Detail zu Love Live! Sunshine!! 2nd Season (Animeserie/TV):

8.02/10 (124 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Love Live! Sunshine!! 2nd Season
Englischer Titel Love Live! Sunshine!! Season 2
Japanischer Titel ラブライブ!サンシャイン!! 2
Genre
Comedy, Musik, School, Slice of Life
Tags
Adaption Sonstige: Musik
PSK
SeasonStart: Herbst 2017
Ende: Herbst 2017
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Sunrise (Studio)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
de Kazé (Publisher)
en FUNimation (Publisher)
jp 10GAUGE Co., Ltd. (Producer)
jp Asahi Production (Nebenstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Auf dem ersten größeren Konzert der fiktionalen Idol-Gruppe Aqours wurde neben weiteren Tourdaten bekanntgegeben, dass Love Live! Sunshine!! im kommenden Herbst eine zweite Staffel erhält.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
4 Love Live! Sunshine!! Movie – neues Visual und Handlung enthüllt
von nych in Anime- und Manga-News
4255 30.08.2018 22:13 von Flocke11
3 Love Live! Sunshine!! – neues Promo-Video zur zweiten Staffel veröffentlicht
von Minato. in Anime- und Manga-News
3444 29.07.2017 19:33 von nobibo40
4 Love Live! Sunshine!! – erstes Volume auf September verschoben
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News in Deutschland
6655 06.02.2017 20:19 von Soomeone
12 Love Live! Sunshine!! – Promovideo mit englischen Untertiteln ausgestrahlt
von Minato. in Anime- und Manga-News
13098 28.01.2016 21:13 von RaineSage
2 Subbing von Anime-Movie Love Live!
von schigger98 in Archiv: Anime und Manga
1344 06.08.2015 00:26 von Tsuda
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die vierte Staffel geht nach der dritten Staffel weiter. Nach wie vor ist die Musik nur oberflächlich vertreten, obwohl es sich um einen Musik-Anime handelt. Die Story ist wieder nicht so intensiv wie die der ersten beiden Staffeln. Man merkt, dass das nachgelassen hat. Die Story ist durchaus interessant. Doch wie schon geschrieben, stört mich die Tatsache, dass man auf die Musik so wenig eingeht. Der Fokus liegt mehr in der Freundschaft, aber nur ein bisschen mehr. Das ist schon irgendwie kurios. Die Spannung ist von schwach bis mittelmässig vertreten. Der Spannungsbogen ist meistens im mittelschwachem Bereich.

Die Comedy ist mittelschwach vertreten. Sie hat mich mässig gut unterhalten. Ein paar wenige Lacher waren dabei, aber das war es dann auch schon. Die Dramatik ist mittelschwach vertreten. Ihre Intensität empfand ich ebenfalls als mittelschwach. Besonders knackige Stellen waren nicht dabei. Da war in den ersten beiden Staffeln mehr geboten. Die Musik ist mittelstark vertreten. Doch nach wie vor geht man kaum auf die Musik ein. Slice of Life ist mittelmässig vertreten. Das Genre zieht den Anime etwas runter.

Die Animationen sind wieder sehr flüssig geworden. Die Computeranimationen sind weider vertreten. Sie wechseln sich wieder mit dem Zeichenstil ab. Der Zeichenstil kann sich weider sehen lassen. Er ist unverändert gut geblieben. Die Hintergründe sind wieder sehr genau gezeichnet worden. Die Detailliebe ist gut geworden.

Die Charaktere sind wieder sehr gut gezeichnet worden. Ihr Stil geht in die einfache Richtung. Das Charakterdesign ist wieder normal gehalten worden. Nur die bunten Haarfarben zeugen von einer leichten Auffälligkeit. Die Charaktere selbst sind recht oberflächlich geworden. Man geht im großen und ganzen schon auf sie ein, doch ich finde, dass war in den ersten beiden Staffeln besser. Und dort fand ich schon, dass es nicht tief genug in das Charakterbild ging.

Die Songvielfalt ist recht gut geworden. In den ersten beiden Staffeln, war aber etwas mehr los. Die Songs an sich sind ok gewesen, doch von Hocker haben sie mich nicht gehauen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Ahiii
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Huhu,

So zum Jahresende 2017 gebe ich mal einen Kommentar für Love Live Sunshine 2 ab.

Für meinen Geschmack wurde die 2 Staffel etwas zu sehr ins melodramatische gezogen. Eigentlich in jede Folge werden die Mädels total Emotional und reden wie sehr sie es genießen ein Teil von Aqours zu sein. Ich schätze diese Szenen in Love Live sehr.. Aber wenn es zu oft vorkommt, kann man es nicht mehr so ganz ernst nehmen.

Allgemein hat die 2 Staffel auch keine besondere Arc für die Charaktre. Sie wachsen nicht wirklich weiter. Streit oder missverständnise unterinander gibt es hier nicht.

Jetzt aber mal zum Positiven. Love Live versteht es seine Zuschauer durch seine unterschiedlichen Charakteren zu begeistern und die Musik ist wieder mal Top. Besonders der Soundtrack kann ich empfelen.

Schade das die Macher es sich nicht getraut haben Muse einmal in eine Folge auftretten zu lassen. Wer will bitte nicht sehen wie Honoka und Chika aufeinander treffen?...

Fazit: Schwächer als Teil 1. Aber noch immer Sehenswert :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




xXRaykaXx
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Vorwort:
Ich könnte Stunden darüber reden, wie sehr ich mich doch in Love Live Sunshine verliebt habe. Die Mädchen von Aqours finde ich unheimlich sympathisch und bis jetzt unterhält mich die zweite Staffel sehr gut.

Story:
Love Live glänzt zwar nicht mit einer außergewöhnlich guten Story, aber dennoch konnte mich bisher jede Folge gut unterhalten, was man auf die sympathischen Charaktere zurückführen kann.
Spoiler!
Sehr überrascht hat mich Folge 7! Die Auflösung der Schule kam unerwartet und hat etwas sehr positives an sich, da man an dieser Stelle wieder einmal merkt, dass Love Live Sunshine storytechnisch kein Abklatsch seines Vorgängers ist!
Episode 9 brachte ebenfalls frischen Wind in die Serie, denn die Zusammenarbeit zwischen Aqours und Saint Snow war wirklich schön mitanzusehen.

Spoiler!
Ich bin wahrlich gerührt von Folge 12!
Es war schön zusehen, wie alle nochmal in sich gegangen sind und der Auftritt war grandios!
Die Outfits, die Animationen, die Bühne, die Effekte..für mich hat bei diesen Auftritt alles gestimmt und ich hoffe ehrlich Aqours gewinnt das Love Live!


Charaktere:
Chika ist eine tolle Anführerin, die wirklich hart arbeitet und alles dafür gibt, um ihre Ziele zu erreichen.
Spoiler!
Besonders in Episode 6 konnte man wieder sehn, wie viel Mühe sie sich gibt. Diese Moves, die sie extra für den Auftritt gelernt hat,
waren echt nicht leicht zu lernen und haben mich stark beeindruckt!


You ist die beste Freundin von Chika und mein Lieblingscharakter aus Love Live Sunshine. Sie ist eine tolle Freundin und ich liebe ihre fröhliche Art einfach. Außerdem bin ich froh, dass Chika, Riko und You sich nun so gut untereinander verstehen, denn in Staffel 1 gab es ja diesbezüglich ein paar Probleme, was ich sehr gut nachvollziehen konnte, da ich das Gefühl zu gut kenne, ersetzt zu werden.

Riko ist ein äußerst nettes und zurückhaltendes Mädchen, das stets weiß, wie man seine Freunde richtig aufmuntert.
Spoiler!
Es war sehr schön anzusehen, wie mutig Riko sich ihren Hundeproblem in Folge 5 entgegengestellt hat. Die Interaktionen zwischen Riko und Yohane waren ebenfalls äußerst interessant zu sehen, da diese beiden Charaktere bisher kaum miteinander interagiert haben.
Noch dazu fand ich es absolut süß, wie Riko zusammen mit You in Folge 6 es geschafft hat, Chika wieder aufzumuntern.


Ruby, Hanamaru und Yoshiko harmonieren super miteinander, was kein Wunder ist, denn Hanamaru und Yoshiko kennen sich ja immerhin aus dem Kindergarten und Ruby und Hanamaru sind beste Freunde.

Kanan, Mari und Dia und ja auch unsere Drittklässler kennen sich gegenseitig äußerst gut und merken schnell, wenn bei dem jeweils anderen etwas nicht stimmt. Die drei haben schon einmal den Weg eines Idols beschritten und viel zusammengearbeitet, weswegen es logisch ist, dass sie sich so gut kennen.

Spoiler!
Episode 10 lieferte uns weitere Infos zu unseren Drittklässlern. Die Szene in der Vergangenheit mit der Sternschnuppe war zu goldig und vor allem finde ich es gut, dass man erfährt, was diese 3 nach ihren Abschluss machen werden.


Wie ihr es wahrscheinlich gemerkt habt, habe ich die Texte zu den Charakteren nach Riko gekürzt, da ich sonst ewig weiter schreiben würde und ich das Ganze lieber kurz halten möchte.

Es ist schön, wie sehr sich die Mädels von Aqours gegenseitig ergänzen.
Dia weißt die Gruppe in ihre Schranken, wenn es gerade zu bunt zu geht.
Kanan weiß wie man richtig trainiert und gibt die Anweisungen während des Trainings.
Chika und You wirken motivierend auf die anderen durch ihre energiereiche Art und Weise..und..ich schweife schon wieder ab!
Jedenfalls spielt jedes Mitglied eine Wichtige Rolle und Aqours wäre nicht mehr Aqours, wenn auch nur ein Mitglied fehlen würde.

Animationen/Bilder:
Die Animationen sind einfach Meisterhaft gut! Vor allem die CG Animationen, welche ich normalerweise gar nicht ab kann, sehen in dieser Staffel absolut genial aus.

Musik:
Die Musik konnte mich, ebenso wie in der ersten Staffel überzeugen und "MY Mai☆TONIGHT" ist sogar zu meinen neuen Lieblingssong von Aqours geworden.
Die Mischung zwischen traditioneller japanischer Musik und Pop Musik hört sich einfach genial an und noch dazu sehen die dazugehörigen Outfits echt toll aus.

Fazit:
Fans der ersten Staffel werden garantiert nicht enttäuscht werden!
Aqours Sunshine!!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Minelukas22
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich bin unglaublich froh wieder unsere Mädels von Aqours zu sehen, und das atemberaubend schön animiert. Bin natürlich ein riesiger Fanboy, also beachtet das, wenn ihr den Kommentar liest.

Natürlich sind wir erst bei der ersten Folge, aber dennoch muss ich LL SS Season 2 einen großen Lob aussprechen. Die visuelle Qualität übertrifft so ziemlich alles, was ich bis jetzt gesehen habe. Animationen sind super flüssig und detailliert, selbst die das CGI, welches ja normalerweise nicht ganz so gut aussieht, ist im Opening einfach nur erstaunlich hübsch.

Charaktere sind so liebenswürdig wie immer. KananMari ist nun mehr canon als jemals zuvor (OTP btw.).

Von der Story her kann ich noch nicht viel sagen, aber es sieht recht vielversprechend aus, denn dieses mal verfolgen wir nicht die gleiche Handlung wie im "originalen" Love Live. Große Hoffnungen würde ich aber dennoch nicht reinstecken, aber seien wir mal ehrlich, wer schaut Love Live wegen der Story?

Bei der Musik ist es genau das Gleiche, wir haben ja noch kaum Lieder gehört, aber das, was wir gehört haben (OP und ED) ist einfach ein Traum. Dementsprechend sind meine Erwartungen auch recht hoch, ich denke aber, dass ich definitiv nicht enttäuscht werde. Denn wenn das Love Live-Team etwas kann, dann ist es gute Lieder zu machen, jedenfalls meiner Meinung nach.

Fazit (Stand: Folge 1): Jeder der irgendwas mit dem Love Live-Franchise anfangen kann, soll sich auf jeden Fall diesen Anime (natürlich nach dem Schauen der ersten Staffel) anschauen. Wer schön animierte Bilder sehen will, ist (jedenfalls bei der ersten Folge) auch hier richtig.

Edit: Ich hab mir nochmal die CGI der alten Love Lives gesehen und die in Sunshine!! sieht einfach richtig gut aus. Erstaunlich wie schnell die, das besser gemacht haben.

Edit Ep3: Mein Gott, so cheesy und dennoch so gut. Der Fanservice ist soo on point, ich liebe es. Der Auftritt war einfach schön, genau wie die Kostüme, eienr der Besten bis jetzt.
Ich kanns nicht mehr erwarten den Rest der Series zu sehen. HYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYPEEEEEEEEEEEE

Edit Ep10: Einfach nur toll, Animationen sind so gut wie eh und je, bin sprachlos. Kanns kaum erwarten in drei Folgen zu heulen :ok_hand:.


Ich glaube es bringt sich nichts bis zum Ende zu warten, ich werds so oder so ne 10/10 geben, ausßer irgendwas richtig krasses passiert, keine Ahnung, z.B. wenn sie die ganze Gang ohne Grund auflösen oder KanaMari zerstören (tut es bitte nicht).

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden