Fanmade
Danke an Kyuhai.



Detail zu Clannad After Story (Animeserie):

9.6/10 (3605 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Clannad After Story
Eng. Titel CLANNAD After Story
Jap. Titel クラナド 〜AFTER STORY〜
Genre Comedy Drama Romance School Slice_of_Life
FSK
SeasonStart: Herbst 2008
Ende: Winter 2009
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Cookie-Subs
Industriejp Kyoto Animation (Studio)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Das Schulleben neigt sich für Nagisa, Tomoya und deren Freunden dem Ende zu. Doch wie wird es weitergehen? Welchen beruflichen Weg werden sie einschlagen? Und können sie ihre Freundschaft trotz nun getrennter Lebenswege aufrecht erhalten?

Mithelfen! [ BETA ]

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Die neuesten Kommentare:





MuiLi
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Clannad bzw. Clannad AS war ein sehr guter Anime, das vorweg, jedoch kein Meisterwerk (dafür fehlt noch ein bisschen).
Genre: Vom Genre her passt soweit eigentlich alles.

Story: Also ich fand die Story nicht schlecht, aber eben auch nicht wirklich so toll. Ich war nämlich auf der Suche nach einem genialen Drama-Anime, wo man wirklich Fluten von Tränen vergießt. Auf Empfehlung von Freunden hab ich mir deshalb Clannad/+AS angeschaut, da diese meinten, die Geschichte sei sehr traurig etc. Doch hier ist eben auch mein Mängel, denn mir kam nicht in einer Szene auch nur der Ansatz einer Träne. Nicht denken, ich hätte ein Eisklotz als Herz, denn ich hab schon bei vielen Animes geheult. Der Ansatz war ja auch wirklich gut, doch es wurde einfach nicht gut genug umgesetzt, wie in anderen Animes.
Spoiler!
Als z.b. Nagisa starb: Tomoya ruft zwei-, dreimal ihren Namen, sie schließt die Augen... Tod!!! Bei Ushio so ziemlich dasselbe: Ushio fällt, schließt die Augen und Tomoya ruft 'n paar Mal ihren Namen...
Beispiele für gut 'rübergebrachte Tode: Major S1(Shigeharu Honda); Area no Kishi(Suguru Aizawa) und das wären beides Sport-Animes; Code Geass *_* in denen drei (gibt natürlich noch mehr) wurde der Tod der Person und die Reaktion der Mitmenschen einfach super gestaltet.

Außerdem hat mir das Ende so gar nicht gefallen, einfach viel zu surreal.
Spoiler!
Das Einzigste, das dieses Ende hätte toppen können, wäre: Alle fliegen auf 'nem rosa plüschtier Einhorn gen Sonnenuntergang <.<


Animation/Bilder: Die Animation hat mir sehr gut gefallen, jedoch kann man sich immer verbessern und deshalb eben nur 4 Sterne.

Charaktere: Viele unterschiedliche Charaktere, mit denen es fast nie langweilig wurde.
Spoiler!
My favorite: Sunohara


Musik: Das beste am ganzen Anime! Die Musik war einfach genial und hat das feeling meist super 'rübergebracht. Hiervon können sich viele Animes eine große Scheibe abschneiden.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




PrinceRedoX
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
So das ist mein erstes Kommentar zu einem Anime, ich muss diesen Anime UNBEDINGT kommentieren nachdem ich Staffel 1+2 ganze 4x durchgeschaut habe und es wird nie langweilig :-)

Der Anime ist der BESTE den ich bisher geschaut habe die Story ist einfach umwerfend man fühlt mit den Charakteren richtig mit.

Die Musik ist auch super an manchen Stellen hat mir das Herz höher geschlagen.

Den Anime empfehle ich persönlich sehr gerne weiter.... NEIN es ist normalerweise ein MUSS solch ein Meisterwerk gesehen zu haben, das gilt auch für Staffel 2.

Somit vergebe ich dem Anime seine verdienten 5 STERNE.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Trafalg3rLaw
Genre
Story
Charaktere
Musik
Kurz vorweg bitte hilft mir wenn ich falsch liege,Danke .Ich muss ehrlich sagen ich bin mit großen Erwartung in diesen Anime gegangen ich habe vorher viele Kommentare gelesen und es habe viele geschrieben das sie oft geweint haben. Also ich habe davor z.B. Toradora gesehen oder Swort Art Online und ich muss sagen diese beiden Animes bringen Gefühle viel besser zur Geltung.
Spoiler!
Man hat nicht einmal gesehen wie sie sich geküsst haben vor ihrer heirat und dann heiraten sie einfach. Es gab keine Szene wo sich beide mal wirklich in den Armen gehalten haben und mal gefühlvoller miteinader umgehen. Das finde ich grade so schade und die einzigste Szene wo mir die Tränen kahmen war in der ersten Staffel wo sie ihre erste Theater Aufführung hatte und sie weint und wo der Vater den kommt das war eine schöne Szene aber sonst-.- echt schade, wenn ich falsch liege könnt ihr mir ja gerne zeigen wo ihr schöne Szenen gesehen habt aber meiner Meinung nach verschenkt dieser Anime sein protential weil es keine von diesen wunderschönen Szenen gibt wie z.B. in Swort Art Online

Keine Bewertung

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




FairyJohanna
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein klasse Anime!

Ich bin beeindruckt. So viele Gefühle in einem Anime... Ich habe ja wahnsinnig viel geweint... Ich bin so eine Heulsuse wie Nagisa :D

Die Story ist einfach schön und mit so viel Gefühl erzählt. Es gibt so viele Wendungen, die den Anime so fesselnd machen. Auch die Nebengeschichten zu diversen Nebencharakteren fand ich gelungen.
Spoiler!
Besonders ergreifend fand ich Nagisas Tod. Solch eine Wendung hätte ich kaum erwartet, da es selten ist, dass eine der Hauptpersonen früh stirbt. Aber diese Ideen machen Clannad auch einfach aus.
Das Ende fand ich sehr überraschend, aber extrem gelungen und mir gefällt es.

Den Zeichenstil fand ich schön, allerdings gefallen mir die Augen nicht so gut o.O

Die Charaktere sind interessant, jeder hebt sich von den anderen ab.Besonders ans Herz gewachsen ist mir ja Nagisa :D Spannend ist die Entwicklung der Charaktere.
Spoiler!
Auch eine nette Idee war das Auftauchen von Fuko in den letzten Folgen.


Die Musik war ganz niedlich (besonders das Dango-Lied). Auch hat sie einzelne Szenen immer sehr gut untermalt und dem Geschehen noch mehr Gefühl gegeben.

Insgesamt finde ich Clannad After Story sehr gut. Es ist nicht einfach nur ein Ausschnitt aus dem Schulleben, sondern geht auch noch weiter und zeigt eben auch die Entwicklung den Charaktere.
After Story fand ich ehrlich gesagt gelungener als die erste Staffel, da diese doch recht langatmig wurde nach einiger Zeit.

Sehr empfehlenswert, besonders wenn man Storys mit vielen Gefühlen liebt. :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Lixor
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich bin normalerweise niemand der hier Kommentare schreibt aber bei diesem Anime muss ich es einfach tun. Und da ich es so weit wie möglich Spoilerfrei halten will, werde ich mich auch möglichst kurz halten.

Nach der ersten Staffel, die mir nicht ganz so gut gefallen hat habe ich mich echt gefragt ob ich mir diese Staffel auch noch anschauen soll. Doch da mir erzählt wurde, dass After Story die erste Staffel um einiges übertrifft habe ich es mir doch noch angeschaut.

Und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht.
After Story ist die perfekte Fortsetzung für einen nicht ganz so perfekten Anime.

Die Story bei der zweiten Staffel gefällt mir um einiges besser, da diese deutlich besser gestaltet ist und besser rübergebracht wird als in der ersten Staffel. Außerdem ist es auch eine super Story!

Die Animationen sind echt super gemacht, mit die besten die ich gesehen habe.

Doch das wichtigste sind die Charaktere. Ich finde die Charaktere unglaublich gut geschrieben und man kann sich echt in sie hineinversetzen und wirklich mit ihnen mitfühlen!

Die Musik passt auch immer gut rein und verschönert den Moment.
Sowohl Opening als auch Ending haben mir gut gefallen.

Abschließend kann ich noch dazu sagen, dass ich in KEINEM anderen Anime soviel geheult habe wie bei diesem. Tränen der Trauer, aber auch Tränen der Freude. Und das Lachen kommt auch nicht zu kurz.

Clannad: After Story schafft es echt in einem Moment total lustig zu sein und im nächsten könnte man schon wieder anfangen zu heulen.

Spoiler!
Ich bin eigentlich niemand der viel heult aber gerade nach Ushios' Geburt hab ich bei sogut wie jeder Folge fast nurnoch geheult.


Meiner Meinung nach auf jeden Fall ein Meisterwerk, dass man sich anschauen sollte, auch wenn einem die erste Staffel nicht ganz so gut gefallen hat. Denn After Story ist, wie schon gesagt, deutlich besser als die erste Staffel und verdient diese gute Bewertung, die es hat, auch!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




bonesaw961
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Dies ist mein erster Kommentar aber ich muss ihn einfach abgeben, da mich noch nie ein Anime so überwältigt hat wie Clannad After Story. Die Story blieb von anfang bis zum Ende spannend und ich bin nicht ein einziges Mal aus dem dauerhaften Genuss herausgekommen, sodass ich alle 24 Episoden innerhalb von 2 Tagen gesehen habe.
Spoiler!
[/SPOILER] In Clannad After Story geht es nun wirklich um die Beziehung der 2 Hauptprotagonisten, jedoch hat mir das Ende nicht soo gefallen da ich es unnötig finde ein Happy-End zu erzwingen, da es wirklich unrealistisch war^^ Aber das ist Geschmackssache. Daher muss ich leider einen Punkt abziehen.[SPOILER]

Ich kann normalerweise gut mit dem Genre Drama umgehen und oft lassen mich auch viele Situationen in den verschiedensten Animes kalt. Jedoch habe ich noch nie solche Tränen vergossen wie bei Clannad After Story.

Fazit: Ich liebe diesen Anime und ich kann ihn wirklich wirklich weiterempfehlen, besonders für die, die auf Animes mit viel Romance stehen (:

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Animefreak49
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Hm ich weiß nicht wie ich den Anime beschreiben soll ....
Also dieser Animes ist auf jeden Fall ein MUSS.
Ich muss sagen ich habe noch nie soooo geheult und noch mit denn Tränen im Auge sooooo gelacht xD. Ich glaub ich war nicht der einzigste. :D. Die Musik war hervorragend, wenn ich das Op Ed oder was auch immer von diesem Anime höre, kommen in mir und bestimmt auch vielen mehr sooooooo viele Emotionen hoch wie bei kein anderen!!!!
(wer nichts spürt ist kein Mensch mehr)
Alles in einem:
In diesem Anime wird man sooo viel heulen wie man es noch nie gemacht hat.
Man wird sich dennoch halbtot lachen.
Und man wird sich den Anime SOFORT durchgucken <--- Dagegen kann man nichts machen xDDDD

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Kairi89
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich weiß nicht so recht was ich dazu schreiben soll...Einfach nur toll. Echt einer der besten Animes den ich je gesehen habe....

Genre
Passen sehr gut zusammen. Ich bin eigentlich kein Fan von Romance aber ich war hin und weg von Clannad, sowie Clannad After Story.
Ich hab auch lange nach einem Anime gesucht, wo es keine Action Szenen gibt, einfach nur ne Lovestory, und dann auch direkt so ne super tolle gefunden :)

Story
Ich fand sie total schön und seeehr traurig, auch wenn ich eigentlich keine Person bin, die weint, hab ich doch das eine oder andere mal geheult wie sonst was. Man kann es dann auch nicht zurück halten. Also jeder der sich den Anime anguckt bzw angucken will...Leute habt genug Taschentücher bereit, weil ihr werdet heulen, ob ihr wollt oder nicht :)

Animation/Bilder
Im großen und ganzen sehr schön, nur ich fand die Augen bei den Mädels ein bisschen übertrieben. Die haben nicht so ganz gepasst, aber da kann man drüber weg sehen :) und ich fand es sehr schade, das Ushio genau so aussah wie Nagisa in klein, das sie nix von Tomoya hatte vom Aussehen her.

Charaktere
Die Charaktere sind super gut gelungen. Sehr unterschiedliche Persönlickeiten, die jeden einzigartig machen. Meine Lieblingscharaktere sind natürlich Nagisa und Tomoya(*__*)

Musik
Joar....Das erste Opening von Clannad fand ich nicht so gut aber ich find das Dango-Lied einfach toll. Ein Ohrwurm den man nicht mehr so leicht los wird. Das Lied hat mich sogar bis in den Schlaf verfolgt ^^
Dafür fand ich das Opening von Clannad after Story einfach genial und dafür das Ending nicht :) und das hintergrundlied in folge 22 fand ich auch echt sehr schön. Aber die Lieder die ich schön fand haben aber dann auch ein Platz auf meinem iPod gefunden :)


Fazit
Ein MUSS für jeden Anime Fan. Ich kann Clannad/Clannad After Story einfach nur empfehlen. Nur man sollte dann auch bei der ersten Staffel anfangen. Ich werd mir den Anime auf jeden fall noch das ein oder andere Mal angucken :)
Ein hervorragendes Meisterwerk ♥...und denkt an die Taschentücher :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




weberman23456
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Clanad After Storys gehörte zu einen der Ersten Animes die ich je geschaut habe und ist nach dem Ende von Digimon Data Squad (fragt nicht wieso )der zweite Anime wo ich weinen musste

Die Genre waren gut getroffen und Passten zusammen

Die Story war gut und passend und sie war mitreisend

die Characktere haben sich weiter Entwickelt und voralems der Umbruch des Hauptcharacters (Namen vergessen) nach dem Ereignis nach der Mitte war gut man konnte mitfühlen warum er das gemacht hat und wie beschiesen er sich fühlen musste

die Musik war Grandios (mehr dazu im Spoiler dem man nur dann Öffnen sollte wenn man denn Punkt kurz nach der Mitte schon gesehen hat)
Spoiler!
wie sie es geschaft haben aus dem zum Lachen anregenden Dango Lied nach Nagisas(?)Tod durch verlangsamung und den Bildern im Hintergrund eine Traurige Note zugeben das man das Lied danach nicht mehr so wie Vorher hören kann

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




ZiNe
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also erstmals habe ich mir eine Serie zum zweiten mal durchgeschaut.
Ich muss sagen ich habe das Ende nicht so ganz verstanden ich vermute mal das hat etwas mit dieses Mädchen zu tun die mit diesem Roboter spielte.

Allgemein fand ich die beiden Staffeln Super aber es ging mal um Tomoya und Nagisa, dann mal um andere und wieder das selbe.

Die Animation ist Super kann man nicht klagen doch was mich bisschen gestört hat das Ushio wie Nagisa aussah nur in klein #keine Ähnlichkeit mit Tomoya wie dem auch sei sind das Kleinigkeiten.

Zu denn Charakteren finde ich waren alle Top aber das mit Sanae mit dem Brötchen musste echt nicht jedesmal sein oder das mit Tomoyo mit ihren 2937489 kicks - Dies ist zwar ´Witzig aber auf dauer Langweilt sich es.

Die Musik hat mich wenig Interessiert da ich Vorgespult habe ._.

Der Anime ist wirklich sehr Emotional besonders in der zweiten Staffel, man müsste nur sich in diese Situation setzen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!