Detail zu Volcanic Age (Mangaserie/Manhwa):

7.63/10 (35 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Volcanic Age
Koreanischer Titel Hwasan war
Genre
Action, Adventure, Fantasy
Tags
Adaption Keine Angabe
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonStart: 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Happy Tea Scans
en MangaCow
en Meraki Scanlations
IndustrieKeine Unternehmen eingetragen.
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Joo Seo-Cheon, ein Mann, der das Zeitalter des Krieges durch bloßes Glück überlebt und zum Hwasan-Fraktionensältesten wird, nur um ein Leben voller Reue und Zweifel zu führen. Er liegt dann auf seinem Sterbebett und wartet auf das Unvermeidliche, als er in die Vergangenheit zurückkehrt ...

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




claymore04
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
ein typischer(story ,drawings, clans , regions, master systems and akward ability names) koreanischer reinkarnationsmanga.

con:
- kennt man einen kennt man alle
- die namen regen mich einfach auf. ku wang soo xin yung wang xeng xyu bla bla bla xd. gibt aber schlimmere (wenn sie sich dauernd bei ihren vollen titeln anreden , hier haben sié zum glück spitznamen die ganz ok sind. trotzdem noch nervig af)
- story soweit ganz ok . wie gesagt nichts besonderes und ein paar sachen sind fragwürdig und dauernd werden irgendwie neue böse organisationen ins spiel gebracht aber ok...auch diese etlichen gräber in denen irgendjemand abilities versteckt hat xd ? warum sollte man sowas machen ? wäre das ein mmorpg manga wie sagen wie SAO wäre so "loot" ja logisch . aber hier ? naja...
- es wird ne romance angespielt die aber nicht weiter ausgeführt wird( kleines con - man muss ja nicht aber ich haette gerne :D )


pro:
- man bekommt das erwartete model eines martial art korean mangas (das gleiche nur anders - wenn man so sagen will)
- comedy teilweise ziemlich gut
- es wird trainiert und nicht einfach jedes mal getimeskipped.
- der zeichenstil is zwar ultra standard aber es ist ein guter standard. hab ich kein problem mit.
- der prota ist relativ schlau , heult nicht rum und ist bis auf ein wenig sinnloses morden von zeit zu zeit recht symphatisch
- haupt- und wichtigere neben-charas werden wieder aufgegriffen und nicht vergessen.


fazit: alles in allem sehr unterhaltsam für mich, stückweise etwas "flaute" weil einem eben alles schonmal begegnet ist aber dennoch sehenswert.

Stand: Am Lesen (73)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden