Detail zu Utawarerumono OVA (Special/OVA):

7.57/10 (63 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Utawarerumono OVA
Englischer Titel The One Being Sung OVA
Japanischer Titel OVA うたわれるもの
Synonym Utawareru Mono OVA
Genre
Action, Adventure, Comedy, Drama, Fantasy, Historical, Mystery, Romance, Seinen
Tags
Adaption Visual Novel: Utawarerumono
PSK
SeasonStart: Sommer 2009
Ende: Frühling 2010
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de OtakuKingdom Subs
Industriejp AQUAPLUS (Studio)
jp Chaos Project (Studio)
en Sentai Filmworks (Publisher)
jp Front Line (Nebenstudio)
jp Frontier Works (Publisher)
jp NBCUniversal Entertainment Japan, LLC. (Publisher)
Weitere anzeigen
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Eine fantastische Geschichte über einen Mann, der hinter einer Maske gefangen ist und seine Vergangenheit vergessen hat. Die Geschichte beginnt mit der Entdeckung eines zurückgelassenen Babys im Lande Tusukuru. Hakuoro und seine Gefolgschaft erleben unzählige Abenteuer, während sie versuchen, die wahre Identität des Babys zu ergründen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 Utawarerumono: Itsuwari no Kamen Folge 13?
von R4inbow-C00ki3 in Archiv: Anime und Manga
1647 06.01.2016 05:02 von Axnxixmxe
19 Utawarerumono beginnt am 4. Oktober!
von Layna in Archiv: Newsecke
11087 04.10.2015 20:39 von Reaper15
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Shana:3
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Vor fast 2 1/2 Jahren habe ich die erste Staffel zum ersten Mal geschaut.
Nun habe ich mir auch endlich die 3 teilige OVA Reihe angeschaut. Jetzt hab ich auch mal die Namen von unseren Charakteren wieder im Kopf. Das habe ich auch hauptsächlich deshalb gemacht da ja jetzt momentan da Sequel rauskommt. Das wie folgt heißt "Utawarerumono: Itsuwari no Kamen". In diesem Sequel sind auch bereits schon 2 alte Charaktere aus der 1 Staffel aufgetreten *freu* (Nostalgie ^^), deswegen haben mir die OVAs echt geholfen mir wieder die Namen der Charaktere der ersten Staffel einzuprägen, denn ich denke wir werden in der 2 Staffel bestimmt noch weitere alte Gesichter aus der 1 Staffel antreffen. Man freue ich mich darauf. Hoffentlich treffen wir auch Eruru und Aruru wieder. Das Sahnehäubchen oben drauf wäre noch wenn wir Hakuroro wieder treffen :3 >_<!!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




SamuraiOfHope
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Utawarerumono ist ja einer meiner liebster Animes.
Wir haben die ersten 4 DVDs damals im Müll gefunden und es war einer meiner ersten Animes.
Hab ihn schon seeeehr oft gesehen und ist einfach genial.

Nun hab ich mir endlich auch mal die OVA angeschaut (ger sub).
Also die "Ecchie" oder sollte ich lieber "Nude" Szenen in Folge 1 und Folge 2 fand ich sehr unnötig!!!
Folge 1 war überhaupt total dumm xD
Folge 2 war auch eher naja, aber schon ganz witzig
Folge 3 gefiel mir sehr gut wegen Touka <3 meinem weiblichen Lieblingscharakter!!!
War sehr witzig und ich hab viel lachen müssen.

Story hatte jede Folge eine eigne kleine die jedoch nicht wirklich überragend ist.
Die Dummheit überragt den ganzen OVA^^

Die Charaktere sehen zwar so aus wie in Utawarerumono sind jedoch alle etwas mehr ins lächerliche gezogen und verhalten sich nicht unbedingt original getreu :D

Die Animation unterscheidet sich ein kleines bisschen im Detail! Trotzdem sehr gut!


Alles in allem sehenswert also 7 Sterne.
Folge 3 würde 9 bekommen weil Touka <3^^

Empfehlenswert für einen Fan der Serie!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Apache
Der OVA war naja wie soll man es ausdrücken, nicht wirklich spektakulär, auch war ein anderer Zeichner am Werk, was mir sofort aufgefallen ist.
Die Story der verschiedenen OVA's war auch nicht wirklich der Hingucker schlechthin, aber man konnte es sich ansehen, daher ist die Bewertung bei OVA, weitaus geringer als beim Anime selber.
Es werden drei verschiedene Geschichten gezeigt, die von einander unabhängig sind, aber hier wird nicht das typische Sommer-Strand-Bikini, oder ab in den Onsen-und-Spannen gezeigt, sondern eher der etwas ungewöhnliche Alltag vom Anime selber.

Gruss Apache

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden