Detail zu Shiyan Pin Jiating (Animeserie/TV):

6.28/10 (69 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Shiyan Pin Jiating
Englischer Titel Frankenstein Family
Deutscher Titel Frankenstein Family
Japanischer Titel 実験品家族
Synonym Jikkenhin Kazoku
Synonym Jikken-hin Kazoku: Creatures Family Days
Synonym Frakenstein Family
Genre
Comedy, SciFi, Seinen
Tags
Adaption Jikken-hin Kazoku: Creatures Family Days (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Frühling 2018
Ende: Frühling 2018
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriede Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
jp AT-X (TV-Sender)
misc KJJ Animation (Producer)
zh Tencent Penguin Pictures (Producer)
jp Tokyo MXTV (TV-Sender)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Tanisus Eltern sind verrückte Wissenschaftler, die außerhalb der Gesellschaft leben. Sie haben sich mit ihren Kindern auf einer einsamen Insel abgeschottet, um an ihren Sprösslingen zu experimentieren und sie in seltsame Geschöpfe zu verwandeln. Doch eines Tages werden sie verhaftet und die Kinder von der Regierung auf eine andere Insel umgesiedelt. Doch leider hat außer Tanisu keiner von ihnen den blassesten Schimmer, wie man sich in der modernen Welt zu verhalten hat ..

(Quelle: Crunchyroll)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 Jikken-hin Kazoku – weitere Synchronsprecher und Charakterdesigns
von Gowther in Anime- und Manga-News
5776 28.09.2017 15:57 von Asuka..
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Abel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein Anime aus chinesischer Produktion und hierbei will ich fast sagen, so etwas wie die Vorreiter der Animescene in China. Es wird zwar durchaus fleißig versucht sich zu verbessern, aber es fehlt einfach noch einiges, um an die Qualität aus Japan zu kommen.

Ich will nicht sagen, dass alles schlecht ist, man muss eben nur seine Erwartungen etwas reduzieren. Bei den Genren zum Beispiel würde ich hier ganz klar gegen Seinen sprechen und eine Einteilung in Zielgruppen ganz weglassen. Auch SciFi kann ich maximal zu einem Drittel unterstützen. Zwar ist es noch viel weniger im Bereich Fantasy, aber genauso gut hätte man Superpower wählen können. Für wirklichen SciFi fehlen hier einfach zu viele Elemente die typisch sind für das Genre.
Bei Comedy kann ich zustimmen, davon hat der Anime auf jeden Fall eine ganze Reihe von Scenen.
Was ich wohl noch ergänzen würde, wäre Slice_of_life und Drama, weil doch vieles von beidem zu sehen ist.

Was die Story betrifft, so ist die Kurzbeschreibung schon recht aufschlussreich und bei den Worten "...ganz normale Familie" sollte Slice_of_life schon an der Tür klingeln. Es geht also im Kern darum, wie sich die Personen nun im neuen Alltag in der normalen Welt zurechtfinden. Eine wirklich durchgehende Story mit einem roten Faden gibt es nicht.

Bei den Charakteren sieht es ein wenig besser aus, denn hier bekommen wir einiges an Hintergrund mitgeliefert. Zwar dreht es sich zum Großteil um Kannis, den jüngsten der Geschwister aber im Prinzip bekommen alle anderen Familienmitglieder auch genug Aufmerksamkeit. Was die Entwicklung angeht, fällt dieser eher moderat aus und ist stark durch die Notwendigkeit zur Anpassung an die neue Umwelt geprägt. Ich glaube aber, hier ist der Vorzeigepunkt des Animes.

Von der technischen Seite her ist es ok. Bei den Bildern haben wir deutliche Schwankungen von teilweise sehr guten und teilweise sehr einfachen Zeichnungen. Ich glaube, hier hätte etwas mehr Einheitlichkeit nicht geschadet. Musikalisch war es eher Richtung Standart, wobei ich ehrlich sein muss und nicht wirklich weiß, wie das so bei chinesischen Intros etc. ist.

Nun, ein super Anime war es nicht unbedingt, aber auch kein totaler Reinfall. Bei ~15 Minuten pro Folge bleibt auch nicht so viel Platz für gründliche Ausarbeitungen, auf der anderen Seite hatte ich ein wenig das Gefühl, das die Macher nicht so genau wussten, wie sie einen Slice_of_life Anime gestalten sollen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yuki85000
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
chapter 7 und 8 sind verdreht bitte erst 8 dann 7 schauen :)


WAS bisher geschah ....
nein natürlich nicht :)

Also wie ich diesen doch etwas anderen Anime finde? Spannend aber zu kurz.
Jede Folge ist nur knap 5-6 minuten lang+ 10 min vor+ abspann :(
Die einzelnen Folgen sind recht informativ, gehn einen ans Herz und vermitteln ein wenig die Story. Auch wenn man mitten ins Geschehen rein geworfen wird und nur durch Rückblenden erfährt wie alles dazu kam wie es ist.

So worum gehts:
Kannis lebt mit seinen 3 Schwester+ Bruder allein im Apartment. Direkt in Folge eins merkt man da is was nich normal.
Und richtig die Supernatural Szene dürfte hier auf ihre Kosten kommen.
Denn Kannis Eltern waren Wissenschaftler die für ein Programm ihre eigenen Kinder modifizierten und sie zu XMens machten.

Da Kannis selber hochbegabt ist, ließen die Eltern ihn als normalen Menschen.
Wärend seine Schwester 1 zur Spinne wurde, Schwester zwei Photosynthese betreibt und Schwester 3 alle Gedanken lesen kann. Sein Einzigster großer Bruder, verwandelt sich unkontrolliert in einen Hund...
Nachdem herauskam das die Eltern an einem verbotenen Programm arbeiteten wurden sie festgenommen, die Anlage flog in die Luft und die Kinder flohen ins Unbekannte Leben zwischen normalen Menschen.

Wie sie dorthin kamen, woher sie ihr Geld haben und mehr Fragen bleiben offen.
Wärend Kannis jeden Tag versucht den Geschwistern ein guter Hausmann zu sein, und sie daran zu hindern das Haus zu verlassen, schreitet das Leben voran.
Der Kleien hat es nicht leicht, denn seien Geschwister sind alles andere als einfach, vor allem seine rebellische Spinnenschwester, die bei jeder Fliege die Wohnung verwüstet.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden