Detail zu LV999 no Murabito (Mangaserie):

7.93/10 (55 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel LV999 no Murabito
Japanischer Titel LV999 的村民
Synonym LV999 Villager
Synonym The Villager of Level 999
Genre
Action, Adventure, Fantasy, Martial-Art, Shounen
Tags
Adaption Light Novel: Lv999 no Murabito
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonStart: Frühling 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Champion Scans
Industriejp Kadokawa Shoten (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
In dieser Welt existieren Level wie in einem RPG. Doch die meisten Leute sind nur zwischen Level 1–5, da meist nur Leute, welche ihren Unterhalt durch das Töten von Monstern verdienen, höhere Level erreichen.
Doch dies ist nicht alles. Die Klasse, welche man am Anfang durch Gott zugewiesen bekommt, beeinflusst sehr stark, wie man sein weiteres Leben lebt. Ob als Händler, Kämpfer, Magier oder doch Dieb - alles wird durch die eigene Klasse bestimmt.
Doch dies ist unwichtig für die meisten Leute, da sie nur als Farmer oder normale Dorfbewohner auf die Welt kommen.
Eines Tages jedoch fällt einem 2-jährigen Kind auf, dass man durch das Jagen von Monstern viel Geld verdienen kann.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Eine Mangaadaption der gleichnamigen Novel von Hoshitsuki Koneko, umgesetzt durch Iwamoto Kenichi welche seit 2017 im "Comp Ace (Kadokawa)" Magazin veröffentlicht wird.


~ + ~

Während früherer Zeiten existierten keine Monster, doch nachdem die Ersten auftauchten, haben sie sich rasant verbreitet und der Menschheit 80% ihres Lebensraumes geraubt. Gleichzeitig bekamen die Menschen nun Klassen bei Geburt zugewiesen, die sich folgend unterteilten: Krieger, Priester, Jäger, Schamane, Händler, Dieb, Kämpfer und Dorfbewohner. Dazu existieren auch drei Spezialklassen, welche den "Auserwählten" zufallen: König, Weiser und Held.

Die meisten Menschen zählen in die Klasse der Dorfbewohner, bleiben stets auf dem ersten Level stehen und arbeiten als einfache Angestellte. Doch Kagami Kouji war von Beginn an anders, besiegte schon in jungen Jahren unzählige Monster, vor allem als er entdeckte, dass man durch jeden Sieg Geld erhält, war Kouji nicht mehr zu bremsen!

Inzwischen steht sein Level bei 999 und ist damit höher als das von jeglicher anderer Klasse! Doch Kouji hat absolut nichts böses im Sinn, lebt scheinbar nur vor sich hin und besiegt Monster dann wenn er wieder etwas Geld benötigt. Vor allem hasst er Dämonen nicht, im Gegensatz zu der Mehrheit der Menschen und strebt ein friedliches Zusammenleben mit diesen an.

So überrascht es auch nicht, als er die junge Alice Balnesio rettet. Ein scheinbar unschuldiges Mädchen, welche sich als Tochter des berüchtigten Dämonenkönigs vorstellt. Kouji stellt sie unter seine Obhut und will ihr helfen, wobei Alice den mysteriösen jungen Mann mit der Zeit immer besser kennen lernt.


Trotzdem bestehen sehr viele Fragen: Warum hat sich ihre Welt gewandelt? Kann es jemals Frieden geben? Weshalb wandeln sich Monster überhaupt in Geld? Was planen die Dämonen? Wie konnte Kouji sein Level dermaßen steigern und was sind dessen Ziele?


~ + ~

Der Zeichenstil ist an sich gut zu verfolgen, auch wenn ich von so mancher Überziehung sichtlich irritiert war und diese wahrlich nicht schön anzusehen sind! Die Seiten wurden sehr abwechslungsreich gestaltet, durch unterschiedliche Fokussierungen und detailreiche Szenerien, wobei man nicht in seinem Lesefluss gestört wird. Viele Emotionen hätte noch schöner vermittelt werden können, da diese oftmals von plötzlichen Umschwüngen und erzwungener Komik zerstört wurden.

Charakterlich steht vor allem Kagami Kouji im Hauptblickpunkt und entpuppt sich als sehr komplexe Persönlichkeit die man nicht so einfach durchschaut! Nach außen hin ist er ein unbedarfter, scheinbar sorgloser junger Mann, der auch oftmals naiv und etwas einfältig wirkt. Dabei hat er scheinbar ein besseres Verständnis über die aktuelle Welt als jeder andere und verbirgt so einige Geheimnisse. Auch die Nebencharaktere sollte man nicht unterschätzen, da diese nicht einfach für die Handlung aufgestellt wurden, sondern ebenso sorgfältig durchdacht wurden und zu überraschen wissen.


Wahrlich sehenswerter Plot


Stand: Am Lesen (11)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Serius2serious
Da es zu diesem Manga bisher noch keine Kommentare gibt, will ich mal kurz meine Meinung hierzu preisgeben.

Es werden momentan viele World-Manga veröffentlicht.
Einige fallen mir positiv auf, andere kann man wiederum auf Anschlag abschätzen und sagen, dass Sie auf der Hype-Schiene mitfahren.

Nun will ich keine dazu beschuldigen, bei den anderen abgekupfert zu haben.
Denn Light-Novels und Manga unterscheiden sich wie Himmel und Hölle.
Man kann nur sagen, dass die Story in diesem Moment nix neues mehr ist und
jeder Mangaka sich von anderen "inspirieren" lassen kann.

Deswegen bezeichnet man diese Story-Base ja als 0815!
Jedoch gibt es einen großen Unterschied, wenn man direkt merkt, dass sich bei der anderen Version deutlich mehr Mühe gemacht wurde und Protagonist sich von Anfang an von der Norm abgrenzt.

Das ist auch hier momentan der Fall..
Ich sehe eine 0815-Base mit guter Einleitung, auch wenn der Protagonist momentan noch ein wenig charakterlos erscheint, deuten einzelne Anspielungen bereits an, dass der Protagonist sich aus der Käfig-Norm befreien will.
Denn je mehr Hintergrunddetails und Geschichte ein Charakter besitzt, desto Tiefer reicht die Wurzel des Charakters.

So sehe ich es zumindest°!
Das ist einer der Gründe ,warum ich Harem-Anime/Manga nicht leiden kann.
Man kann jetzt nur abwarten, wie sich der Manga noch entwickelt.



Keine Bewertung

Stand: Am Lesen (8)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden