Detail zu Knight's & Magic (Animeserie):

7.49/10 (183 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Original Titel Knight's & Magic
Japanischer Titel ナイツ&マジック
Synonym Knights and Magic
Genre Abenteuer Action Comedy Fantasy Harem Historical Magic Mecha Military Shounen Superpower
Tags Tags anzeigen
Adaption Light Novel: Knight's & Magic
PSK
SeasonStart: Sommer 2017
Ende: Sommer 2017
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Dragon-Subs
Industriejp Q-Tec (Producer)
jp Magic Capsule (Producer)
jp Lantis (Producer)
jp Hakuhodo DY Music & Pictures (Producer)
jp Genco (Producer)
en FUNimation Entertainment (Publisher)
jp Bandai Visual K.K. (Producer)
jp Azeta Pictures (Studio)
jp AXsiZ (Studio)
jp AT-X (TV-Sender)
jp Asahi Production (Studio)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
de Anime House (Publisher)
jp Actas (Studio)
jp 8-Bit (Studio)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Tsubasa Kurata ist nicht nur ein genialer Programmierer, sondern auch ein waschechter Mecha-Otaku. Leider kommt er kurz nach dem Kauf neuer Model Kits bei einem Autounfall ums Leben. Doch er wird wiedergeboren - als junger Adliger namens Ernesti „Erne" Tsubasa, in einer Welt, in der Ritter mit Silhouette Knights gegen dämonische Monster kämpfen. Er erlangt die Erinnerungen an sein früheres Leben und damit natürlich auch seine Leidenschaft zurück und setzt sich zum Ziel, mit seinen Freunden Archid Olter und Adeltrud Olter Pilot eines Silhouette Knight zu werden, um das Königreich zu verteidigen. Schnell erkennt er dabei, wie er seine Programmierkenntnisse für die Magie nutzen kann. Formel ist Formel, egal in welcher Welt.

(Quelle: Anime on Demand)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
21 Knight's & Magic - Diskussionsthread
von Asuka.. in Airing-Anime
962 25.09.2017 02:54 von Plinfa-Fan
2 Anime House sichert sich die Simulcast-Rechte an Knight's & Magic
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News in Deutschland
963 19.07.2017 23:07 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
4 Knight's & Magic – TV-Werbungen, weitere Sprecher und Charakterdesigns
von SilentGray in Anime- und Manga-News
6189 31.05.2017 18:20 von Romanchikku
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Raziel88
Als Leser des Light Novel habe ich ohne große Erwartungen mit dem Anime angefangen.

Ich denke der Anime ist recht unterhaltsam und man kann ihn sich ohne Bedenken ansehen....allerdings sollte man wirklich ohne Erwartungen schauen, wenn man den Manga oder Light Novel kennt.

Der Anime wurde wirklich sehr stark gekürzt und auch viele Inhalte ganz weggelassen, sehr zur lasten der Charctere, Technik/Magie und generellen Hintergrundinfos.
Besonders bei Folge 9/10 wurde extrem gekürzt und weggelassen, Schlachten, Planung, Kriegsverlauf ect. inerhalb 10-20 Sekunden beendet, was den eigentlich Krieg(ja der Krieg spielt eigentlich eine zentrale Rolle hier) zur Lachnummer werden lässt, auch kan man der Handlung/Hintergrund kaum bis gar nicht folgen, da man alle paar minuten von einer Handlung zur nächsten springt, wobei eigentlich Wochen und Monate dazwischen liegen und extrem viel Info dazwischen weggelassen wurde.
Auch wurde der Anime nun ja..sehr kinderfreundlich gestaltet.
Soll heißen, blutiger Krieg ohne Blut und wenig Krieg...Auch die Charactere wie der MC werden sehr verniedlicht. Die Charactere sind eigentlich alle recht gnadenlos auf dem Schlachtfeld (oder generell im Kampf) allen voran der MC der rießen Spaß beim Kampf hat und die Feinde gnadenlos niedermetztelt

Stand: Am Schauen (11)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




schokochan
Animation/Bilder
Ich kenne den Manga nicht und schaue mir diesen Anime also komplett blind an (wie die meisten Anime die ich schaue). Das Cover sah interessant aus, also dachte ich, ich schau mal was es so hergibt.

Und ich muss sagen, es sind zwar nur 2 Folgen bisher erschienen aber ich finde den Anime jetzt schon super. Ein mega Otaku, der nach seinem Tod in einer anderen Welt wiedergeboren wird? Okay, interessant. Und dann ist er so super mega hyper sobald er gigantische Roboter sieht? Alles klar xD Freut mich, wenn jemand so sehr etwas liebt und von etwas überzeugt ist, dass er sein bestes gibt. Ich finde es einfach herrlich anzusehen und es ist lustig.

MC wird zwar von vielen als Trap bezeichnet, aber so schlimm finde ich es gar nicht. Lustig trotzdem, dass
Spoiler!
das Mädchen ihn erst mal total erstaunt darüber ist, ob er nun ein Junge oder Mädchen ist xD und dann ihn die ganze Zeit knuddelt.

Seine beiden Freunde sind bis jetzt noch nicht sonderlich spannend, aber MC gibt für mich genug zum Lachen her. Ich hoffe mal, dass die beiden Geschwister auch noch etwas mehr Screen-Time bekommen.

Da dieser Anime nur ein 1-cour ist, ist auch nicht verwunderlich, dass vieles aus dem Manga weg gelassen werden muss. So schlimm fand ich das gar nicht (als blinder Anime schauer). Bei Gelegenheit werde ich mir den Manga durchlesen, aber wahrscheinlich erst warten, bis dieser abgeschlossen ist.

Ich hatte auf jeden Fall Spaß bei den 2 Folgen und freue mich auf was noch kommt.

Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (5)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Serius2serious
So wie mein Vorgänger,möchte ich auch nochmal meinen ersten Eindruck zu diesem Anime abgeben.
Für alle die, die den Manga gelesen haben, will ich nochmal vorher sagen,
dass man besser mit gesenkter Erwartunghaltung an den Anime rangehen sollte.
Warum sag ich das,fragt ihr mich?
Nun ich habe mir die erste Folge des Anime angeschaut und musste schnell realisieren, dass der Anime schon so sehr frisiert wurde, dass schon die meisten Szenen des Anime nicht mehr mit dem Manga übereinstimmten.
Zudem wurden so viele Kapitel des Mangas innerhalb von fünf Minuten dargestellt,dass man sich jetzt schon nur noch denken konnte, " was wurde noch alles verändert" .
Also an alle die,die den Manga mögen, betrachtet den Manga erstmal als getrenntes Werk vom Anime und wartet genau so wie ich ab, wie sich der Anime entwickelt.
Was ich nochmal sagen wollte ist, was denkt ihr passiert mit den Charaktereigenschaften des Protas,wenn man zu viel auslässt.
Nun man hat später nur noch ein stumpfartigen stereotypischen Helden.
Nun hoffentlich kann ich meinen Kommentar noch abändern.....

Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (3)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




snickers1991
Wow. Den Manga fand ich schon gut, der Anime gefällt mir bis auf erste Folge die ich gesehen hab. Das Problem ist nur, dass es sehr viel weggelassen wurde. Man wollte schnell erzählen als ob es gleich zu den guten Sachen kommen und die Zuschauer behalten will. Ich finde es schade, dass viele lustige Sachen ausgelassen wurde und finde zum Teil gut weil ich davon ja schon von Manga kenne.
Spoiler!
Ich hoffe nur, dass der Kampf zwischen Enerti und den riesen Monster da nicht so schnell geht.

Ansonnsten kann man angucken diese Anime.

Keine Bewertung

Stand: Geschaut

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden!