Detail zu Taishou Chicchai-san (Animeserie):

3.25/10 (12 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Taishou Chicchai-san
Japanischer Titel 大正メビウスライン ちっちゃいさん
Synonym Taishō Chicchai-san
Synonym Taisho Mebiusline Chicchaisan
Genre Historical Shounen-Ai
Tags
Adaption Visual Novel: Taishou Mebiusline
PSK
SeasonStart: Herbst 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Studio A-CAT (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Während der Taishō-Ära (1912-1926). Der Junge Kyōichirō Hiiragi reist aus seiner Provinzstadt nach Tokyo, um hier die Universität besuchen zu können. Er trägt stets sein Familienschwert bei sich, um sich zu schützen. Als er in Tokyo auftaucht, wird er in einen Streit der kaiserlichen Armee hineingezogen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 Boys Love-Adaption Taishō Chicchai-san erscheint 2017 als Kurzserie!
von Layna in Anime- und Manga-News
1754 11.12.2016 01:34 von Meyui
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Peony
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Das ist der Stand der ersten 4 Folgen. Obwohl ich befürchte, die restlichen sind genauso gestrickt.

Story:
Also bis jetzt hab ich noch nie so eine schlechte Story gesehen. Der Anime geht ca. 2min die restliche minute ist das Ending. In diesen 2min geht die Story überhaupt nicht vorran.
Keine Erklärungen und keine klare Linie. Die Folgen wirken zwar nicht zusammen gewürfelt, aber als Zuschauer fühlt man sich von so einer schwammigen Story Verar****.


Charakter:
In den ersten 4 Folgen sind bis jetzt vlt. 8 verschiedene Personen aufgetaucht. Es wird nicht viel bis kaum etwas über die jeweilige Person gesprochen, welches wirklich sehr schade ist. Die Personen scheinen sich augenscheinlich zu kennen, nur wissen wir als Zuschauer nicht immer wie.

Animation/ Bilder: Die Charaktere sind recht ansehnlich gezeichnet und entsprechen der Vorstellung der hier erwähnten Taishō-Ära. Das verwirrende aber ist, der Wechsel von der detailierten Zeichnung eines typischen Shojo oder Josei Anime zu einfachen Chibi Zeichnungen. der jeweilige Wandel hat zwar eine besondere Bedeutung in dem Anime, nur wird dieser nicht erwähnt. nach ca. 3 Folgen hat man sich dann an die herumlaufenden Chibis in einer detalierten Welt gewöhnt, schon wechselt der Zeichenstyle wieder ohne erkennbaren Grund.


Musik: Nun wie jeder anime besitzt auch dieser 3min Anime ein Ending bzw. ein Opening. Nun dies macht ungefähr die Hälfte des eigentlichen Animes aus. Dementsprechend dauert der Anime nach abzug der jeweiligen Musikabchnitte zwischen 1 1/2 bis 2min.
Ansonsten wird hier noch die Musik als verstärkung der jeweiligen Situationen eingesetzt.


Genre:
Das Genre Historical wird hier aufgrund der Charaktergestaltung gut umgesetzt. Das Genre Shounen-Ai sehen ich in den ertsten 4 Folgen nicht. Auch kann ich persönlich nicht verstehen warum der Anime ab 16 ist und hier bei den PSK Sex steht. Bis jetzt sind weder sexuelle Handlungen vorgekommen, noch sind irgendwelche Anspielungen darauf gemacht.


Fazit:
Ich bin enttäuscht! Ich habe etwas anderes erwartet und nicht sowas. Obwohl er von der Story schlecht ist, und das zeigt die gesamte Bewertung der Community, werde ich den Anime weiter schauen, in der Hoffnung, das zumindest in den weiteren Folgen etwas erklärt wird. mit 2min Anime stiehlt man sich zumindest nicht all zuviel Zeit.
Also wenn man schon meint eine Visual Novel zu einem Anime zu machen sollte man sich da doch etwas mehr mühe geben. Die Visual Novel bringt eine Story von ca. 30 bis 50 Stunden von den man in den jeweiligen 2 min Anime nix erkennt.

Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (5)

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden!