Detail zu Godzilla Movie 1: Kaijuu Wakusei (Movie):

6.81/10 (162 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Godzilla Movie 1: Kaijuu Wakusei
Englischer Titel Godzilla: Planet of the Monsters
Deutscher Titel Godzilla: Planet der Monster
Japanischer Titel GODZILLA -怪獣惑星-
Synonym Godzilla: Monster Planet
Synonym Godzilla: Kaijuu Wakusei
Genre
Action, Adventure, Fantasy, Mystery, SciFi
Tags
Adaption Sonstige: Realfilm
PSK
SeasonStart: Herbst 2017
Ende: Herbst 2017
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Polygon Pictures Inc. (Studio)
de Netflix Deutschland (Streamingdienst)
en Netflix (Streamingdienst)
jp 10GAUGE Co., Ltd. (Nebenstudio)
jp Glovision (Musik-/Soundstudio)
jp Netflix Japan (Streamingdienst)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Der letzte Sommer des 20. Jahrhunderts. An diesem Tag lernen die menschlichen Wesen, dass sie nicht die einzigen Herrscher über den Planeten Erde sind.

Das Erscheinen der gigantischen Kreaturen, den „Kaijuus“, und die ultimative Existenz, die alle Monster vernichtet: Godzilla. Durch die Kämpfe gegen die Kaijuus, die ein halbes Jahrhundert andauerten, hat die Menschheit schwere Niederlagen erfahren und plant, von der Erde zu fliehen. Im Jahre 2048 konnten nur diejenigen fliehen, die durch eine K.I. der Regierung auserwählt wurden. Sie bemannten das interstellare Emigrationsschiff „Aratrum“ um nach „Tau Cetus e“, einem 11,9 Lichtjahre entfernten Planeten zu gelangen. Die umweltbedingten Unterschiede zwischen der Erde und Tau Cetus e, den sie nach 20 Jahren erreicht hatten, waren jedoch größer als die erwarteten Zahlen. Diese Umgebung war nicht für menschliches Leben geeignet.

Der junge Mann auf dem Emigrationsschiff: Haruo, der als vierjähriger vor seinen Augen sah, wie seine Eltern von Godzilla getötet wurden, hat seit 20 Jahren nur eine Sache im Sinne: zur Erde zurückkehren und Godzilla töten. An der Möglichkeit gehindert zu emigrieren, verschlechtert sich der Lebensraum auf dem Schiff. Haruo führt eine mehrheitliche Gruppe von „Erd-Rückkehrern“ an, die darauf besteht, durch eine riskante Distanz-Hyperraum-Naviagtion zur Erde zu gelangen. Jedoch sind auf der Erde bereits 20.000 Jahre vergangen, sie wurde zu einer unbekannten Welt mit einem Ökosystem, dass von Godzilla regiert wird.

Werden die Menschen letztendlich die Erde zurückerobern? Und was wird Haruo jenseits seines Schicksals finden?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
23 Godzilla – neues Promo-Video zum letzten Film veröffentlicht
von Tazzels in Anime- und Manga-News
26622 17.11.2018 20:08 von nisanur
1 Godzilla: Monster Planet – Film erhält Adaption als Manga
von Gowther in Archiv: Newsecke
1549 17.01.2018 21:07 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Bellgadong-Herr-der-Nodus
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Willkommen zum ersten animierten Godzilla Film

Nach dem unglaublichen Erfolg von "Shin Gojira" oder auch "Godzilla Resquence" genannt hat sich die Toho Studios dazu entschieden einen animierten Godzilla Film zu bringen.

Dieser Godzilla Film wird produziert von Polygon Pictures, Regisseure wird Kobun Shizuno und Autor Gen Urobuchi sein.
Der Cast wird angeführt von Yuuki Kaji, weiter dabei sind Takahiro Sakurai, Mamoru Miyano, Junichi Suwabe, Kana Hanazawa und Tomokazu Sugita.

Was kann man vom einem Godzilla Film erwarten?
In einem Godzilla Film geht es überwiegend um Godzilla, seine Rolle in dem jeweiligen Film. Oft ist viel Action, Sci-Fi dabei, aber auch viele historische Metaphern und Symbolen.
Gefolgt werden die Filme immer vom Kompunisten Ifukube Akira seiner Musik. Diese Musik ist schwer, düster und einfühlsam, aber sie hat auch Höhepunkte,das Hoffnung und Licht bringen soll.

Benötigt man Kenntnisse über Godzilla um den Film sich anzusehen?
Nein, da jeder Godzilla Film sich meist vom dem anderen unterscheidet.


Um was geht es in dem Film?
Wir schreiten das Jahr 2048, nach vielen Gefechten gegen dem Kajius muss die Menschheit erkennen das es keinen Sinn mehr hat auf dem Planeten Erde zu bleiben.
Eine Gruppe wird ausgesendet um einen neuen Planeten zu suchen um diesen zu bevölkern.
Da die Gruppe keinen Erfolg hat kehrt sie zurück zur Erde.
Dort angekommen erwartet sie eine unerwartete Überraschung.
Statt 20 Jahre waren sie 20000 Jahre weg von der Erde.
Was da passiert ist, erfahren wir im Film.

Zum Film selbst:

Ich habe den Film Godzilla Kajiu Wakusei mir heute zu seiner Premiere angesehen. Ich muss sagen, obwohl ich ein Fan von Godzilla bin, bin ich ohne große Erwartungen an diesem Film gegangen. Ich habe mir auch schon seit einer längeren Zeit keinen Trailer mehr angesehen, wie es sich im Film herausgestellt hat war es a gut so.
Der Film beginnt sehr schnell und macht dem Zuschauer klar worum es geht,was die Situation ist und mehr. Leider verliert sich meiner Meinung nach der Film ein wenig in der Mitte, das ist aber zum Glück nur von kurzer Dauer.
Wenn es dann langsam zum großen Showdown kommt merkt man richtig das der Film schnell wird, man kommt leicht mit und schaut gespannt dazu.
Ich muss sagen, für mich verging die Zeit auch sehr schnell im Film vorbei. Der Film selbst dauert auch nicht arg lange, leider.
Für Kenner von Godzilla bleiben auch einige offene Fragen und wer schon Anfang an gut aufpasst sieht im Hintergrund bei dem ersten 10 Minuten etwas sehr interessantes bezüglich zum nächsten Teil.

Die Genre finde ich das die größtenteils erfüllt werden. Abenteuer habe ich jetzt mal leicht dazu beachtet, da es wirklich für die Menschen die dabei sind ein Abenteuer ist.
Sci-Fi wird natürlich sehr stark umgesetzt,aber auch Mysteri ist gut vertretten und natürlich auch Action ist vorhanden.

Charaktere sind in dem Film breit gespannt, wir haben einige starke Charaktere aber die drei die am längsten im Kopf bleiben sind meiner Meinung nach Harou, Metphies und Yuuko Tani. Die drei haben Charaktereigenschaften die sie im Film bei der großen Menge besonders hervorzuheben.
Von Metphies gefallen mir besonders einige Sätze die er im bezug der Situation,Godzilla und dem Untergang der Welt sagt. Diese finde ich geben sehr stark zum denken.

Ansonsten erfüllen die meisten Charaktere ihre Supporter Funktion.

Musik war diesmal nichts vom Altmeister Ifukube dabei, sondern komplett neu. Trotzdem hörte man bei einigen Songs die in der Szene gerade gekommen sind auch etwas altes heraus, also das man sich schon irgendwie auch an ihm orientieren hat.
Ansonsten war das Ending im Abspann super, aber auch zu vielen Szenen hat die Musik gut gepasst. Gerade Godzilla sein Thema ist echt stark geworden, es hat etwas kräftiges aber auch mystisches.
Was auch passt da er so für die Menschen teilweise ist. Ich muss dazu sagen das sein Thema mir bekannt vor kommt von Godzilla 2000 Millennium, das man sich da an Orga oder so orientiert hat.

Animation ist für ein CGI Film durchaus gelungen, es hat mich zum Beispiel überhaupt nicht gestört und auch Godzilla ist besser geworden als ich gedacht habe. Man hat einige Probleme von anderen Serien entfernt und so ein gutes Werk da geschaffen.

Godzilla selbst ist in diesem Film für mich einerseits neu, da ich sein Verhalten ohne vorgeschichte noch nicht ganz verstanden habe und es ungewöhnlich auch ist. Godzilla ist hier im Vergleich zu seinen Vorgänger sehr eigen, was man auch sagen muss ist das man ihn früh zu Gesicht bekommt.
Er weiß sich zu verteidigen und ist ein würdiger Gegner. Besonders gut an Godzilla hier finde ich sein neues Design:D.

Fazit
Godzilla Kajiu Wakusei ist ein guter starter für eine Trilogie, zwar mit einigen Schwächen über die man aber auch hinweg sehen kann. Seine Bedeutung die Film gesagt wird und einige zum denken gebende Sätze zeichnen den Film mit besonders aus.
Godzilla Fans und Sci-Fi Fans werden garantiert hier auf ihre Kosten kommen finde ich, ansonsten ist der Film auch etwas für einen ruhigen Abend wenn man gerade nichts anderes hat oder mal was neues ausprobieren möchte.
Ich selbst bin sehr beeindruckt vom Film, akzeptiere die Schwächen, aber gleiche es mit dem besonderen magischen Stärken aus.

Godzilla Kajiu Wakusei ist der Start einer neuen Trilogie, bei dem der zweite Teil bereits im Mai erscheinen wird. Gleichzeitig ist der Film auch der Startschuss für eine neue Manga Reihe und schließt die Lücke der Shin Reihe, bis er wieder kommt

Für den Film selbst gibt es auch eine Vorgeschichte die man sich gerne mal durchlesen kann, diese hört auf dem Namen Godzilla:Monster Apokalypse. Es erzählt wann die ersten Kajius erschienen sind, welche es waren und wie die Menschen langsam von der Erde verjagt wurden.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus

Stand: Geschaut

Empfehlen! [10]
Kommentarseite
Missbrauch melden