Detail zu Boku no Hero Academia 3rd Season (Animeserie/TV):

9.48/10 (234 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Abonnieren
Original Titel Boku no Hero Academia 3rd Season
Japanischer Titel 僕のヒーローアカデミア 3rdシーズン
Synonym My Hero Academia 3rd Season
Genre
Action, Adventure, Comedy, Fantasy, Martial-Art, School, Shounen, Superpower, Violence
Tags
Adaption Boku no Hero Academia (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Frühling 2018
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Bones (Studio)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
de Kazé (Publisher)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
en FUNimation (Publisher)
en hulu (Streamingdienst)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Der Sommer ist da und den Helden der Klassen 1-A und 1-B steht das härteste Trainingslager ihres Lebens bevor! Eine Gruppe von erfahrenen Profis bringt jedermanns Eigenarten zu neuen Höchstleistungen, während die Schüler einer überwältigenden Herausforderung nach der anderen gegenübertreten müssen. Den Elementen an diesem geheimen Ort zu trotzen, wird zu dem kleinsten ihrer Probleme, als das Routine-Training plötzlich zum entscheidenden Kampf ums Überleben wird!

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Original creator
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
43 Boku no Hero Academia 3rd Season - Diskussionsthread
von Asuka.. in Airing-Anime
2784 18.06.2018 21:08 von Plinfa-Fan
11 My Hero Academia the Movie – neuer Teaser zum Anime-Film
von Devish in Anime- und Manga-News
15983 28.05.2018 16:17 von Misha-kun
4 Hype Hype Hype ( was ich gerne für ein quirk hätte) [boku no hero]
von Neyo3006 in Themen zu einzelnen Anime & Manga
351 23.04.2018 17:52 von Neyo3006
27 My Hero Academia 3 – dritte Staffel erhält neues Opening und Ending
von nych in Anime- und Manga-News
48611 07.03.2018 14:09 von Sora..
4 My Hero Academia – erste deutsche Synchronsprecher enthüllt
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News in Deutschland
6723 21.02.2018 17:48 von Zakiel
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Romstar
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Da wir bei der dritten Staffel des Animes sind und man logischerweise nicht mit der dritten Staffel sondern der Ersten anfangen sollte, ist in diesem Fall keine Einführung nötig. Allerdings muss man im Hinterkopf behalten, dass sich diese Bewertung nur auf die dritte Staffel bezieht und nicht auf den gesamten Anime.

Kommen wir zur Bewertung:

Genre 5/5
Alle angegebenen Genre werden sehr gut im Anime umgesetzt und eingehalten.
Natürlich kann man da diskutieren was mehr gewichtet wird und was nicht, aber dies ist in meinen Augen nicht der Focus eines Animes.

Story 5/5
Spoiler!
Im Grunde genommen, handelt es sich hauptsächlich um den Protagonisten, welcher von Beginn an keine Kräfte besaß und trotzdem der stärkste Superheld werden will. Dieser hat allerdings die Kräfte vom stärksten Superhelden (Allmight) "geschenkt" bekommen und versucht nun zu lernen diese zu kontrollieren.
Also eine Standard "From Zero to Hero" Geschichte, könnte man sagen. Allerdings ist dessen Umsetzung dermaßen gut, dass man diesen Anime nicht mit irgendeinem Standard vergleichen sollte, welcher die gleichen Genre hat.
Dieser Anime greift deine Mentaliät und schleudert dich förmlich aus dem neutralen Bereich deines Geistigen Ichs. Man wird einfach mit so vielen Emotionen konfrontiert, dass man gar keine Wahl hat als mitzufiebern. Ich persönlich war seit Narutos Ende nicht mehr so emotional Angreifbar, wenn ich mir weitere Animes angesehen habe. Boku no hero academia hat es aber geschafft mich wieder aus der Komfortzone zu holen und mir eine wichtige Eigenschaft zurückzugeben, welche ich nach so vielen Animes verloren habe. Die Leidenschaft für Animes. Dies ist eine sehr subjektive Meinung aber ich scheue mich nicht davor zu sagen, das dieser Anime der Beste von allen im Bereich "From Zero to Hero" ist.

Animation/Bilder 6/5
Ich möchte nicht viel dazu sagen, aber eine Sache steht fest. Die Kampfanimationen sind auf aller höchstem Niveau und sind hauptsächlich dafür verantwortlich, dass der Anime ein Meisterwerk ist.

Charaktere 5/5
Alle Charaktere werden sehr gut durchleuchtet und vorgestellt. Vorallem die Hauptcharaktere haben ihre eigene Geschichte, ihren eigenen Charakter und ihre eigenen Ambitionen ein Held zu werden. Hier wird einem die Möglichkeit geboten, nicht nur den Protagonisten zu lieben sondern auch andere Nebencharaktere zu favorisieren, aufgrund ihrer Geschichte oder charakterlichen Züge. #Bakugo hust.

Musik 6/5
Die Musik und wie diese in bestimmte Momente inszeniert wird, stellt neben den Animationen, einen Hauptfaktor da, wieso dieser Anime so gut ist. Ohne die gelungene Umsetzung der Musik, wäre der Anime wahrscheinlich viel schlechter. Ich persönlich kann mir aber nicht vorstellen weniger als 6 Punkte zu geben, weil die erstklassige Leistung in diesem Bereich einfach den Rahmen sprengt und somit mehr als 5 verdient.

Fazit
Wenn man nur die Story berücksichtigt, ist eigentlich nichts besonderes dran. Schließlich ist es wenn man es genau zusammenfasst, nur eine "From Zero to Hero" Geschichte. Allerdings wird aus der Kombination von Musik und Animation, die Story so perfekt ergänzt, das man keinen anderen Titel vergeben kann, als den besten Anime 2018.
Grüße gehen raus an das Animations- und Musikteam, ihr habt alles richtig gemacht, was man richtig machen kann.

P.S. Es ist meine eigene subjektive Meinung des Anime. Vergesst das nicht :)

Stand: Am Schauen

Empfehlen! [7]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Painfull2

Stand: Am Schauen

Empfehlen! [68]
Kommentarseite
Missbrauch melden