Detail zu Clannad After Story (Animeserie):

9.52/10 (4715 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Clannad After Story
Eng. Titel CLANNAD After Story
Jap. Titel クラナド 〜AFTER STORY〜
Genre Comedy Drama Romance School Slice_of_Life
FSK
SeasonStart: Herbst 2008
Ende: Winter 2009
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Cookie-Subs
Industriejp Kyoto Animation (Studio)
de FilmConfect Home Entertainment (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Das Schulleben neigt sich für Nagisa, Tomoya und deren Freunden dem Ende zu. Doch wie wird es weitergehen? Welchen beruflichen Weg werden sie einschlagen? Und können sie ihre Freundschaft trotz nun getrennter Lebenswege aufrecht erhalten?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Die neuesten Kommentare:





Unicorn1306
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
~Clannad und Clannad Afterstory~

Meinen allerersten (und hoffentlich nicht letzten) Kommentar schenke ich dem wunderbaren Anime Clannad (Staffel 1 und 2). Mal vorweg, Clannad gehört definitiv zu meinen ganz großen Favorites (wenn nicht sogar mein absoluter Liebling). Clannad- einer der wenigen Animes, die mich wirklich zu Tränen rührten; ach was sag ich da, ich hab geweint wie ein Schlosshund ^^

Spoiler!
Ushios Tod war einfach ein richtig epischer Moment (nicht, dass ihr mich falsch versteht) Spätestens in dieser Szene muss man einfach feststellen, wie genial dieser Anime ist, wie er mit unseren Gefühlen spielt, wie er uns ans Herz gewachsen ist.
~...Papa... Ich liebe dich...~


Story
Clannad verzaubert. Die realitätsnahe, dramatische Geschichte berührt einfach jedermanns Herz. Ganz klar die volle Punktzahl!
In der ersten Staffel erfahren wir von den traurigen Hintergründen verschiedener Mädchen, die sich nach der Zeit mit unseren Protagonisten Tomoya anfreunden. Unter diesen auch Nagisa, die den Theaterclub neu gründen will; dabei wird sie von Tomoya, Kyou, Ryou, Tomoyo, Kotomi, Fuuko und Youhei unterstützt. Nach der Zeit werden Tomoyas Gefühle für Nagisa stärker und es etsteht eine zarte Romanze.
Mit Mitte der After Story nimmt die bisher so liebliche Geschichte einen plötzlichen, dramatischen Wendegang...Tomoyas Leben liegt in Trümmern...

Animation/Bilder
Mir hat der Zeichenstil von Clannad auf Anhieb sehr gut gefallen, auch an der Animation gibts meinerseits nichts zu meckern. Wieso also Punkteabzug?:)

Charaktere
Viele, viele der Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen. Zu meinen Lieblingen gehören Ushio, Youhei, Kotomi, Nagisa, Fuuko,...
5 Lieblingscharaktere, 5 Punkte ;)
Ushio- ich habe sie sooo lieb gewonnen. Sie ist einfach so super putzig ♥ Außerdem habe ich ihre japanische Stimme richtig perfekt gefunden
Am meisten haben mich Fuukos und Kotomis Geschichte fasziniert (viele Tränen ^^).
Einzig und allein Kyou hat mich mit ihrer Art hin und wieder etwas genervt.

Musik
Ein ganz wesentlicher Teil, der Clannad zu dem macht, was es ist, ist die Musik. Wirklich jeder einzelne OST (bis auf das 2. Ending) hat mir zu 100% gefallen und ist schon längst auf meiner Playlist. Die Musik der "Key Animes" ist einfach großartig!


Clannad ist schlicht und einfach ein Meisterwerk- JEDER sollte diesen Anime gesehen haben *-*

PS.: (ich will jetzt nicht wie eines dieser Fangirls wirken, die ihrem Lieblingsanime in jeder Kategorie ohne groß darüber nachzudenken 5 Sterne geben. Das ist meine ernstzunehmende Meinung und ich möchte, dass ihr diese respektiert)

~ Unicorn1306

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




TheTrueRME
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
So endlich hab ich mal Zeit gefunden, meinen Senf zu de 2. Staffel von Clannad dazu zu geben, denn dank meinem Abi hab ich momentan halt viel zu tun. Mir hat ja die erste Staffel vor Traurigkeit und Schönheit die Sprache verschlagen, aber die 2. topted das einfach nochmal. Ich persönlich finde Clannad ist einfach ein unglaublich geniales Meisterwerk und bin froh darüber das After Story + Vol.4 der ersten Staffel endlich in Deutschland erscheinen werden. Ich liebe einfach alles an dem Anime und gerade der Twist am Ende hat den Anime nochmal unglaublich genial gemacht.
Spoiler!
Ich konnte bei dem Tod von Nagisa und Ushio einfach die Tränen nicht mehr zurückhalten und war am Ende so erleichtert, das der Wunsch von Tomoya in Erfüllung ging und Nagisa bei der Geburt doch nicht stirbt und die beiden mit Ushio ein glückliches Leben führen können
Ansonsten ist der Anime ne Empfehlung für jeden.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




xDeadlyDestructionx
Clannad After Story



Die viel bessere Fortsetzung von Clannad und es war einfach wunderschön und unglaublich traurig. Noch nie habe ich bei einem Anime so sehr geweint. Kaum hatte ich mich wieder beruhigt, kam schon der nächste traurige oder rührende Moment. Die Story ist gut durchdacht und alle Genres sind vorhanden. Anfangs war es jedoch etwas langweilig, da mich die Nebencharaktere nicht sooooo sehr interessieren. Gegen Ende war fand ich es etwas verwirrend, doch habe es später verstanden. Die Animation ist schön und an den Zeichenstil gewöhnt man sich schnell. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und ich mag jeden. Die Musik ist ebenfalls wuuuuunderschön und passend, sie hat alles noch viel Emotionaler gemacht. Clannad After Story ist für mich einfach ein Meisterwerk, ich liebe es so sehr. ;-;

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




KSuohRea
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Dango Dango Dango Dango Dango Daikazoku :)

Sooo...gerade eben bin ich mit der After Story von Clannad fertig geworden.
Die 1. Staffel von Clannad hat mir - ehrlich gesagt - nicht wirklich gefallen, daher war ich umso überraschter von der After Story.
Der Anime gewinnt hier an Tiefe, die ich bei der 1. Staffel vermisst habe. Die Liebe zwischen Tomoya und Nagisa tritt nun auch deutlicher hervor und wirkt nicht so oberflächlich, wie es in der 1. Staffel der Fall gewesen war. Dort habe ich die Liebe zwischen den beiden kaum wahrgenommen.

Die After Story baut sich langsam auf und entwickelt sich sehr gemächlich. Anfänglich ist der Anime genauso aufgebaut, wie die 1. Staffel. Wieder liegt der Fokus auf der Schule. Doch schon bald ändert sich die komplette Stimmung des Animes. Nun tritt das Genre "Drama" deutlich hervor, was in der 1. Staffel nur bedingt vertreten war.

Clannad zeigt nicht nur, wie schön das Leben sein kann, sondern auch gleichzeitig, wie grausam es sein kann. Hier spiegelt sich das Leben mit allen seinen Facetten und Varianten wieder. Mit seiner Fröhlichkeit und seiner Traurigkeit. Mit seiner ganzen Schönheit und auch seiner Hässlichkeit. Das wahre Leben eben.

Im einen Moment lacht man noch, im anderen weint man. Clannad ist das reinste Karussell (oder vielleicht auch Achterbahn) für die Gefühle und Emotionen. Am Schluss konnte ich dann mein Geheule auch nicht mehr zurück halten. Und trotz der traurigen Geschichte und den Schicksalsschlägen, schafft es Clannad noch in gewisser Weise ein Happy End zu schaffen ...

Spoiler!
Auch wenn es in einer Parallelwelt ist ... und eigentlich alle tot sind


Für diejenigen, die sich mit der 1. Staffel auch schwer getan haben:
Schaut euch auf jeden Fall die After Story an! Das ist kein Vergleich zur 1. Staffel sondern viel viel besser :) Ihr werdet es nicht bereuen. Ich wurde auch dazu gezwungen und bin eigentlich auch ganz froh drum :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Veronique
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
CLANNAD AFTER STORY


(Ich bewerte und kommentiere zum ersten Mal hier auf Proxer)
Diesen Anime habe ich vor etwas längerer Zeit angeschaut, aber ich weiß noch ganz genau wie ich gedacht und gefühlt hatte.

Genre:

Alle Genres wurden eingehalten, das man aber auch beim anschauen merkt.
Besonders viel Drama und Romance war zu sehen, was mir auch sehr gefällt.


Story:

Es geht mit ihrem Leben weiter, die Freunde sind getrennt aber haben noch teilweise Kontakt. Man hat aber auch kurze Einblicke in die Leben jedes Charakters.(Nagisa und Tomoya sowie so.)


Animation:

Sehr flüssig und detailliert, obwohl Clannad / Clannad After Story einen Zeichenstil haben, den manche vielleicht nicht sehr gefallen tut, ist mir aufgefallen das man sich sehr daran gewöhnt und es eigentlich sogar sehr schön gezeichnet ist.


Musik:[/SIZE]

Wow. Diese Musik ist einfach sehr emotional. Glückliche, traurige oder dramatische Musik ist dabei, die so perfektioniert wurde, das es einfach jedem gefallen muss (mir zumindest). Ich höre sie mir immer noch ab und zu an.


[SIZE=4]Charaktere:


Jeder Charakter ist verschieden, was mir sehr gefällt. Jeder Charakter, der in einen Romanze Drama Comedy Slice of Life Anime dabei sein muss, ist auch dabei (wie z.B.: Der Charakter, der kaum spricht und sehr schlau ist, der Charakter, der schüchtern und süß ist, der Charakter, der sehr stark ist sowie auffällig ist, aber auch seine schüchterne und niedliche Seite zeigt und noch viele andere die jeder kennt. Da wahrscheinlich fast alle die Clannad After Story geschaut ahben auch die erste Staffel gesehen haben, wissen schon was ich meine.



Clannad After Story ist für mich einfach ein Meisterwerk.
Ich bin mir sicher, ich hatte fast DURCHGEHEND geheuelt, weil es mich einfach so mitgerisse hat und ich soooo mitfühlt hatte, das ich einfach nur heulen musste.
Ich habe oft gesehen wie viele geschrieben haben, das man Clannad gesehen haben muss aber ich war mir nie so sicher, weil ich nicht wusste was ich von dem Zeichenstil halten sollte. Dieser Anime hat mich einfach so begeistert und ich sag's euch, schaut euch beide Staffeln an!



Veronique





Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




IceCookie
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Clannad After Story

Genre
Wurde alles Eingehalten. Besonders viel Drama war zu sehen
Story
Es ist eine sehr interessante und gut durchdachte Story
Animation
Es ist alles seeehr flüssig. Ich bin aber nicht der Fan von dem Zeichenstil.
Charaktere
Alle haben auch ihre eigene Story und Fuuko ist so niedlich *~* Aber sie kam hier erst am Schluss =3=
Musik
Ich bin ein Fan von dem Dango Lied xD

Ich find der Anime ist ein Meisterwerk. Ich finds erstaunlich wie viele (in denn anderen Kommentaren steht es) geweint haben. Ich für meinen Teil habe nicht geweint, kann aber daran liegen das ich ein Alien bin xD Also so weit ich sehen kann ist der Anime sehr emotional und es lohnt sich wirklich ihn anzuschauen. Schaut es euch einfach an, ich find es ist ein guter Zeitvertreib den Anime zu schauen. Als Alien, kann man es schlecht beurteilen also guckt euch die anderen Kommis an xD

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




atahual
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Hallo liebe Proxer.me Community, dies ist mein erster Kommentar, aber ich bin froh meine Meinung zu Clannad After Story teilen zu können.

Mit dem Genre wollen wir uns mal nicht zu lange aufhalten, denn es hat alles gepasst, auch wenn es ein sehr emotionaler Anime ist kam der Comedy-Anteil nicht zu kurz.

Die Story:
Eine der besten Storys die ich jemals in einem Anime gesehen habe, der Verlauf wirkte sehr natürlich. Man konnte der Story ohne Probleme folgen und auch alles sehr gut nachvollziehen (Genre Slice_of_Life zu 100% verdient). Wichtig ist nur dass man die erste Staffel gesehen hat durch die man, dank der hohen Anzahl an Folgen, eine starke Bindung zu den Charakteren aufbaut, dadurch wird alles noch einmal Emotionaler und man kann nicht anders als die nächste Folge zu schauen.

Die Animationen und Bilder sahen alle sehr schön aus und passten zur aktuellen Situation/Stimmung, mir persönlich hat etwas gefehlt, ich weiß nicht was, aber ich finde es nicht Perfekt :D

Die Charaktere haben alle eine Individuelle Persönlichkeit und jeder trägt seinen Teil zur Story und zu den Emotionen des Zuschauers bei.
Jeder Charakter ist auf seine eigene Art sehr wichtig für die Story.

Mir haben Intro und Outro nicht ganz überzeugt, aber das ist ja nicht soo wichtig :D.
Wichtiger ist die Musik im Anime die einen sehr Großen Teil zur Atmosphäre beiträgt und somit einen Anime zu einem guten Anime machen oder aber den ganzen Anime versauen kann.
glücklicherweise ist die Musik bei Clannad After Story gut gewählt und bleibt sogar sehr gut im Gedächtnis :O
Spoiler!
Mich überkommen immer noch Gefühle der Trauer und des Glücks beim hören des Liedes der großen Dangofamilie :3


Zum Abschlüss meines Kommentars hoffe ich dass er euch dazu bewegt diesen Anime zu schauen, denn egal welches Genre ihr bevorzugt keiner wird es bereuen Clannad zu erleben.

Spoiler!
Bevor ich Clannad gesehen habe war ich immer auf der suche nach Ecchi und Action Anime doch jetzt bin ich ein freund von Slice_of_Life, Drama und Romance.
Clannad ist dennoch der einzige Anime der bei mir Tränen hervorlocken konnte.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Emmi01
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Liebe Anime-Fans!

Es ist jetzt beinahe 3 Monate her, dass ich Clannad After Story gesehen habe. Als ich heute meine geschriebenen Reviews durchsah bemerkte ich, dass Clannad After Story fehlte. Ich beschloss heute noch ein Review zu schreiben, bin ich doch bestrebt nur die besten bzw. die schlechtesten Animes zu erläutern. Eines könnt ihr mir glauben, Clannad After Story gehört zur ersteren Kategorie! Wenn ich so daran denke wie es war diesen Anime zu sehen bekomme ich gerade Gänehaut und sich mit wasser-füllende Augen:-) Und da ich jetzt eine schlechtes Gewissen habe, gibts ne kurze Review.

Story:
Clannad After Story ist der 2Teil von Clannad. Der Fokus liegt auf einer parallel existierenden Welt neben der unseren, bzw. in der des Animes. Nagisa Furukawa,ein junges Mädchen ist aus einem Umstand heraus, der viel später ans Licht kommt, mit dieser parallelen Welt verbunden. Das heißt die Stadt und sie sind im Grunde eins. Wie genau sie im Zusammenhang stehen lasse ich euch herausfinden. Weiters dreht sich die Story um alltägliche Probleme und Probleme mit denen ein ,,gewöhnlicher Mensch'' nicht zu kämpfen hat. Probleme familiärer, freundschaftlicher Seite sind allgegenwärtig.

Animationen:
Die Animationen sind mit solch einer Fülle an Detail ausgestattet, dass es einfach nur ein herrlicher Anblick ist den Anime zu schauen. Die Qualität ist sehr beeindruckend und der Story würdig.

Musik:

Die Soundtracks sind himmlisch im wahrsten Sinne des Wortes. Die Fülle ist ebenfalls beeindruckend. Zu jeder Szene in der ein Soundtrack spielt geht dieser in absoluter Harmonie mit der selben einher.

Charaktere:

Der Fokus ist auf mehrer Charaktere gerichtet, wobei sich Nagisa Furukawa und Tomoya Okazaki das Rampenlicht teilen. Ihre Geschichte ist der Kern der Story-und da die Story große Klasse ist kann man sich vorstellen welche Bewertung die Beiden bzw. die gesamten Personen verdient haben.

Genre:
Slice of Life- Clannad After Story ist ein Anime der den Sinn wirklich verstanden hat. Es wird umfangreich ein Ausschnitt aus dem Leben der Hauptprotagonisten gezeigt, außerdem auch die der Nebendarsteller.

Eigene Meinung:
Die Story trifft einen mit solcher Wucht, dass es aus meiner Sicht unabdingbar war wie ein ,,Schlosshund'' zu weinen. Ihr kennt sicherlich den Unterschied wenn man weint weil etwas so traurig ist, dass man krampfhaft ein-und ausatmet oder ob etwas so schön ist, dass man darüber einfach Tränen vergiest. Ihr könnt mir glauben, Beides werdet ihr erleben. Man fiebert mit und erträgt an manchen Stellen die Ungewissheit nicht, was denn nun folgen wird. Wirklich ein ausgezeichneter Anime der meinen allerhöchsten Respekt erhält. Für gewöhnlich gehören Reviews meiner Person eher der längere Sorte an, jedoch wäre es hier einfach unfair zu viel Informationen preiszugeben!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schauen:-)


(PS.: Jetzt ist mein Gewissen erleichtert!)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [16]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Vanille-Lord
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Da dies hier mein erster richtiger Kommentar zu einem Anime auf Proxer möchte ich mich entschuldigen, wenn er nicht so gut ist.

Genre: Sind eigentlich alle dabei. Auch sehr viel Drama ab Mitte des Anime.

Musik: Wirklich wunderschön. Die Musik passt einfach IMMER zu den Szenen, d.h. bei traurigen Stellen bringt sie einen richtig zum weinen und spannenden Stellen passt sie auch einfach dazu.

Animationen: Alle sehr flüssig und schön. Auch wenn ich mir vorstellen könnte das die Animationen nicht jedem gefallen, aber jeder hat seine eigene Meinung.

Charakter: Wer die erste Staffel kennt weiß schon wer darin vorkommt auch wenn ab der Mitte es auch neue Charaktere gibt.
Spoiler!
So kommt nachher auch Nagisas und Tomoyas Tochter Ushio vor und später auch wieder Fuko, die endlich aus dem Koma erwacht ist *YEAH* und Tomoyas Großmutter.
Spoiler!
Und am Ende wird geklärt wer das Mädchen in dieser Welt die geendet hat ist
Aber sonst keine wichtigen neuen Charaktere.

Story: Die zweite Staffel von Clannad knüpft direkt an die erste an. Sie machen ihren Abschluss
Spoiler!
außer Nagisa die das Jahr aufgrund zu vieler Fehlstunden wiederolen muss

Tomoya nimmt einen Job an und zieht in eine eigene Wohnung.
Spoiler!
Danach heiraten er und Nagisa und bekommen ein Kind (Ushio). Bei der Geburt stirbt Nagisa woraufhin Tomoya das Kind nicht akzeptiert. Gut genug gespoilert, denn ich möchte ja nicht das ihr euch diesen Anime entgehen lasst.


Fazit: Meiner Meinung nach ein richtiges Meisterwerk. Und Der traurigste Anime den ich jeh gesehen habe, denn jeder den ich kenne, der diesen Anime geschaut hat, musste in den letzten Folgen weinen (mir mit eingeschlossen). Also guckt ihn euch an, wenn ihr es noch nicht getan habt.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




annx3
Dieser Anime hat es wirklich in sich!
Ich bin wirklich sehr kritisch und es braucht viel um in mir mal wirklich begeisterung auszulösen aber der Anime hat mich vom hocker gehauen! Es war so mitreißend, ich hab wirklich teilweise geheult und mitgelitten! Zum glück hatte ich meine Zupfbox Tempos parat, sonst hätte ich echte schwierigkeiten beim lesen der subs gehabt!
Ich kann ihn wirklich nur empfehlen, der Anime ist Gold wert! Hab nicht gedacht, dass nach der ersten (vergleichsweise echt schwachen) staffel sowas tolles raus kommt! Und das opening! aaaah ich könnte mir das lied den ganzen tag rauf und runter hören <3
Der Zeichenstil war recht schön. ich meckere wirklich gerne aber hier gibt es eigentlich nichts auszusetzen. Die Genre wurden auch eins zu eins getroffen.
Nur ein Kritikpunkt habe ich(desshalb auch keine 10 punkte):
Spoiler!
Wo ist denn bitte die hochzeit geblieben? maaaaaaan ich wollte die unbedingt sehen aber nein, genau DIE bringen sie nicht! Das ist einfach ein riesiger punkt für mich, die den Anime leider von seinen recht verdienten 10 punkten runterdrückt! Eine echte Schande sowas!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!