Detail zu Oushitsu Kyoushi Haine (Animeserie):

7.29/10 (198 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Original Titel Oushitsu Kyoushi Haine
Englischer Titel The Royal Tutor
Japanischer Titel 王室教師ハイネ
Genre Comedy Historical School Shounen
Tags Tags anzeigen
Adaption Oushitsu Kyoushi Haine (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Frühling 2017
Ende: Frühling 2017
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp TV Tokyo (Publisher)
jp Square Enix (Producer)
en FUNimation Entertainment (Publisher)
jp DAX Production (Producer)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
jp Bridge (Studio)
jp Avex Pictures (Producer)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Heine Wittgenstein ist ein kleiner Professor mit einer großen Aufgabe. Mit dem Antritt des Postens des königlichen Lehrers am Hofe des Königs von Grannzreich hat der Professor mit jedem der vier Prinzen des Königreichs zu tun, die alle eine sehr individuelle Persönlichkeit aufweisen. Hat ihr neuer, eher zierlicher Lehrer das nötige Zeug, um ihnen tatsächlich etwas beibringen zu können? Es ist eine Komödie mit lehrreichen Zügen!

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
3 The Royal Tutor – neues Video stellt Hauptcharaktere vor
von Minato. in Anime- und Manga-News
6441 30.04.2017 12:11 von lisasutcliff
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Riku-san25
Also ich schreibe eigentlich wenig Kommentare aber hier zu muss ich einfach mal machen.

Das Genre trifft voll und ganz zu, und obwohl das eher nicht so meins ist mag ich es trotzdem der Anime ist jedenfalls empfehlenswert !!!!

Die Story ist anfangs sehr leicht zu verstehen doch ab Folge 7 wird es langsam schwierig, dann da kommt man dann so leicht ins Grübeln.
Insgesamt finde ich die Story sehr sehr gut und warte gespannt auf jede Fortsetzung.

Was die Musik angeht finde ich das Op sehr sehr gut. Das Ending ist ganz okay doch nach folge 7 finde ich es einfach nur Hammer da die Band mitglieder in dem Video dazu Cosplayn

Die Charaktere finde ich alle samt total super wobei ich sagen muss das sich Prinz Kai sofort in mein Herz geschlichen hat. Er ist klug pflichtbewusst zudem schlichtet er wenn seine Brüder sich streiten.
Leonhard ist eher so der arme kleine wegen seiner Vergangenheit. Natürlich muss einer der Streber und einer der Verrückte sein dies übernahmen dann erfolgreich Prinz Bruno und Prinz Licht. Haine-sensei ist ruhig und lässt sich durch nichts aus seiner Ruhe bringen. Doch auch er hat Geheimnisse die nach und nach ans Licht kommen.

Die Animation ist grundsätzlich gut allerdings stört mich persönlich das die Charaktere viel zu oft als Chibis dargestellt werden. was zwar sehr sehr niedlich ist aber auch etwas den reiz an der Sache nimmt.

Also das war jetzt so meine Ansicht des Animes.



Stand: Am Schauen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




TheSmilycake
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also ich persönlich finde, es ist ein sehr süßer Anime, auf den ich mich jede Woche freue. Eigentlich bin ich kein Slice of Life Fan. Aber für Comedy bin ich wiederum zu haben.
Der Anfang kommt einem womöglich etwas stumpf oder billig vor. Da es darum geht, dass die Prinzen einen Lehrer bekommen, hab ich auf eine Entwicklung gewartet. Schließlich geht lernen mit Entwicklung einher und ich wurde nicht enttäuscht.
Es ist gewiss kein Must-Have, aber es ist eine schöne Abwechslung und gerade wenn man eigentlich schon vom Tag geschafft ist, ist es ein guter Amine, um den Kopf frei zu kriegen und jede Menge zu Schmunzeln und zu lachen.

Es enthält alles, was das Genre verspricht, die Story, sowie die Charaktere werden mit zunehmenden Episoden interessanter und die Animation ist hübsch.
Fazit: Ein guter Anime für Zwischendurch.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Sharan955
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Okay, ich fühl mich grad quasi dazu gezwungen 'nen Kommentar zu schreiben. Außerdem fühlt es sich grad voll seltsam an auf Deutsch zu schreiben...ich bin in letzter Zeit echt zu oft auf englischen Seiten, aber egal, das hat hier nix im Kommentar zu suchen!

Bisher hatte ich normalerweise immer voll die strukturierten Kommentare, aber um 'ma ehrlich zu sein, ich hab grad voll keinen Bock drauf, deswegen schreib ich jetz einfach so wie ich Lust drauf hab.

Meiner Meinung nach ist
Oushitsu Kyoushi Haine

eindeutig underrated. Ich komm grad von der 4. Folge zu diesem Kommentar und muss sagen, ich find den Anime mittlerweile richtig gut.

Die Story ist simpel, bei Comedy-Anime ist das aber nichts besonderes und der Hauptfokus liegt auf dem Comedy-Aspekt.
Ich werd die Story hier nicht widergeben, weil's schon perfekt in der Beschreibung steht.
Und der letzte Satz dieser Beschreibung
"Es ist eine Komödie mit lehrreichen Zügen!"
erklärt ziemlich gut was das für ein Anime ist.

Die Animationen sind anders als beim Standard-0815-Anime und ich find sie sehr schön und gut, Musik ist auch auf jeden Fall voll in Ordnung, von "normalen" Anime braucht man auch keine musikalischen Meisterwerke erwarten.
Das Opening und Ending haben mir sehr gefallen, ein Soundtrack ist mir während des Animes aufgefallen den ich ganz gut fand und das passt so auch.

Und die Charaktere sind meiner Meinung nach total liebenswert.
Nachdem man die 1. Folge gesehen hat wird man mir da sehr wahrscheinlich noch nicht zustimmen, aber nach 'ner Zeit findet man sie sympathisch ohne Ende! Zumindest war das bei mir der Fall.
Und die Charaktere machen in Comedy-Anime auch oft viel von der Comedy aus, ohne gute Charaktere kein guter Comedy-Anime, wie ich finde.

Die Comedy finde ich sehr unterhaltsam und lustig, was natürlich aber total subjektiv ist und jeder für sich selbst entscheiden muss. Und die lehrreichen Zügen die in der Beschreibung erwähnt wurden finde ich auch sehr schön, die meistens am Ende platziert werden.
Ich finde 3-4 Folgen sind eine angemessene Zahl um sich ein gutes Bild von einem Anime zu machen, nach der 1. Folge fand ich den Anime nur "okay", aber es hat sich Folge für Folge verbessert!

Also, als Fazit kann ich sagen, dass Oushitsu Kyoushi Haine ein guter Comedy-Anime ist, selbst wenn man generell kein Historical-Setting mag, so wie das bei mir der Fall ist, der trotz der "schlechten" Bewertung auf jeden Fall eine Chance verdient.

Stand: Am Schauen (6)

Empfehlen! [7]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




claymore04
ich hab mal reingeschnuppert , weil er grade auf der homeseite war .
da mir die genre mit dem "royals" setting schon nicht so gefallen ist meine kritik vielleicht nicht sonderlich hilfreich wenn sich jmd sehr dafür interessiert aber ich empfinde die charas schon als sehr 0815 und ich weiß nicht ob der mangaka deutsch war oder ein japaner wieder gemeint hat er wäre cool wenn er deutsche namen und begriffe wählt xd ich jedenfalls finde das jedes mal "abtörnend" . es nimmt den japanischen flair und passt nicht in das gesamtbild . irgendwie kommt mir die hälfte der prinzen auch etwas zu shounen -ai mäßig rüber , und auch die optische gestaltung des lehrers sagt mir nicht zu . die komische kappe und die peitsche ...die erste folge hat es nicht geschafft mich dafür zu interessieren und ich denke auch nicht , dass sich das ändern wird :)

wer noch nicht viele animes kennt und sich an den deutschen begriffen / dem prinzen getuhe nicht stört (ich will so eitle kerle immer in den boden stampfen kp. ) kann mal einen blick riskieren , dem rest empfehle ich finger weg . oder lest einen kommentar von jmd der die story komplett kennt (vielleicht kommt jan noch was )

Stand: Abgebrochen (1)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Nanohana
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Oushitsu Kyoushi Haine


Genre: Alles Super eingehalten :3.

Musik: Die Musik ist sooo schön...gefällt mir richtig.

Animationen: Man muss sich ein bisschen an den Glanz in den den Haaren gewöhnen aber ich finde ansonsten die Animation voll gut.

Story: Super. Ich weis nicht was ich sonst dazu sagen soll außer das ich die Idee so gut finde.

Charaktere: Einige finde ich Klischeehaft aber das macht die Serie so unverwechselbar...denn trotzdem ist jeder Charakter anders und hat seine ganz eigene Art....Jeder Charakter ist Super.

Alles im allen muss ich sagen das der Anime Super ist und ich werde den auf alle Fälle weiter gucken und werde auch gespannt auf weitere Folgen warten.

Nanohana

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




AnnanasMinze
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich habe mir jetzt die ersten beiden Folgen angesehen und muss sagen der Anime enttäuscht mich wirklich. Statt einer ausgefallenen Story mit lebendigen und authentischen Charakteren ist das eher eine mittelmäßige Story (die mit guten Charakteren auch ganz passabel klappen könnte) und unglaublich langweilige und stereotypische Charaktere. Aber nicht auf die witzige Weise stereotypisch, sondern viel zu zurechtgebogen und sich selbst viel zu ernst nehmend. Die Prinzen sind allesamt durch und durch flache Charaktere die man so schon tausend mal gesehen hat, (die Musik ist genau so klischeehaft wie die Charaktere) obwohl sie für die Handlung viel zu wichtig sind um sie so flach zu gestalten. Man hat die ganze Zeit das Gefühl alles dreht sich nur um den Hauptcharakter, den Lehrer, was absolut unrealistisch wirkt. Außerdem gibt es ständig Logikfehler, die mich die ganzen 2 Folgen über immer wieder genervt haben. Trotzdem muss ich sagen: Der Zeichenstil ist ganz hübsch und vielleicht überracht der Anime ja noch indem er die Charaktere ein bisschen verdreht, aber bis jetzt wirkt er absolut vorhersehbar und schlecht geschrieben. Keine Empfehlung von mir.

Stand: Am Schauen (12)

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Nightwolf169
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Genre:

Comedy und Historical sind sehr zutreffend, ich würde allerdings Shounen zu Shoujo ändern.

Story:

Nicht wirklich ausgearbeitet, es hat einen hohen Comedy Anteil, die Story plätschert vor sich hin. Wenn man Slice of Life mag, wird sie einem gefallen.

Animation/Bilder:

Der große Pluspunkt des Animes, sehr schöne Zeichnungen und Animationen.

Charaktere:

Allesamt Stereotypen, trotzdem interessant anzusehen.

Musik: Sticht weder positiv noch negativ hervor, Opening und Ending sind ok.

Fazit:

Objektiv muss gesagt werden, dass dieser Anime, abgesehen von seiner Animation sehr durchschnittlich ist, ABER ich habe wirklich viel Spaß beim schauen, wenn man sich etwas leichtes ansehen möchte, empfehle ich diesen Anime sehr.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!