auch meist auf die After Story beziehen. Mir wurde angekündigt, wie emotional geladen die After Story sein würde, und es hat sich bewahrheitet. Einfach genial. Ich gebe hier 4/5 Punkten, da das Ende recht..speziell war. Sehr gut, aber verwirrend.

Animation/Bilder: Die Animationen sind gut, die Charaktere (obgleich des besonderen Stils, besonders zu erkennen an den Haaren finde ich) sind sehr gut. Auch die Hintergründe waren schön und detailreich. Auch wenn ich schon objektiv "bessere" Animationen, Hintergründe und Charaktere gesehen habe, war hier jedoch nichts zu bemängeln und es hat einfach alles gepasst. 5/5

Charaktere: Die Charaktere sind weiterhin ein geniestreich. Hier kann ich gar nicht mehr sagen, außer dass ich jede Person lieben gelernt habe.

Musik: Clannad und Clannad After Story haben wohl einen der besten Soundtracks von allen Animes die ich bis jetzt gesehen habe. Ich höre mir eigentlich noch täglich einzelne Lieder an. Einfach die Gefühle welche mit bestimmten Stücken verbunden sind, machen Clannad einfach zu dem was es ist. 5/5

Fazit: Clannad After Story ist ein Meisterwerk. Es hat mir unglaublich spaß gemacht es zu sehen und ich habe jede Sekunde genossen. Für alle Menschen die Romance mögen fast schon ein muss.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




NeoBahamut
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich hab mir jetzt beide Staffeln angeguckt und besonders die zweite Staffel hat es mir angetan. So was schönes sieht man echt selten. Es hat mich wirklich die ganze Zeit zum nachdenken gebracht. Es hat mich wirklich berührt und das Ende erst. Den Rang eines Meisterwerkes hat es in meinen Augen zwar nicht, aber es ist echt nicht weit davon entfernt. Das der Anime etwas älter ist, ist die Animation wirklich wunderschön. Dazu kommt noch die wunderschöne Musik. Die Protagonisten waren wirklich klasse wobei die Nebencharaktere etwas vergessen wurden.

Fazit ein top Anime für Romance und Drama Fans mit einer Wunderschönen Story die einen berührt und zum nachdenken anregt.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




OniichanKenny
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
ICH KÖNNTE WEINEN!!!! ABER ICH BIN GLÜCKLICH!!!

Ein wunderschöner anime und nebenbei bemerkt der erste anime sogar der erste film der MICH zum tränen gebracht hat die emotion war unglaublich die atmosphere auch und die story ist ein highlight nach dem anderen von traurig zu fröhlich dann ein tiefpunkt und dann der aufstieg wieder ein abgang und dann ein wendepunkt wahrlich ein sehr sehr sehr verdientes MEISTERWERk!!!!![/SIZE]

Animation: PERFEKT wie gesagt total gute atmosphere!!

Genre: alles hat gepasst und vorallem das Drama und die Romanze wahren auf höchstniveu Spannung von Feinsten!

Story: Atemberaubend manchmal kommen tränen manchmal lacht man alles perfekt

Charaktere: im Mittelpunkt standen sowieso Tomoya und Nagisa und nicht zu vergessen Ushio die anderen waren eher in der 1. season von nöten aber trotz allem volle punktzahl

Musik: auch hier schnulzen aber auch da haben sie erstaunlicherweiße bei mir gepunktet!!

Fazit: Ein Gott unter den Animes und auch ein Muss für alle Otakus egal welcher art und vorlieben !!! das muss als otaku geschaut werden ;D


MfG OniichanKenny

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Tanaina
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Wie geil ist denn dieser Anime. Ich war noch nicht einma beim Ende angekommen und hab mich schon so verliebt. Rotz und Wasser habe ich geheult. So berührend und mitreißend.

Die Charaktere sind teils einzigartig und teils kommen sie mir bekannt vor. Die Rolle des Youhei Sunohara erinnert mich stark an Tamaki von Ouran High School Host Club. Außer das Tamaki weniger auf Schlägerei aus ist.
Tomoya hat schon ein sehr aufbrausenden Charakter der wirklich echt wirkt nur mit Nagisa kann ich nicht viel anfangen. Zu schüchtern, zu süß zu wenig Charakter. Da bin ich etwas enttäuscht. Da brauch es mehr Macken und nur eine Heulsuse sein reicht mir nicht. Aber trotzdem süß wie verknallt die zwei weiterhin sind. Große Liebe nur auf die schüchterne und sehr zurück haltende Art.

Am meisten hat mich bisher die Geschichte mit Misae und ihrer Begegnung mit Shima mitgerissen. Man ist der süüüüß. Ich möcht auch so jmd kennen <3 Mega berührend. Aber dann kam plötzlich Ushio ...

Nach und nach wurden die Folgen kurzzeitig aber etwas langweilig.
Spoiler!
Da ich Nagisa nicht wirklich mochte hat mich ihr Tot gar nicht berührt
Die Folgen haben sich etwas hingezogen und mit wenig Emotionen, aber dann kam endlich wieder das Herz wieder was man so sehnsüchtig erwartet hat. Schön! Und das Ende *snif*heul* mir kommen jetzt noch die tränen. Zwar sehr kitschig aber eben ein typisches Happy End.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




acexace
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Genre : : Gibts eigentlich nicht viel zu sagen , alle genre wurden voll erfüllt. Sehr witzig , aber an den passenden stellen auch dramatisch.

Story : Wenn euch die erste Staffel von Clannad nicht so richtig zugesagt hat , keine angst denn Clannad : After Story ist um welten besser als Clannad.Ja man könnte sogar sagen dass dies auch nur zum kennenlernen der geschichte und charakteren diente. Clannad beginnt zuerst mit kurzen geschichten der nebencharakteren und startet dann mit der eigentlichen geschichte ca. folge 13 . Danach steigt die Spannung rapide bergauf , eine wundervolle folge kommt nach der anderen. Also schaut es euch auf jeden fall an , habe noch nie so einen tiefgründigen anime gesehen.

Animation: wirklich gut , vor allem die szenen in der parallelwelt, die augen grösse der figuren ist ein wenig gewöhungsbedürftig , aber sonst klasse

Charaktere: Der protagonist gehört unter anderem zu meinen absoluten lieblings charakteren überhaupt. wobei er aber seinen ganzen charakter nach der ersten hälfte offenbart. die nebencharaktere sind auch ganz nett , und witzig wie akki

Musik : Die openings sind genial und passen auch zum anime und zum verlauf der geschischte . aber omg die hintergrund musik bei dieser einen stelle , wirklich EINMALIG .

FAZIT .: Clannad After story ist einer der genialsten, dramatischten , tiefgründigsten und mitreißendsten animes aller zeiten .Wer auf mehr steht als auf gewalt und action, und was zum nachdenken suchte empehle ich clannad

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Jawe
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Clannad


GENRE:
Clannad After Story ist einer der traurigsten und zugleich schönsten Anime in seinem Genre.
Fast musste sogar ich ein paar Tränen verfließen. Es gab jedoch auch viel zu lachen. Ganz klar im Vordergrund stehen für mich Drama und Romance, wobei alle Genres eingehalten wurden.

STORY:
Die Story ist traurig, wunderschön und mitreißend.
Meine Erwartungen wurden mehr als zufriedengestellt und mir gefällt sie auch besser als die Story der ersten Season.
Spoiler!
Besonders traurig war es, als Nagisa bei der Geburt von Ushio stirbt und Tomoya die Vaterschaft nicht "anerkennt". Ushio wächst darum bei den Großeltern auf.
Zum Glück nimmt alles ein schönes Ende.

Clannad After Story ist bis zum Ende einfach nur herzergreifend!

ANIMATIONEN/BILDER:
Der Zeichenstil ist ist derselbe wie auch schon bei Season 1. Alles in allem mehr als zufriedenstellend.

CHARAKTERE:
Sind alle wirklich super! Es gibt keinen einzigen Charakter, den man nicht sofort ins Herz schließt, sei es Tomoya, die unsichere Nagisa oder die Seestern-Fetischistin Fuko Ibuki.
Würde ich jetzt jeden aufzählen, würde das glaube ich den Rahmen sprengen ^_^/.
Jeder Charakter besitzt seine eigene Persönlichkeit und keiner ähnelt dem Anderen. Besonders lustig fand ich Kyō Fujibayashi, mit einer meiner Lieblingscharaktere im gesamten Anime.

MUSIK:
Die Hintergrundmusik hat mir gefallen und das Ending fand ich auch gut. Lediglich das Opening gefiel mir nicht so sehr.
Die Musik passt aber zum Anime.

KRITIK:
Auch in Season 2 haben mich die Sequenzen mit dem Roboter gestört und genervt.

FAZIT:

Clannad After Story ist ein absolutes Meisterwerk! Klasse inszeniert und wirklich toll gezeichnet. Kaum ein anderer Anime schafft es so sehr mit den Gefühlen der Zuschauer zu spielen und sie so in den Bann zu ziehen. Der Grund dafür ist ganz klar das Ende.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!