Detail zu Clannad After Story (Animeserie):

9.53/10 (4448 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Clannad After Story
Eng. Titel CLANNAD After Story
Jap. Titel クラナド 〜AFTER STORY〜
Genre Comedy Drama Romance School Slice_of_Life
FSK
SeasonStart: Herbst 2008
Ende: Winter 2009
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Cookie-Subs
Industriejp Kyoto Animation (Studio)
de FilmConfect Home Entertainment (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Das Schulleben neigt sich für Nagisa, Tomoya und deren Freunden dem Ende zu. Doch wie wird es weitergehen? Welchen beruflichen Weg werden sie einschlagen? Und können sie ihre Freundschaft trotz nun getrennter Lebenswege aufrecht erhalten?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Die neuesten Kommentare:





Emmi01
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Liebe Anime-Fans!

Es ist jetzt beinahe 3 Monate her, dass ich Clannad After Story gesehen habe. Als ich heute meine geschriebenen Reviews durchsah bemerkte ich, dass Clannad After Story fehlte. Ich beschloss heute noch ein Review zu schreiben, bin ich doch bestrebt nur die besten bzw. die schlechtesten Animes zu erläutern. Eines könnt ihr mir glauben, Clannad After Story gehört zur ersteren Kategorie! Wenn ich so daran denke wie es war diesen Anime zu sehen bekomme ich gerade Gänehaut und sich mit wasser-füllende Augen:-) Und da ich jetzt eine schlechtes Gewissen habe, gibts ne kurze Review.

Story:
Clannad After Story ist der 2Teil von Clannad. Der Fokus liegt auf einer parallel existierenden Welt neben der unseren, bzw. in der des Animes. Nagisa Furukawa,ein junges Mädchen ist aus einem Umstand heraus, der viel später ans Licht kommt, mit dieser parallelen Welt verbunden. Das heißt die Stadt und sie sind im Grunde eins. Wie genau sie im Zusammenhang stehen lasse ich euch herausfinden. Weiters dreht sich die Story um alltägliche Probleme und Probleme mit denen ein ,,gewöhnlicher Mensch'' nicht zu kämpfen hat. Probleme familiärer, freundschaftlicher Seite sind allgegenwärtig.

Animationen:
Die Animationen sind mit solch einer Fülle an Detail ausgestattet, dass es einfach nur ein herrlicher Anblick ist den Anime zu schauen. Die Qualität ist sehr beeindruckend und der Story würdig.

Musik:

Die Soundtracks sind himmlisch im wahrsten Sinne des Wortes. Die Fülle ist ebenfalls beeindruckend. Zu jeder Szene in der ein Soundtrack spielt geht dieser in absoluter Harmonie mit der selben einher.

Charaktere:

Der Fokus ist auf mehrer Charaktere gerichtet, wobei sich Nagisa Furukawa und Tomoya Okazaki das Rampenlicht teilen. Ihre Geschichte ist der Kern der Story-und da die Story große Klasse ist kann man sich vorstellen welche Bewertung die Beiden bzw. die gesamten Personen verdient haben.

Genre:
Slice of Life- Clannad After Story ist ein Anime der den Sinn wirklich verstanden hat. Es wird umfangreich ein Ausschnitt aus dem Leben der Hauptprotagonisten gezeigt, außerdem auch die der Nebendarsteller.

Eigene Meinung:
Die Story trifft einen mit solcher Wucht, dass es aus meiner Sicht unabdingbar war wie ein ,,Schlosshund'' zu weinen. Ihr kennt sicherlich den Unterschied wenn man weint weil etwas so traurig ist, dass man krampfhaft ein-und ausatmet oder ob etwas so schön ist, dass man darüber einfach Tränen vergiest. Ihr könnt mir glauben, Beides werdet ihr erleben. Man fiebert mit und erträgt an manchen Stellen die Ungewissheit nicht, was denn nun folgen wird. Wirklich ein ausgezeichneter Anime der meinen allerhöchsten Respekt erhält. Für gewöhnlich gehören Reviews meiner Person eher der längere Sorte an, jedoch wäre es hier einfach unfair zu viel Informationen preiszugeben!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schauen:-)


(PS.: Jetzt ist mein Gewissen erleichtert!)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




annx3
Dieser Anime hat es wirklich in sich!
Ich bin wirklich sehr kritisch und es braucht viel um in mir mal wirklich begeisterung auszulösen aber der Anime hat mich vom hocker gehauen! Es war so mitreißend, ich hab wirklich teilweise geheult und mitgelitten! Zum glück hatte ich meine Zupfbox Tempos parat, sonst hätte ich echte schwierigkeiten beim lesen der subs gehabt!
Ich kann ihn wirklich nur empfehlen, der Anime ist Gold wert! Hab nicht gedacht, dass nach der ersten (vergleichsweise echt schwachen) staffel sowas tolles raus kommt! Und das opening! aaaah ich könnte mir das lied den ganzen tag rauf und runter hören <3
Der Zeichenstil war recht schön. ich meckere wirklich gerne aber hier gibt es eigentlich nichts auszusetzen. Die Genre wurden auch eins zu eins getroffen.
Nur ein Kritikpunkt habe ich(desshalb auch keine 10 punkte):
Spoiler!
Wo ist denn bitte die hochzeit geblieben? maaaaaaan ich wollte die unbedingt sehen aber nein, genau DIE bringen sie nicht! Das ist einfach ein riesiger punkt für mich, die den Anime leider von seinen recht verdienten 10 punkten runterdrückt! Eine echte Schande sowas!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




YandereQueen
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Genre:
Wurden alle eingehalten nur Comedy fehlt etwas, aber dafür ist sehr viel Drama dabei, sogar mehr als in der ersten Staffel.

Story:
Da es ein Slice of Life Anime ist, kann man dies nicht wirklich Bewerten aber bei Clannad ist wirklich trotz dem eine Story dabei.
Spoiler!
Obwohl zwischendurch auch mal etwas vorkommt, was gar nicht wirklich passiert, sondern passiert ist... naja kompliziert.


Animation/Bilder:
Eher Unterdurchschnittlich, aber ich hab mich an diesen komischen Stlye gewöhnt.

Charaktere:
Vorher war mir gar nicht klar, was für eine wichtige und tolle Rolle Nagisa ist. Und Tomoya ist auch wirklich toll. In dieser Staffel geht es eher um Tomoya
Spoiler!
und Ushiho (seine Tochter)
. Die Charaktere davor werden viel weniger gezeigt, aber das finde ich nicht schlimm. Außerdem sind Akio und Sanane auch meine Favouriten *^*

Musik:
Nicht so mein Geschmack aber hat auch nicht gestört.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Melonenbrot
Eigentlich hätte es Meisterwerk verdient aber dann dieses Ende...
Spoiler!
Wieso kommt man auf die Idee plötzlich alles wie einen Traum wirken zu lassen und so als ob nichts wäre weitermacht?
Würde zu gerne wissen wie es weitergegangen wäre nachdem auch Ushio gestorben ist.
Ist zwar schön und gut dass es nur ein Traum gewesen ist aber Sinn = 0 , kann mich einfach nicht damit anfreunden. Schwachsinn!

Und schon wieder einen mehrteiligen Anime durch das Ende versaut (siehe OreImo)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Blubknecht
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Für mich ist es ein Clannad, sowohl season 1 als auch season 2 ein absolutes Meisterwerk. Oftmals sind die zweiten Staffeln unterschiedlich zu den ersten Staffeln, doch hier wird das Genre perfekt weitergeführt.
Die Stimmung ist genau wie in der ersten Staffel immernoch sehr gefühlvoll und jeder mit einem bisschen Empathie kann sich in den Charakteren wiederfinden und die Gefühle nachempfinden. Wer zu nah am Wasser gebaut ist, sollte sich auf jeden Fall eine Großraumpackung Taschentücher parat legen.
Ich habe eigentlich wirklich nichts entgegenzusetzen.

LG,
Blubknecht

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Sakura-Chan...
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Dieser Anime ist so herzzereisend und wunderschön...ich habe richtig mitgefühlt

Genre:ist bisher so gut wie alles drin(am meisten Drama).

Story:Dazu muss ich wohl nichts sagen...die war in Ordnung

Animation/Bilder:Clannad ist etwas mädchenhaft gezeichnet aber irgentwie passt das doch zum Anime.Die zeichnung passt perfekt und ist sehr schön gemacht

Charaktere: gott habe ich geweint...die sind einfach alle zum knuddeln und tuhen mir verdammt leid

Musik:Eines der Anime mit wunderschönen Sountracks

Mich hat dieser Anime einfach nur gefesselt und ich musste einfach nur mitfühlen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




MrMallow88
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
OMG! Ich weiß nicht wo ich anfangen soll.. ich könnt eig. nweinen ^^'

Genre: alles hat mal wida gepasst, es gibt nichts zum kritisieren

Story: uff, ich will hier nicht zu viel verraten also fasse ich mich kurz :P Sie ist perfekt und ich liebe es, schaut es euch einfach an und macht euch selbst ein Bild zu dem Anime ^^

Animation: die Animationen sind ebenfalls gut gelungen

Charaktere: alle sind was Individuelles, jeder dieser Charaktere ist was besonderes, hier jedoch hat mir eine Tatsache
Spoiler!
Nagisa und Tomoya lieben sich ja sehr, aber man sieht nichts tieferes zwischen den beiden, sie haben sich sozusagen nie geküsst bzw. wir konnten es nicht sehen, was ich aber schade finde. Dann als Nagisa schwanger war dachte ich mir nur:"Wann hatten die eig Sex wenn sie sich nicht mal geküsst hatten?" Das tiefgründiege fehlte einfach (damit meine ich jetzt nicht das die Sex Szene gezeigt werden soll ^^)


Musik: ..ehrlich gesagt, ab ner gewissen Folge begann ich immer mit den trennen zu Kämpfen als das Intro kam oder wenn generell diese schnulzige Musik kam. Respekt an die Produzent, sowas hatte ich noch nie!

Ich kann diesen Anime nur loben. Ich war so traurig als ich fertig war, ich überlege schon ihn ein weiteres mal anzusehen :D naja, ich finde mind. 2mal geguckt muss man ihn haben. Ich bin den Produzenten echt dankbar für diesen Anime!! Ich empfehle es einfach jeden der Animes mag, denn diesen Anime kann man einfach nicht mögen!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




RyuujiT
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Es ist nun schon eine Weile her, dass ich Clannad After Story gesehen habe, deshalb wird diese Review nicht ganz so genau ausfallen wie meine sonstigen.

Generell hat mir schon Clannad sehr gut gefallen, die After Story hat Clannad ansich fast noch getoppt. Nur das Ende war etwas verwirrend.

Genre: Comedy Drama Romance School Slice_of_Life. Eigentlich könnte hier noch etwas wie "Mystery" oder "Supernatural" vorkommen, aber da sich dies nur auf einen Vorfall in der Serie bezieht, wurde es wohl weggelassen. Die angegeben Genres stimmen aber sonst 100% und harmonieren auch sehr gut. 5/5

Story: Die Story war super! Ich liebe Clannad, genauso wie die After Story. Das Ende war etwas verwirrend, aber ich habe es nicht bereut es ein zweites Mal zu schauen um jegliche verwirrung aufzuklären, auch da es eben so schön war. Ich kann nur sagen, dass Clannad wirklich die ganzen Lobpreisungen verdient hat, welche sich auch meist auf die After Story beziehen. Mir wurde angekündigt, wie emotional geladen die After Story sein würde, und es hat sich bewahrheitet. Einfach genial. Ich gebe hier 4/5 Punkten, da das Ende recht..speziell war. Sehr gut, aber verwirrend.

Animation/Bilder: Die Animationen sind gut, die Charaktere (obgleich des besonderen Stils, besonders zu erkennen an den Haaren finde ich) sind sehr gut. Auch die Hintergründe waren schön und detailreich. Auch wenn ich schon objektiv "bessere" Animationen, Hintergründe und Charaktere gesehen habe, war hier jedoch nichts zu bemängeln und es hat einfach alles gepasst. 5/5

Charaktere: Die Charaktere sind weiterhin ein geniestreich. Hier kann ich gar nicht mehr sagen, außer dass ich jede Person lieben gelernt habe.

Musik: Clannad und Clannad After Story haben wohl einen der besten Soundtracks von allen Animes die ich bis jetzt gesehen habe. Ich höre mir eigentlich noch täglich einzelne Lieder an. Einfach die Gefühle welche mit bestimmten Stücken verbunden sind, machen Clannad einfach zu dem was es ist. 5/5

Fazit: Clannad After Story ist ein Meisterwerk. Es hat mir unglaublich spaß gemacht es zu sehen und ich habe jede Sekunde genossen. Für alle Menschen die Romance mögen fast schon ein muss.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




NeoBahamut
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich hab mir jetzt beide Staffeln angeguckt und besonders die zweite Staffel hat es mir angetan. So was schönes sieht man echt selten. Es hat mich wirklich die ganze Zeit zum nachdenken gebracht. Es hat mich wirklich berührt und das Ende erst. Den Rang eines Meisterwerkes hat es in meinen Augen zwar nicht, aber es ist echt nicht weit davon entfernt. Das der Anime etwas älter ist, ist die Animation wirklich wunderschön. Dazu kommt noch die wunderschöne Musik. Die Protagonisten waren wirklich klasse wobei die Nebencharaktere etwas vergessen wurden.

Fazit ein top Anime für Romance und Drama Fans mit einer Wunderschönen Story die einen berührt und zum nachdenken anregt.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




OniichanKenny
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
ICH KÖNNTE WEINEN!!!! ABER ICH BIN GLÜCKLICH!!!

Ein wunderschöner anime und nebenbei bemerkt der erste anime sogar der erste film der MICH zum tränen gebracht hat die emotion war unglaublich die atmosphere auch und die story ist ein highlight nach dem anderen von traurig zu fröhlich dann ein tiefpunkt und dann der aufstieg wieder ein abgang und dann ein wendepunkt wahrlich ein sehr sehr sehr verdientes MEISTERWERk!!!!![/SIZE]

Animation: PERFEKT wie gesagt total gute atmosphere!!

Genre: alles hat gepasst und vorallem das Drama und die Romanze wahren auf höchstniveu Spannung von Feinsten!

Story: Atemberaubend manchmal kommen tränen manchmal lacht man alles perfekt

Charaktere: im Mittelpunkt standen sowieso Tomoya und Nagisa und nicht zu vergessen Ushio die anderen waren eher in der 1. season von nöten aber trotz allem volle punktzahl

Musik: auch hier schnulzen aber auch da haben sie erstaunlicherweiße bei mir gepunktet!!

Fazit: Ein Gott unter den Animes und auch ein Muss für alle Otakus egal welcher art und vorlieben !!! das muss als otaku geschaut werden ;D


MfG OniichanKenny

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!