Detail zu The Scholar's Reincarnation (Mangaserie):

8.03/10 (58 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel The Scholar's Reincarnation
Koreanischer Titel 학사재생
Genre
Action, Martial-Art, Shounen
Tags
Adaption Keine Angabe
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonStart: Herbst 2016
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en MangaCow
en Meraki Scanlations
Industriekr KakaoPage (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
A material artist, claiming himself to be a "murderer" is defeated by a suicide attack in battle and is reborn as a first born child to a local lord.
Having a fresh start, a warm family and a little sister to protect - he decides to become a better person in his new life.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




claymore04
zwischenkommentar stand chapter 35

wie ich unter jeden manga dieser art schreibe , suchte ich diese genre ganz gerne und bin selten wirklich enttäuscht . auch hier kann ich sagen es war bisher keine zeitverschwendung ...
die ersten 20-25 chapter koennten allerdings etwas mehr handlung gebrauchen . es wird eigentlich nur die entwicklung des protagonisten gezeigt und der mangaka hängt sich meiner meinung nach zu sehr an den "adligen floskeln" auf . die kurz angegangene romance wird vorerst nicht weitergeführt udn auch die intrigen setzen erst sehr spät ein , wodurch anfangs etwas spannung fehlt .
jetzt bei chapter 35 rum aendert sich dies (zumindest für diese chapter ) und wird hoffentlich auch weiterhin sein lvl steigern .

fazit bisher : lange story eingewöhnugsphase und damit nicht so gut wie viele konkurrenten der genre aber trotzdem "sehenswert"

nachtrag chapter 38 xd
ich habe festgestellt , dass noch nicht so viele chapter draußen sind wie ich mir eingebildet hatte :D schade ...es wurde gerade spannend . erhöhen wir den einsatz vorerst auf "hervorragend" und pokern weiter (in der hoffnung , dass die fortsetzung gut wird )

Stand: Am Lesen (38)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Der Kakao-Webtoon wird seit 2016 auf der koreanische Website veröffentlicht. Die einzelnen Kapitel stammen aus der Feder von Soo Yu Hyun und werden durch Yum Jack Jack zeichnerisch umgesetzt.


~ + ~

Einst galt er als MartialArtist der dunklen Künste, stellte sich gegen den hohen Rat und wurde von diesem nach einem schweren Kampf durch drastische Maßnahmen besiegt. Doch statt sich in einer Verbannung wiederzufinden, erwacht der Kämpfer im Körper eines neugeborenen Babys.

Hier wächst er als erstgeborenen Sohn des Stadtverwalters Hwang auf, was ihm viele Annehmlichkeiten aber auch Pflichten bringt. Statt sich voll auf seine Kampfkunst fokussieren zu können, wird er zum studieren genötigt. Trotzdem findet Hwang Jun-Woo immer wieder Zeit für sein Training und unterrichtet auch seine kleine Schwester Hwang Seo-Yeon und ihren befreundeten Familiendiener Kyung-Ho.

Jun-Woo hat sich in dem Leben eingefunden, sein früheres aber nie vergessen und nutzt das Wissen von diesem, weswegen der junge Mann öfters als Genie erscheint. Verbleibt der Murinkämpfer in seiner neuen Hülle? Was kann er erreichen? Wird ihn sein früheres Leben einholen?


~ + ~

Die Bilder des Webmanhwa sind alle farbig und stehen einzeln, sodass ein Lesen am PC sehr einfach und alles leicht zu verfolgen ist. Insgesamt fehlen mir noch etwas die Nervenkitzelszenen und gewaltigen Emotionen, wobei man ja auch noch immer am Anfang steht ...

Charakterlich kann man bis jetzt noch nichts groß sagen, da einem keine wirkliche Einblicke gewährt werden und Konflikte aktuell auch noch nicht heraus gearbeitet worden sind.


Mal schaun wie sich alles entwickelt


Stand: Am Lesen (69)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Northson
Dieser Webtoon scheint zwar nicht besonders spannend zu sein oder
eine komplexe und durchdachte Story zu haben, aber das macht nichts weil
er einfach nur schön und entspannend zum lesen ist.
Seine fröhliche Atmosphäre macht es Leuten schwer in schlecht zu finden.


Genre
Bei der Comedy hat man immer ein Lächeln im Gesicht und Action ist auch
mit drinnen, jedoch nicht im großem Ausmaße bis jetzt. Martial-Art ist
hiermit auch drinnen. Man kann es einen Shounen nennen, ob es einer bleibt
ist noch zu sehen.


Story
Die Story ist simpel gestaltet und einfach zu verstehen. Ein Martial
Artist wird von allen Seiten angegriffen und stirbt am Ende, wird jedoch
wieder geboren als der Sohn eines Stadtherren. Das Glück das er verspürt
endlich eine richtige Familie zu haben spürt man durch und durch.
Zufrieden mit seinem jetzigem Leben strebt er stärker zu werden um seine
Familie weiterhin vor allem beschützen zu können.


Animation/Bilder
Die Zeichnungen sind jetzt nicht wirklich top notch, aber man kann sehen
das der Zeichner seinen Stil hat und der ist recht bunt in diesem Falle.
Was aber nichts schlimmes ist, im Gegenteil, das macht ihn Spaß zum lesen.


Charaktere
Sind alle recht sympathisch, und schön gestaltet. Also mir gefallen sie.


Ich kann den Webtoon nur empfehlen! Das Genre Romance ist schon in Sicht für Season 2. Hoffe es geht bald weiter.

Stand: Am Lesen (38)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Keksi-san
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Hallo,
ich möchte hiermit meinen ersten Eindruck zu diesem Manga preisgeben.

Der Manga ähnelt Douluo Dalu und Yaoshenji sehr.

Spoiler!
Wir haben einen Hauptcharakter der wiedergeboren wird und in seinem früheren Leben ein begabter Kämpfer war. Er starb als er seine Rache verüben wollte. So, plötzlich ist er ein Baby und muss von neu anfangen



Die Charakter sind nicht schlecht, aber bis jetzt auch nicht überangend.
Der Manga ist es auf jeden Fall wert ihn weiter zu verfolgen.




MfG OtakuChicken

Stand: Am Lesen (6)

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden