Detail zu Made in Abyss (Animeserie):

8.88/10 (48 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Made in Abyss
Japanischer Titel メイドインアビス
Genre Abenteuer Drama Fantasy SciFi
Tags Tags anzeigen
Adaption Made in Abyss (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Sommer 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Takeshobo (Producer)
jp Sony Music Communications (Producer)
en Sentai Filmworks (Publisher)
jp Media Factory (Producer)
jp Kinema Citrus (Studio)
jp Kadokawa Media House (Producer)
jp Cygames (Producer)
jp AT-X (TV-Sender)
jp Animax (TV-Sender)
jp A.P.P.P. (Studio)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Ein gigantisches System aus Höhlen und Gruben, mit dem Namen „Abyss“, ist der einzige noch unerforschte Ort der Welt. Merkwürdige, sowie wunderbare Kreaturen sollen sich in dessen Tiefen verbergen, genauso wie wertvolle Relikte, welche die Menschen der heutigen Zeit nicht erschaffen können. Diese und weitere Mysterien faszinieren die Menschen, weswegen viele in den Abyss hinabsteigen, um diesen zu erkunden. Abenteurer, die sich dort hineinwagen, sind als „Cave Raiders“ bekannt. Ein kleines Waisenmädchen, namens Rico, lebt in der Stadt Ōsu, direkt am Rande des Abyss. Ihr Traum ist es, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten und ein Cave Raider zu werden, damit sie die Mysterien des Tunnelsystems aufdecken kann. Eines Tages, als Rico die Höhlen erforscht, findet sie einen Roboter, der wie ein menschlicher Junge aussieht.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
14 Made in Abyss - Diskussionsthread
von Asuka.. in Airing-Anime
520 20.08.2017 14:54 von DS7
4 Made in Abyss – Promo-Video, weitere Sprecher, neues Visual
von SilentGray in Anime- und Manga-News
3240 01.06.2017 22:41 von TeamAlex
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Schruikan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Unglaublich vielversprechend.


Zwar muss man dazu sagen, dass die Handlung immer noch ins rollen gerät aber der Anime hatte mich schon bei den ersten wenigen Minuten überzeugt.



Wie oben benannt kommt die Story gerade erst ins rollen, daher mag es etwas früh sein das endgültig zu bewerten dennoch ist sie liebevoll und detailreich aufgebaut, man erfährt zu beginn alles relevante über die Charaktere und über den Abyss.

Die Animationen sind weit über dem durchschnitt, Charaktere sind niedlich und liebevoll designed, vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig für manche aber die Kulissen sind wahnsinnig gut gemacht.

Entgegen meiner Erwartung sind die Charaktere alles andere als flach und man erkennt schon nach wenigen Minuten, dass jeder Charakter eine gewisse Tiefe besitzt sodass man ihre Handlungen und Unterhaltungen nachvollziehen kann.

Alles in allem eine klare Empfehlung und für mich jetzt schon einer der Animes, die mir länger im Gedächtnis bleiben.

Stand: Am Schauen (5)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Biodivertigo
Animation/Bilder
Musik
Sieht vielversprechend aus

Ich liebe Abenteuer-Anime. Schön, dass diese Season einen parat hat. Und noch dazu einen vielversprechenden!

Die erste Folge war spannend, niedlich, stark im Aufbau der Story und macht mich neugierig auf die weiteren Folgen.
Der Zuschauer wird in eine Welt am Rande der Welt geworfen. In einer Welt, in der Kinderarbeit und Kinder zur Strafe nackt aufhängen anscheinend keine rechtlichen Konsequenzen nach sich ziehen, hat sich auf einer Kraterinsel eine kleine Stadt namens Orth entwickelt und die Bewohner sind drauf und dran den Krater, genannt Abyss wie im Titel, zu erforschen. Vieles im Krater ist unbekanntes Terrain und der Boden wurde noch von keinem Menschen betreten. Fiese Monster und die Abysskrankheit machen den Weg nach unten nicht gerade einfacher. Hinzu kommt, dass die Bewohner überall diese seltsamen Relikte einer (möglicherweise untergegangenen) Kultur finden, die anscheinend viel Cash bringen auf dem Markt. Darum werden sie ausgebeutet, was mich zu den Charakteren bringt.

Die Hauptcharaktere sind Weisenkinder, die für das Weisenhaus, in dem sie wohnen, da sie ihre Eltern im Abyss verloren haben, Relikte sammeln und darin unterrichtet werden. Der erste Eindruck ist ein sympatischer, die Charaktere, allen voran Riko und der Roboter Reg, welchen Riko im Abyss gefunden hat, sind liebevoll gestaltet worden.
Ein wenig erinnern sie mich an Little Witch Academia, was ein gutes Zeichen ist. Riko zeigt Parallelen zu Akko aus LWA.
Die Charaktere erscheinen niedlich und kindlich, von der Animation wie auch vom Verhalten her.

Apropos Animation: Die ist wirklich schön geworden, ein klares Plus.

Alles in allem bin ich gespannt auf die Auflösung des Rätsels um die Relikte und den Abyss. Einer meiner Favoriten dieser Season.

Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (5)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




CaptainHeavy
Ich liebe Abenteuer Animes und Made in Abyss erscheint mir ein sehr vielversprechendes Exemplar dieses Genres zu sein/werden.

Der Artstyle gefällt mir sehr gut, mich erinnert das Ganze einbisschen an das Spiel "Bastion".

Musik gefällt mir bisher auch sehr gut.

Nach der zweiten Folge kann ich mir ein besseres Bild machen über die kommende Story und die einzelnen Charaktere.
Alle bisher aufgetauchten Charaktere haben etwas sehr einzigartiges an sich, sie sind weder langweilig noch nervig.
ZB: Rico ist ein sehr neugieriges und energiegeladenes Mädchen das einen schon in den ersten zwei folgen geradezu mitreißt.



Ich werde nach dieser, meiner Meinung nach sehr gelungenen ersten Folge, aufjedenfall am Ball bleiben! Die zweite Folge konnte das Niveau der Ersten gut halten.



Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (6)

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!