Detail zu Youjo Senki (Mangaserie):

8.72/10 (58 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Youjo Senki
Englischer Titel The Saga of Tanya the Evil
Deutscher Titel Tanya the Evil
Japanischer Titel 幼女戦記
Synonym 幼女戦記
Synonym A Little Girl's Military Record
Synonym The Military Chronicles of a Little Girl
Genre
Action, Drama, Fantasy, Magic, Military, Seinen, Violence
Tags
Adaption Light Novel: Youjo Senki
PSK
SeasonStart: Frühling 2016
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Hawkwing
en /ak/ Scans
en Hot Chocolate Scans
Industriede Egmont Manga (Publisher)
en Yen Press (Publisher)
jp Kadokawa Shoten (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Ein japanischer Büroangestellter stirbt und legt sich im Jenseits mit Gott an - keine gute Idee. Zur Strafe wird er als armes Mädchen in einem kriegerischen Land wiedergeboren. Zu allem Überfluss besitzt sein neuer Körper magische Kräfte, die im Krieg Gold wert sind. So landet der japanische Bürohengst als kindlicher Leutnant einer aeromagischen Einheit erstmal an der Front. Zum Glück erinnert sich die kleine Tanya an ihre Skills aus dem Büro und nutzt diese um dem Krieg so fern wie möglich zu bleiben. Wenn Gott ihr nur nicht immer dazwischenfunken würde...

(Quelle: Egmont Manga)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 Isekai Quartet – 2. Staffel für den Isekai-Crossover-Anime angekündigt
von Kaira in Anime- und Manga-News
2536 27.06.2019 19:01 von Reaper15
6 Isekai Quartet – Promo-Videos, Visual, Start und Episodenanzahl
von nych in Anime- und Manga-News
8214 25.06.2019 18:51 von Ireon
2 Saga of Tanya the Evil – Cover des dritten Volumes enthüllt
von nych in Anime- und Manga-News in Deutschland
2765 25.01.2019 21:46 von Pandoralight
11 Anime-Adaption Teil 3 – The Saga of Tanya the Evil
von Soulykun in Touzai
5060 19.12.2018 10:37 von Sniperace
11 Youjo Senki – Clip zum Anime-Film veröffentlicht
von nych in Anime- und Manga-News
19966 18.12.2018 13:03 von Anjin-San
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




FartGoing
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Einer meiner Lieblings Manga.

Wenn ihr nach einer willkommenen Abwechslung zur normalen "In einer Anderen Welt"-Geschichte sucht und nicht zu scheu gegenüber ein bisschen Gewalt seit habt ihr eventuell einen perfekten Manga gefunden

Genre:

Passt, ist eigentlich alles da.

Story:

Ok, die Story ist einmal was anderes. Sie ist zwar wieder einmal in einer Fantasy Welt, aber dieses mal ist sie nicht so freundlich wie sonst.Es herrscht Krieg und dieser zeigt keine Zeichen das er in naher Zukunft aufhört. Die Welt ist interessant aufgebaut und basiert auf Europa während des 2.Weltkriegs.

Bilder:

Gut, ich kann mich nicht beschweren.

Charaktere:

Ok, Tanya (der MC) ist der Hauptgrund diesen Manga zu lesen. Ich will nichts Spoilern, aber ihre Art und ihr Aussehen führen zu vielen interessanten Situationen


Fazit:

Definitiv wert zu lesen, für mich kam dieser Manga genau zum richtigen Zeitpunkt, als alles von den "Anderen Welt/Harem"-Manga überflutet war, also könnte ich eventuell etwas übertreiben, aber ich finde man sollte ihn zumindest ausprobieren.

Stand: Am Lesen (42)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Pandoralight
So mein erster Manga den ich nach einem Anime gelesen habe und den ersten Manga den ich bewerte. Der Leser bekommt hier den Schauplatz des ersten Weltkrieges zu sehen und an allen bedeutsamen Schlachten ist der Hauptprotagonist beteiligt. Die Vorstellung von einer magischen Lufteinheit ist interessant und wird vielen die sich für Militär begeistern können gefallen, sowie die strategischen Manöver die erläutert werden. Die Idee, dass Journalisten 40 Jahre später sich auf die Suche nach dem legendären Protagonisten machen ist im Anime nicht vertreten, weshalb ich davon ausgehe, dass noch eine zweite Staffel erscheint. Auch ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Journalisten bei ihren Nachforschung tatsächlich eine Begegnung mit dem Protagonisten machen, da dieser in der Zukunft noch leben dürfte, da er mit sehr jungen Jahren an dem Krieg teilgenommen hat, wir werden sehen was sich die Produzenten als nächstes ausdenken werden. Was ich beim Anime kritisieren muss ist, dass mir die Umsetzung der göttlichen Lenkung nicht gefallen hat, diese war im Manga besser.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden