Detail zu Otonari Complex (Mangaserie):

8.63/10 (8 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel Otonari Complex
Japanischer Titel おとなりコンプレックス
Synonym Neighbor Complex
Genre Comedy Drama Romance Seinen Slice_of_Life
Tags Tags anzeigen
Adaption Keine Angabe
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonStart: Herbst 2014
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Libre Shuppan (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Kuji Akira und Ninomiya Makoto sind Nachbarn und Freunde seit ihrer Kindheit. Akira-kun ist niedlich und Makoto-chan ist süß, aber Akira ist ein Mädchen und Makoto ein Junge und ihre Gefühle zueinander werden immer komplexer - ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, zu dem auch Freunde und Kollegen anfangen, Interesse an ihnen zu zeigen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Der aktuelle Plot von Nonomura Saku wird seit 2014 im "Kurofune Momo (Libre Shuppan)" Magazin veröffentlicht.


~ + ~

Auf den ersten Blick erscheinen Ninomiya Makoto und Kuji Akira wie ein normales Pärchen, wobei die zwei Kindheitsfreunde wie Geschwister aufgewachsen sind und gar nichts so ist wie es aussieht. Während Makoto stets bedacht geschminkt und in modischen Kleidern das Haus verlässt, wie ein perfektes Mädchen wirkt, ist in Wahrheit ein Junge der nur den Willen seiner exzentrischen Entertainment-Familie nachkommt und sich mit dem Crossdressing inzwischen angefreundet hat.

Dagegen kleidet sich Akira mit dem was bequem ist und trägt eine einfache Kurzhaarfrisur und kümmert sich nie sonderlich um das Äußere, auch wenn sie ein Mädchen ist. Es stört sie auch nicht sonderlich, das sie für einen attraktiven Jungen gehalten wird, es ist Alltag für sie. Was hält die Zukunft für dieses Gespann bereit?


~ + ~

Der Zeichenstil wurde mit vielen Details ausgearbeitet und mit einem ausgewogenen Folieneinsatz versehen. Manche Emotionen könnten schöner und tiefgründiger vermittelt werden, damit man noch besser Verbindungen herstellen und dementsprechend mitfiebern kann. Dazu fehlt es öfters an dem roten Faden und feineren Übergängen zwischen den unterschiedlichen Sequenzen.

Charakterlich sind die Protagonisten eher langsam in ihrer Entwicklung und halten keine wirklichen Überraschungen bereit, was alles etwas fad erscheinen lässt. Ich hätte mir schnellere Handlungen und etwas aufregendere Aktionen gewünscht und hoffe das sich dies mit den Schritten nach vorne bessert.


Sehenswert,
wobei mir bis jetzt der Schwung fehlt


Stand: Am Lesen (27)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!