Detail zu Ryuuou no Oshigoto! (Animeserie):

7.67/10 (9 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Ryuuou no Oshigoto!
Japanischer Titel りゅうおうのおしごと!
Synonym Ryuoh no Oshigoto!
Genre Comedy Harem Slice_of_Life
Tags
Adaption Light Novel: Ryuuou no Oshigoto!
PSK
SeasonStart: Winter 2018
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Project No.9 (Studio)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Ein Jugendlicher namens Yaichi Kuzuryuu ist der stärkste Shogi-Spieler aller Zeiten und hat bereits den Titel des „Ryuo“ (Drachenkönig) inne. Eines schicksalhaften Tages taucht die Shogi-liebende Grundschülerin Ai Hinatsuru vor ihm auf und behauptet, dass er ihr versprochen habe, ihr Meister zu werden. Doch wurde dieses Versprechen in der Vergangenheit wirklich einst gegeben? So oder so begann damit eine Beziehung zwischen Meister und Lehrling! Kann es irgendjemand mit der bedingungslosen Hingabe der beiden für Shogi aufnehmen?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
2 Ryuuou no Oshigoto! – weitere Sprecher zur Anime-Adaption über Shogi
von Minato. in Anime- und Manga-News
2711 12.07.2017 11:12 von Shana:3
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




TheAwesomePigeon
Ryuuou no Oshigoto!

Allem Anschein nach hat man in Japan gerade einen Narren daran gefressen jeden Aspekt als Competitiv Sports darzustellen, was mich allerdings nicht stören soll. Ganz im Gegenteil finde ich das sogar recht unterhaltsam, da den japanischen Zuschauern die Regeln des entsprechenden Sports bekannt sein sollten und dadurch der Fokus auf die Charaktere gelenkt wird. Diese sollen auch hier zur maßgeblichen Unterhaltung der Serie beitragen.

Episode 1:
Spoiler!

Nach der ersten Folge kann man hierzu aber noch nicht sehr viel sagen und es bleibt abzuwarten, wie es sich weiterentwickelt. Das Opening selbst konnte schon ein wenig von dem widerspiegeln, was uns wohl noch erwarten wird, da man zwischen den Shogi-Spielern auch welche sah, denen man am liebsten nicht Nachts in einer Seitenstraße begegnen wollen würde - also Marke Kakegurui. Es wurde auch im Anime selbst bereits angeteasert, dass es im Shogi sehr viele sehr unterschiedliche Menschen gibt, was das Spiel so unterhaltsam macht. Demnach bin ich hier offen für einen abwechslungsreichen Cast, welcher unterhalten kann.

Bisher mag ich seine "Schwester" schon von ihrer kalten Art, während mich der Yandere-Vibe-Loli-Fanservice vielleicht demnächst stören könnte, wenn er in der Art aufrecht gehalten wird.


Jedenfalls werde ich ihn zunächst weiterverfolgen und mein Kommentar entsprechend ergänzen. Bisher scheint er ein Titel zu sein, welcher unterhalten kann. Ob er mich begeistert? Davon bin ich ehrlich gesagt weniger überzeugt, aber positive Überraschungen sind gerne willkommen.

Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (2)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!