Detail zu Quan Zhi Gao Shou (Animeserie):

8.33/10 (69 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Quan Zhi Gao Shou
Jap. Titel 全职高手
Synonym Master of Skill
Synonym The King's Avatar
Genre Abenteuer Action Comedy Sport
Tags Tags anzeigen
PSK
SeasonStart: Frühling 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Dragon-Subs
en Moss Scans
Industriezh Tencent Animation (Producer)
zh Chong Qing CMAY Animation Production Company (Co., Ltd.) (Studio)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Im Online-Game Glory ist Ye Xiu als der Textbuch-Experte bekannt und einer der besten Spieler. Doch leider wurde er aus seinem professionellen Team geworfen. Nachdem er die Pro-Gamer-Szene verlassen hat, beginnt er als Manager eines Internet-Cafes. Als Glory dann den zehnten Server startet, begibt er sich erneut in das Spiel, ausgestattet mit zehn Jahren Spielerfahrung, Erinnerungen aus der Vergangenheit und einer unvollständigen, selbstgebauten Waffe. Seine Reise zurück an die Spitze beginnt.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Northson
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Wo soll ich anfangen? Ja, genau. Dieser Anime hat einen gleichnamigen Manga sowie eine Novel. Den Manga lese ich nun nicht aber schon von der Novel her hat mir der Anfang jetzt gefallen. Zwar muss man sich an die chinesische Sprache angewöhnen sowie die Animation, es ist es aber Wert. Besser gesagt es sollte es Wert sein wenn der Anime dem Manga folgt. Von welchem ich auch nur gutes gehört habe.


Genre

Abenteuer
: Virtuell gibt es da natürlich sehr viele erstaunliche Abenteuer die dir den Atem wegnehmen. Das Genre Abenteuer ist definitiv vorhanden wenn es ums Virtuelle geht.

Action: Man sieht einen Kampf in den Episoden, wo noch viele weitere folgen sollten. Also ja, auch hier ein Häkchen.

Comedy: Nunja, die Comedy die ich von der Novel verspürt habe ist jetzt noch nicht vorhanden. Die derzeitige Comedy ist eher Geschmackssache.

Sport: E-Sport. Für die Spieler im Anime ist das Spiel wichtig, aber für die die sich damit ihr Geld verdienen ist es fast schon Lebensnotwendig. Glory das Spiel, die E-Sportler haben ihr ganzes Leben damit verbracht und ihr Ziel ist es natürlich: ICH WILL DER ALLERBESTE SEIN!

Story

Ich klassifiziere es als Spoiler, jedoch das was ich hier beschreibe passiert alles nur in der ersten Episode:
Spoiler!
In der Story handelt es sich um Ye Xiu der aus gewissen Umständen aus dem Gaming Club zurücktreten muss in dem er seit Anfang seiner Gaming Zeit war. Sein Avatar One Autumn Leaf wird ihm entnommen und für einen anderen Spieler reserviert. Was aber passiert ist das ein 10. Server in dem Spiel Glory geöffnet wird, wo er neu anfangen kann ohne die Verträge zu verletzen. Das macht er auch, unzwar mit seinem neuem Avatar Lord Grim


Animation

Die Animation ist eigentlich sehr schön, aber auch gewöhnungsbedürftig. Mir persönlich gefällt sie ja ganz gut. Was mir aber auffällt ist das Sie die Animation ein bisschen zu "Real" machen und dass die Personen im Hintergrund nicht gut animiert sind. Ist Geschmackssache.

Charaktere

Einer der größten Plus Punkte im Anime wie ich finde.

Ye Xiu: Er ist eine sehr gelassene und und erfahrene Person. Im macht Garnichts etwas aus. Er ist Jemand der verlässlich ist und auch selber für sich Sorgen kann.
Avatar: Lord Grim / ehemalig One Autumn Leaf

Su Mucheng: Ist einer seiner Freunde. Sie ist öfters mal um Ye Xiu besorgt. Mehr im Sinne einer älteren Schwester als einer Romance Kandidatin. Und sie ist selber eine Glory Spielerin.
Avatar: Cleansing Mist

Chen Guo: Sie ist die Besitzerin des Internet Cafe's wo Ye Xiu jetzt lebt und arbeitet. Es kann passieren dass sie mal wütend wird, aber sie meint es nur gut.
Avatar: Chasing Haze

*Die anderen Charaktere werden ergänzt nach jeder Episode*


Musik

Die Soundtracks haben mir ganz gut gefallen. Ich muss meine erste Aussage zurück nehmen, Opening und Ending finde ich auch richtig gut gemacht.


Fazit

Soweit ist es ein empfehlenswerter Anime. Mir gefällt es dass sie jetzt die Begriffe von der Novel im Anime benutzen und auch so übersetzen. Klingt auch viel besser meiner Meinung nach. Was ich noch sage:
Viel Spaß beim schauen!

Stand: Am Schauen (2)

Empfehlen! [10]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Ryougi-Shiki
Mein derzeitiges Fazit zu:
Quan Zhi Gao Shou

Ich gehe nach den üblichen Kategorien, also Genre, Story, Animation, Charaktere und Musik.

Genre
1.Abenteuer 2.Action 3.Comedy 4.Sport

Bis jetzt war alles vorhanden. Bei dieser Story sind Abenteuer ja vorprogrammiert, genauso wie Action. Über Comedy lässt sich streiten, doch für mich war das definitiv schon vorhanden. Bei letzterem ist die Debatte "Ist E-Sport wirklich Sport?" natürlich zu erwähnen. Liest man sich aber mal die Definition von Sport durch, so wird klar, es ist Sport!

Story
Mal wirklich etwas Neues! Durch Vertreter wie Sao oder Log Horizon ist das Thema der Online-Games über sich hinausgewachsen. Quan Zhi Gao Shou jedoch betrachtet Spiele von der E-Sport Seite und zeigt die Geschichte vom ehemaligen Pro-Gamer Ye Xiu, der, nach dem Rauswurf aus einem berühmten Team, wieder ganz von Vorne starten muss.
Letztlich ist die Story bis jetzt zeitweise viel emotionaler als anfangs gedacht. Bis jetzt: wirklich positiv!

Animation
Fantastisch!

Das, was die Animationen bis jetzt geboten haben, war mehr als nur überzeugend. Von Zeitrafferaufnahmen bis zu schnellen Bewegungen, die Bilder sitzen. Besonders Hintergründe und Oberflächenstrukturen weißen eine bemerkenswerte Stofflichkeit auf.

Charaktere

Bis jetzt kennt man noch nicht sehr viele, doch Ye Xiu ist schob jetzt gut beleuchtet worden. Er wirkt geheimnisvoll und einzigartig. Diesen Protagonist scheint es so noch nicht gegeben zu haben. Auch die Besitzerin des Internetcafés bringt Schwung in die Story. Sehr schön ^^

Musik

Ein überzeugendes Opening und ein gefühlvolles Ending, was will man mehr?
Natürlich: eine gut verwendete musikalische Untermalung der Handlung.
Mir gefällt es! Gegen Ende von Folge 2 werden dann noch orchestrale Klänge und ein schönes Klavierspiel geboten. Bis jetzt: solide!

Fazit
Quan Zhi Gao Shou ist für mich derzeit ein Toptitel der Season. Es ist etwas Neues und wenn man sich einmal an die chinesische Sprache gewöhnt hat, wird man gleich mitgerissen. Ich empfehle jedem Fan dieser Genre, (und auch vielen anderen) einfach mal reinzuschauen.

Ich glaube, wir erleben in diesem Werk noch viel mehr Tiefe, als wir denken.

Vorzeitige Einschätzung:
9 Sterne! Toptitel

PS: Man munkelt, dass fünf Staffeln erscheinen sollen! Wenn das stimmt, erleben wir wohl kein ewiges auf-eine-zweite-Staffel Warten.

LG
Ryougi-Shiki

Stand: Am Schauen (3)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Ceero
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Quan Zhi Gao Shou oder auch The King´s Avatar ist ein Anime der hält was er verspricht. Stand Folge 4.

Achtung dieser Anime ist auf Chinesisch das heißt das es sich anfangs ungewöhnlich anhört.

Ich habe den Anime angefangen da ich ein großer E-Sport Fan an sich bin und finde der competetive Charakter wurde gut getroffen.
Der Hauptcharakter ist ein gechillter ruhiger Charakter mit einem sehr trockenen Humor weswegen ich sagen muss das der Comedy faktor vlt nicht für jeden was ist.

Genre:
Abenteuer

Abenteuer wird in diesem Anime groß geschrieben da es sich um eine Virtuelle Welt handelt und man dort auch unbegrenzte Möglichkeiten hat ohne einfach nur unrealistisch zu wirken. Gut getroffen und Erfüllt.


Action

Auch hier lässt uns King´s Avatar nicht im Stich neben schön getroffener Reallife und In-Game Story lassen Action In-Game und dezent im RL nicht missen. Eine schöne Mischung.


Comedy

Wie schon oben erwähnt ist der Comedy Aspekt trocken und für Zuschauer die nicht Vollblut Zocker sind nicht immer ersichtlich. Mir gefällt er gut und selbst die aufbrausenden Charaktere versuchen nicht rund um die Uhr erzwungen lustig zu sein.


Sport

Ein Thema was immer wieder heiß Diskutiert ist, ist ein E-Sport wirklich ein Sport? Ja und nein. Um professionell spielen zu können muss man jeden Tag stundenlang Trainieren was nicht immer heißt einfach nur zu spielen und andererseits ist die Definition immer noch "eine körperliche Aktivität".

Back to Topic. Jeder der E-sport für Sport hält wird nicht enttäuscht werden. Mini Spoiler:
Spoiler!
Bis jetzt hat nur die erste folge Aktiv mit E-Sport zu tun, jedoch bemerkt man passiv das immer wieder auftauchende Element und merkt als aufmerksamer Zuseher wo das hinführt oder hoffentlich hinführen wird.


Story:
Die Beschreibung trifft sehr gut den überblick der Anfangsstory und sie wird auch sehr treffend abgehandelt ohne zu schnell oder zu langsam zu sein. Ich hoffe das der Anime den Pace beibehält die Story voranzutreiben da man Details nicht misst aber auch nicht daran erstickt.
Es steht zwar in der Beschreibung jedoch kennzeichne ich meinen kleinen negativ Part als Spoiler:
Spoiler!
Ich finde es Schade das man garnicht sieht wie der Hauptcharakter (sorry aber der Name <.<) im Internetcafe auch Arbeit verrichtet, zurzeit wirkt es als ob er nur dort zockt.


Animation:
Die Animation ist sehr schön und flüssig, mir persönlich gefällt diese Real Animation als Kontrast zur "In-Game Animation" sehr gut.
Einige Abzüge gibt es durch die Gesichtslosen Massen die man im verlauf manchmal sieht bei dem andere Anime´s sich mühe geben einem das Gefühl zu geben als sei jeder in der Masse auch ein Mensch in dieser Welt.


Charaktere:
Okey hier ist es schwer nicht zu Spoilern und da ich selbst jemand bin der Kommentare immer liest um zu Entscheiden ob er sich einen Anime anschaut werde ich`s kurz machen:
Den wichtigen Charakteren wurde eine tiefe (Damit mein ich nicht nur ruhig oder gechillt sondern Hauptsächlich tiefgründig was auch fröhliche Charaktere einschließt.) sich langsam entfaltende Persönlichkeit gegeben und man findet an fast jeden etwas liebenswertes ohne das ein Charakter einen übertriebenen Zug hat der erzwungen wird und nervt.


Musik:
Achtung Achtung da es sich um einen Chinesischen Anime handelt sind hier auch Intro und Outro in eben dieser Sprache.
Dennoch finde ich die Musik im Anime und auch in Fight sehr gut gelungen und mag das Outro sehr gerne, das Intro ist nicht ganz meins aber hin und wieder lass ichs dennoch laufen. Alles in allem sehr solide und es gibt hier die 5 Punkte weil im Anime selbst was mir am Wichtigsten ist die Musik immer passt und man sich anhand der Musik hineinversetzen kann in so manche Szenen.


Fazit:
Ein sehr empfehlenswerter Anime, der für jeden der einen Richtigen Pro Gamer zu anerkennen weiß ein muss sein dürfte wenn er so weiter geht.
Und an die nicht E-Sport Fans gebe ich die Empfehlung ab die 2 Folge auch anzusehen bevor ihr ihn verurteilt :D

Für jeden der sich hier einen Sword-Art Online abklatsch erwartet steht eine große Überraschung bereit. ^^

Viel Spaß beim schauen!

Stand: Am Schauen (4)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




CrowsPunch
Genre
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Quan Zhi Gao Shou


Stand: Episode 4


Diese Bewertung beruht auf wenigen Folge und beinhaltet natürlich meine eigene Meinung (muss ja nicht mit der von euch übereinstimmen). Aus diesen Grund kann ich zu dem Gesamtbild dieses Animes noch nicht so viel sagen :D

Story:
Spoiler!
Wie man in der ersten Folge bereits lesen kann, handelt es sich um einen Profi Esport Spieler von dem Spiel Glory, der der Beste auf der Werlt ist. Dieser wird aber von seinem Proteam gehaut wegen mehreren Gründen, einer davon wäre, dass er keine Werbung machen möchte. Nun sucht er sich einen Job in einem Internetcafe und beginnt mit der Eröffnung eines neuen Servers mit dem erneuten erklimmen der TOP 1 Position in dem Spiel Glory.

Weiter geht es damit das er auf dem neu eröffneten Server 3 First Kills bekommt, was ihm einiges Ansehen bringt. Dadurch erhält er viel Aufmerksamkeit von Pro-Clubs und wurde von dem ersten gefragt, diesen zu unterstützen.

Diesen Pro-Club unterstützt er für einen einzigen Raid und erreicht mit ihnen eine neue Bestzeit, was seinen Namen wieder überall erscheinen lässt. Danach tritt er gleich wieder aus dem Club aus. An dem selben Tag erscheint Xiao Tang, eine junge Frau und die Nichte der Managerin des Internetcafes. Diese besitzt eine sehr hohe APM und kann aus diesem Grund sehr viele gute Glory Spieler besiegen, jedoch nicht unseren Protagonisten. Diesen fordert sie unzählige Male herraus verliert aber jedes Match, nun beginnt sie zum ersten Mal einen eigenen Account zu verwenden um Ye Xiu zu besiegen.

Xiao Tang erstellt ihren Charakter und beginnt das Spiel kennen zu lernen, währenddessen macht sich Ye Xiu auf den 1st Kill auf einen World Boss zu bekommen, was er natürlich schafft. Damit schnappt er 3 bekannten Clubs (Gilden), den 1st Kill weg und diese sind natürlich nciht erfreut.


Genres:
Abenteuer- spielt in einer Fantasy-Spielewelt, in der man sicher viel neues entdecken kann (zB verschiedene Quests)
Action- also in den meisten "Sportanimes" ist natürlich immer viel Action bei den Bewegungen des Sportlers, hier ist es halt der Charakter der im Spiel kämpft und sich umherwirbelt
Comedy- Ich mag daweil sehr die Art des Hauptcharakters und finde es dadurch lustig (kommt aber auf den Geschmack an)
Sport- wenn man Esport als Sport betrachtet, ja :D

Charaktere:

Ye Xiu-
Ist der Hauptcharakter und ehemaliger Profispieler des Spiels Glory. Da er aus seinem Team (Club) geworfen wurde, hat er sich einen Job in einem Internetcafe besorgt. Er hat dunkle Haare, hat einen eher schlacksigen und großen Körper. Deswegen schaut er nicht besonders aus, also so wie du und ich. Zu seinem Charakter ist leider auch nicht viel bekannt, aber ausgehend von der ersten Ep würde ich sagen, dass er eine sehr ruhige Person ist, der aber alles im Auge hat. Außerdem lässt er sich nicht gerne ums Ohr hauen und ist ein wenig Machtgierig, aber wie es mir scheint nur in dem Spiel Glory, welches er bereits seit 10 Jahren spielt. Sein Accountname auf Server 10 ist Lord Grim und bereits unter den Glory Spielern bekannt.

Managerin-
Ist zwar kein Hauptcharakter, aber meiner Meinung nach ein wichtiger Nebencharakter. Sie ist die Besitzerin des Internetcafes und hat seit Beginn eine freunschaftliche Beziehung zu Ye Xiu. Sie ist eine begeisterte Glory Spielerin, die aber jedoch bei weiten nicht an Ye Xius Können herrankomt.

Xiao Tang-
Eine junge frau, die die Nichte der Managerin zu sein scheint. Sie ist im gegensatz zu ihrer Tante keine Glory sympathisantin, da sie das Spiel zu einfach findet. Sie hat nämlich eine sehr hohe APM und kann aus diesem Grund gute Spieler besiegen. Da sie aber gegen Ye Xiu nur verliert, entscheidet sie sich alles zu geben um eines Tages ihn zu besiegen. Eine Erzreavalin ist erwacht und ich denke sie wird zu einem Hauptcharakter aus diesem Grund werden.

Animation:
Finde ich daweil sehr schön, nur bei diesem CGI bin ich mir noch nicht sicher ob das soo toll ist (bei Berserk war es grässlich, hier schauts daweil ganz gut aus).

Musik:
Eigentlich immer passend, die Musik am Schluss hat finde ich sehr gut spannung aufgebaut. Nun kommt bei mir auch noch das Ending in die Wertung dazu, welches mir eigentlich sehr gut gefällt!

Fazit:
Ausgehend von den ersten beiden Episoden, gefällt er mir der Anime Quan Zhi Gao Shou sehr gut. Ist für mich ein Toptitel dieser Season (Spring 2017). Außerdem finde ich es auch mal spannend einen Anime über das Thema Esport zu sehen, ob mich dieser genauso hypt wie normale Sport-Animes?


MfG,

CrowsPunch

PS: werde nach jeder neu erschienen Folge meinen Eintrag aktualisieren !

Stand: Am Schauen (4)

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Pingpengpo
Story
Animation/Bilder
Quan Zhi Gao Shou

----- Stand: Folge 1 -----

Lange auf diesen "chinesischen" Anime gewartet.
Wie schon bei den anderen chinesischen Anime ist die hochwertige Animation ins Auge gestochen.

HINWEIS: Audio ist deswegen auch verständlich auf Chinesich.
Deswegen sollte jeder den Anime erst gar nicht anfangen, wenn der oder die -jenige sich nicht an die chinesischen Stimmen gewöhnen kann. Mir ist das auch nicht leicht gefallen, aber durch andere chinesische Anime ,auch auf Proxer zufinden, konnte ich mich schnell daran gewöhnen.

Zur Story kann ich nicht viel sagen. In der 1. Folge passiert genau das was in der Beschreibung beschrieben wird. Nic.ht die Originellste Idee, aber was solls

Zum Genre braucht man auch nicht viel zu sagen. Alles was mit MMOPG zu tun hat. In der 1. Folge hat man schon gesehen, dass es vielleicht zur einer Romance kommen könnte oder sogar zur einer Dreiecksbeziehung. Aber das sind erstmal alles nur Spekulationen.

Animation und Zeichenstil wie schon gesagt, sehr schön anzusehen.
Genuaso wie die Charaktere, von denen wir jz. noch nicht viel erfahren haben.

Musik bis jz auch noch nicht viel gehört.

Zwischenfazit: Viel Potential, aufgrund der Story, Animation und Chars. Mal gucken was die chinesischen Macher damit machen.

MfG Pingpengpo

Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (4)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!