Detail zu Jidokhage Kkeureoango Jidokhage Kiseuhago (Mangaserie):

9/10 (1 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel Jidokhage Kkeureoango Jidokhage Kiseuhago
Koreanischer Titel 지독하게 끌어안고 지독하게 키스하고
Synonym Awfully Damn Kiss and Hug
Synonym Awfully Damn Hug, Awfully Damn Kiss
Genre Drama Romance School Shoujou
Tags Tags anzeigen
Adaption Keine Angabe
PSK
SeasonStart: 2013
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriekr Daiwon C.I. (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Yeon-Ho gerät sehr schnell in Prügeleien. Zwei Jungs suchen nach ihm, doch aus Angst will niemand zugeben, ihn zu kennen.
Young-Un ist eine Oberstufenschülerin und hatte schon viele feste Freunde, doch ihre Beziehungen halten nie lange. Eigentlich ist sie aber nicht so, wie es anfangs scheint, sondern sehr impulsiv und stark. Durch Zufälle und Gegebenheiten treffen beide aufeinander...

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




phillac
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Jidokhage Kkeureoango Jidokhage Kiseuhago

Genre:
Die Genre sind alle vorhanden.
Das Drama ist konsistent und zieht sich durch jedes Kapitel.
Die Romanze steht nicht direkt im Mittelpunkt, kommt aber nicht zu kurz!
Manchmal kommt durch die Protagonistin auch ein wenig Comedy dazu.

Story:
Auf den ersten Blick scheint es, als wäre es ein typischer, clichéhafter Manhwa, aber die Interaktionen zwischen den Charakteren sind viel explizierter als in anderen Shoujou. Die Story ist spannend, fesselnd und man ist jederzeit gespannt, wie es weitergeht. Es gibt viele rätselhafte Hintergründe, die nur bei den jeweiligen Gegebenheiten teilweise offenbart werden, sodass viel offen bleibt und man so lange rätseln kann bis hin und wieder weitere Auflösungen kommen.

Animation/Bilder:
Die Zeichnungen gefallen mir sehr gut, sie sind zwar nicht ganz so detailliert, aber aussagekräftig. Sie wirken gut mit den Dialogen zusammen, sodass ein einheitliches/r Bild/Eindruck entsteht.
Der Zeichenstil ist nicht wie er normalerweise bei Manhwas ist, was ich persönlich begrüße :D

Charaktere
Das was mir wahrscheinlich am meisten gefällt sind die einzigartigen und individuellen Charaktere. Bei der Protagonistin denkt man anfangs, sie sei sehr sprunghaft,
Spoiler!
u.a. weil sie so viele feste Freunde in kurzer Zeit hatte,
aber eigentlich ist sie stark, impulsiv und intelligent (sehr selten in Shojous).
Spoiler!
Sie merkt, wie einsam er ist und versucht intuitiv ihm zu helfen.


FAZIT:
Dieser Manhwa ist sehr empfehlenswert, weil er besonders ist und er sollte viel mehr Wertschätzung erfahren! Ich bin so froh schon so weit lesen zu dürfen und habe große Erwartungen in diesen Manhwa in der Zukunft! Es kommen bedauerlicherweise keine regelmäßigen Updates, was aber nachvollziehbar ist, wenn man bedenkt, dass er relativ unbekannt ist.
Ich empfehle diesen Manhwa jedem!

Stand: Am Lesen (16)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!