Detail zu Dr. Stone (Mangaserie):

6.17/10 (23 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Dr. Stone
Japanischer Titel ドクターストーン
Synonym Dr.Stone
Genre
Adventure, SciFi, Shounen
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Winter 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de MangaDACH
en Death Toll Scanlations
en Jaimini's Box
en MangaStream
Industriejp Shueisha (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Die Geschichte erzählt von der größten „Krise“ aller Zeiten.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
6 Weekly Shounen Jump – 6 neue Manga-Reihen für das populäre Magazin angekündigt
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News
3106 03.04.2017 23:31 von Yaoi24
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




ZeroRequiem
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Dr. Stone ist ein Anime über den wissenschaftlichen Fortschritt in einer postapokalyptischen Welt, in der jegliches Wissen mit Ausnahme des Kopfes des Hauptcharakters verlorengegangen ist.

Die Genres passen soweit gut. SkiFi Fans werden jedoch trotzdem enttäuscht sein, da lediglich der Prolog SkiFi Elemente enthält und die Geschichte ab da in einer Welt spielt, die eher der Steinzeit ähnelt. Es passt ähnlich gut wie Supernatural.
Der Zeichenstil hat mich überhaupt erst auf den Manga aufmerksam gemacht. Er ähnelt sehr stark dem Manga Sun-Ken-Rock, da sie den gleichen Illustrator haben. Die Hauptpersonen sehen fast identisch aus. Der Stil ist zwar einfach, aber sieht trotzdem gut aus.

Die Story fängt mit einer Liebeserklärung an, die in der Mitte durch ein apokalyptisches Event unterbrochen wird, bei dem alle Menschen (und Vögel) sich zu stein verwandeln. Sehr viel Zeit später wird die Hauptperson durch glückliche naturelle Umstände wieder zurückverwandelt und macht sich gleich daran, sich eine Lebensgrundlage zu schaffen und ein Heilmittel zu finden. Weitere Personen schaffen es, sich zu befreien, jedoch entsteht bald Streit darüber, wie es mit der Menschheit weitergehen soll. Es bilden sich zwei Parteien: Die Naturalisten, die ein frühmenschliches Steinzeitleben führen wollen und die Scientisten, die die Welt mit ihrem nun fortschrittlichen Wissen modernisieren wollen.
Die Ausgangslage des Mangas ist seltsam. Was sich daraus jedoch entwickelt, schafft eine interessante Geschichte über die Errungenschaften der Menschheit. Was die Autoren daraus machen bleibt abzuwarten.

Die Charaktere sind bisher Klischeehaft. Es fängt an mit dem Supernerd, der es geschafft hat, sämtliches Wissen der Welt auswendig zu lernen, und dem muskelbepackten Idioten. Interessant wird es, wenn die Welt des Forschers mit der Welt des die moderne Welt verachtenden Kriegers kollidiert. Die Gedankenspiele dieser beiden auf ihre jeweils eigene Weise intelligenten Personen sind spannend mitzuverfolgen. Außerdem ist ein später dazukommender Charakter, der ebenfalls Forscher ist, jedoch von Null an lernen Musste zumindest für eine Zeit ein interessanter Zusatz zu den Charakteren.

Dr. Stone ist noch nicht weit genug, als dass ich bereits ein Urteil über ihn fällen könnte (bisher tendiere ich zu sechs Punkten). Jedoch finde ich ihn bisher sehr interessant und werde ihn weiterverfolgen.

Keine Bewertung

Stand: Am Lesen (46)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden