Detail zu Tsuki ga Kirei: Michinori (Special/TV):

6.63/10 (40 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Tsuki ga Kirei: Michinori
Englischer Titel Tsukigakirei: First Half - The Road So Far
Deutscher Titel Tsukigakirei: Die bisherige Reise
Japanischer Titel がきれい 道程
Synonym Tsuki ga Kirei Recap
Synonym The Moon is Beautiful Recap
Synonym Tsukigakirei Recap
Genre
Comedy, Drama, Romance, School, Slice of Life
Tags
Adaption Tsuki ga Kirei (Animeserie)
PSK
SeasonStart: Frühling 2017
Ende: Frühling 2017
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp feel. (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
en FUNimation (Publisher)
jp Flying Dog (Producer)
jp Tokyo MXTV (TV-Sender)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Eine Zusammenfassung der ersten sechs Folgen der Serie.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
0 Tsuki ga Kirei – Cover, Extras und ein Trailer zur Komplettbox enthüllt
von Kuebert in Anime- und Manga-News in Deutschland
1222 30.05.2019 01:35 von Kuebert
4 Tsuki ga Kirei
von hYperCubeHD in Rezensionen
5345 05.09.2017 12:33 von comfix
3 Tsuki ga Kirei – Promo-Video, Visual und viele neue Charaktere veröffentlicht
von Minato. in Archiv: Newsecke
5387 06.04.2017 12:16 von Misheru10
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die OVA hat eine normale Folgenlänge. Die OVA ist nicht wichtig für die Hauptstory. Sie kann auch nicht wichtig sein, da es sich nur um eine Recap-OVA handelt. Also ein Zusammenschnitt der ersten sechs Folgen. Keine neue Szenen oder sonstiges ... nur eine zusammengefaste Wiederholung. Somit kann auch keine vernünftige Story gebildet werden. Weswegen ich auch 0 Punkte auf die Story geben. Eine Spannung ist nicht vertreten.

Die Comedy ist nicht vertreten. In dem Zusammenschnitt der ersten sechs Folgen der ersten Staffel, ist mir keine lustige Szene aufgefallen. Die Dramatik ist schwach vertreten. Ihre Intensität empfand ich als sehr schwach. Bei dem Zusammenschnitt ist das auch kein Wunder. Eine vernünftige dramatische Atmosphäre kann hier nicht entstehen. Die Romanze ist stark vertreten. Sie ist recht schön geworden. Sie entfaltet sich zwar nicht so schön wie in der Serie, aber für den Zusammenschnitt war es nicht schlecht. Slice of Life ist mittelmässig vertreten. Sport ist sehr schwach vertreten. Man geht nicht näher darauf ein.

Die Animationen sind wieder sehr gut geworden, genauso wie in der ersten Staffel. Die Computeranimationen sind kaum vorhanden, fallen aber auf. Der Zeichenstil ist unverändert gut geblieben. Er ist sehr malerisch gezeichnet worden, was einen einzigartigen Stil ausmacht, der mich nicht gerade missfällt. Die Hintergründe sind malerisch gezeichnet worden. Genauere Details sind nicht vertreten.

Die Charaktere sind wieder sehr gut gezeichnet worden. Ihr Stil geht in die einfache Richtung. Das Charakterdesign ist normal gehalten worden. Die Charaktere selbst sind bei dem Zusammenschnitt nicht gerade prickelnd geworden. Ihre Gefühle kommen zwar recht gut rüber, doch das war es dann ach schon.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden