Detail zu Quanzhi Fashi (Animeserie):

8.18/10 (39 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Original Titel Quanzhi Fashi
Chinesischer Titel 全职法师
Synonym Full-Time Magister
Genre Action Fantasy Magic School Shounen Superpower
Tags
Adaption Sonstige: Novel
PSK
SeasonStart: Herbst 2016
Ende: Herbst 2016
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
IndustrieKeine Unternehmen eingetragen.
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Er wachte in einer vertrauten Welt auf, die sich sehr verändert hat. Seine Schule ist eine Schule geworden, die Magie lehrt und jeden ermutigt, ein mächtiger Zauberer zu werden. Außerhalb der Stadt, viele wandernde magische Tiere und Monster Angriff und Beute auf Menschen. Eine Welt der fortgeschrittenen Wissenschaft, verwandelte sich in eine der fortgeschrittenen Magie. Trotzdem ist sein Ehrgeiz im Leben und seine Situation gleich. Einer der Kegs der Gesellschaft mit einem kämpfenden Vater und einer behinderten Stiefschwester, die nicht gehen konnte. Allerdings hat Mo Fan gefunden, wenn jeder nur ein wichtiges Element haben kann, kann er viel mehr machen!

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Kira711
Ein toller anime von dem ich sofort den Manga lesen würde wen er auf Proxer wäre.
jedoch achtung der anime ist nicht in Japanisch.Wer sich erst an die Sprache gewöhnen muss kann ich The King's Avatar nur zu gern als einstieg empfehlen.

Spoiler!
Story :
Die Geschichte hat mich gleich gepackt da ich gern Mangas in diese richtung lese
Es geht um einen Jungen der von vom Loser zu einen der besten aufsteigt.

Animation/Bilder:
der Styl ist gut und schon
aber dennoch gibt es ein punkt abzug da es bei fight szenen besser hätte sein können

dazu kommt es einen vor als wären die folgen zu kurz obwoll es 20 min sind

Charaktere:
leide 0/8/15 im moment.Ich gehe wen ich ähnliche werke sehe davon aus das zuwenig Zeit für die gesammte story in animeform da war

Ich meine, ich mag die charakter aber es war zuwenig zeit.
45 min anstelle von 20 wären besser gewesen.


ps.höffe die rechtschreibfehler stören nicht zu sehr^^

Keine Bewertung

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Fruitji
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also ich fand es Klasse. Es geht in erster Linie um das schwarze Schaf einer Familie (Der Hauptchar und sein Vater werden von der reichen Eismagier Familie verachtet) und darum das er sich beweisen will.

Auf jedenfall weiter zu empfehlen.


Genauere Bewertung der Kategorien Genre,
Story, Animation/Bilder, Charaktere, Musik im Spoiler.!
Spoiler!
Genre:


Action: Vorhanden, obwohl es für mich alles viel zu geordnet zu ging (es haben sich kein Ereignisse überlappt. Es ist erst ein Ereigniss passiert dann das nächste).

Romance: In keinster Weise vorhanden.Null.Nada.Nichts.
(Ich denke die wollten eine Romanze zwischen der mit den langen blauen Haaren und dem Hauptcharakter machen.Bis auf ne Rückblende nichts).

School: Vorhanden. Es geht um einen Schüler auf einer Magie-Schule.

Shounen: Ich weiß leider nicht was Shounen ist daher keine Ahnunf. ^^

Superpower: Vorhanden da der Hauptcharakter 2 Elemente einsetzen kann (was zum ersten mal existiert) und auch noch die seltenen Elemente Feuer und Blitz (Elektrizität). Diese auch noch beide auf Level 3 hat was schon übermenschlich ist.

Genre das ich dazu packen würde: Magic Da es um Magie geht. :D

4 von 5 da Romance nicht vorhanden war
( Was ich sehr schade fand weils mein
Hauptbeweggrund war diesen Anime zu
gucken) :(


Story:
Die Ereignisse waren sehr geordnet und immer schön nacheinander was ich Teils gut Teils schlecht fand (hat dem Anime die Geschwindigkeit genommen ging alles langsam von statten)

Der Storyinhalt war aber trotzdem sehr gut.


Was mich mega gestört hat war das

1. Das Opening/Ending Ereignisse gezeigt hat welche überhaupt nicht im Anime vorkamen z.B. als das Mädchen mit den blauen langen Haaren im Opening gegen Monster kämpft, es im Anime aber nicht vorkommen

2.Das iwie Ereignisse zwischen den Folgen geschehen waren was man nicht gezeigt kriegt die Story aber ab da weiter geht.

3. Es eig. nur 2 große Ereignisse gab: Der eine One-Eyed Wolf und der Mutierte One-Eyed Wolf


Animation/Bilder:
Top, nichts zu bemängeln.



Charaktere:
Top. Keine Charakter wo ich sagen würde hätte man weglassen können.
Es gab zwar keinen richtigen Anti-Protagonist/Anti-Held aber es ist ja kein Muss.
Es wurde im Anime zwar nicht viel Wert auf Nebencharaktere gelegt, trotzdem war es nicht langweilig.


Musik: Hat mich weder gestört noch war es super toll. Ich achte eh nicht so drauf also...




Was ich Posttiv fande was Negativ


Postiv:

+Toller Plot mit dem Schwarzen Schaf einer Familie als Hauptcharakter

+ Alle Characktere toll. Keiner der nervt oder nicht rein passt

+Das ganze System rund um die Magie wurde sehr schön erklärt (Viele Informationen im Bereich: Magie) und man hat sich nicht Gefühlt als würde der Anime mitten in einer Welt starten.

+Ich fande auch die Monster sehr Cool und diese Monsterbekämpfungs-Einheit

Negativ:

-Keine Informationen über den Hauptcharakter unter anderem
Was hat es mit seiner Kette auf sich?
Was hat er bevor er in die Magie-Schule ging getrieben?
Fast keine Informationen über seine Schwester und seinen Vater geschweige den über seine Mutter

-Wenig Ereginisse

-Im Opening/Ending werden Ereignisse gezeigt die aber nicht im Anime gezeigt oder erwähnt wurden

-Ereignisse zwischen den Folgen sind geschehen, was im Anime nicht gezeigt wird aber die Story trotzdem ab da fortgeführt wird

-Offenes Ende

Fazit

Nichts desto trotz ist dieser Anime auf jedenfall weiter zu empfehlen da er trotzdem extremst interessant ist und meiner Meinung nach einer der besten Animes aus dem Jahre 2016 ist.








Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!