Detail zu Hitorijime My Hero (Animeserie):

8.22/10 (82 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Hitorijime My Hero
Japanischer Titel ひとりじめマイヒーロー
Genre Comedy Romance School Shounen-Ai
Tags
Adaption Hitorijime My Hero (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Sommer 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de SuperYaoiChan
Industriejp Tokyo MXTV (TV-Sender)
en Sentai Filmworks (Publisher)
jp Q-Tec (Producer)
jp Encourage Films (Studio)
jp BS11 (TV-Sender)
jp Avex Pictures (Plattenlabel)
jp Atelier Musa (Studio)
jp AT-X (TV-Sender)
jp Asahi Production (Studio)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
High-School Schüler Masahiro Setagawa ist ein ziemlich hilfloser Delinquent, so sehr, dass die Rabauken in der Nachbarschaft ihn verwenden, um ihre Besorgungen zu erledigen. Sein Leben ändert sich, als er den Gymnasiallehrer Kousuke Oshiba trifft, einen Mann, dessen Kampffähigkeiten ihm einen starken Ruf auf den Straßen verdient haben. Oshiba findet sich mit dem Wunsch ab, Setagawa zu beschützen und trotz der Aussage, dass er nicht an Männern interessiert ist, findet sich Setagawa immer mehr beteiligt in den Angelegenheiten von Oshiba wieder.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
11 Hitorijime My Hero – neues Promo-Video zum Boys-Love-Prequel
von Layna in Anime- und Manga-News
9186 21.06.2017 00:22 von Puschiii
5 Hitorijime My Hero – Yaoi-Spin-off erhält einen Anime!
von Layna in Archiv: Newsecke
1560 30.03.2017 10:40 von Akame4
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Nyacat123
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
!Hitorijime My Hero!

Endlich mal wieder ein frischer Yaoi *-* Man, wie sehr ich diesen Anime schon nach den ersten 6 Folgen liebe! Der Zeichenstil ist wunderschön und auch die Animation ist sehr schön fließend ~
Die Story ist nichts Krasses, den hier passieren die typischen Yaoi Cliches xDD Was mir am Meisten gefällt, ist diese Lehrer x Schüler Beziehung :D
Die Charaktere sind sehr gut gestaltet und jeder hat eine eigene Geschichte (Auch die Nebencharas sind lustig). Es gibt in diesem Anime viel Comedy~
Ich hoffe, dass da noch irgendein Smut vorkommen wird, aber iwie bezweifle ich das auch XDD Tzd is alles sehr süß und cringefrei :'D
Kann ich jedem Yaoi Fluff Fan ans Herz legen ^^ Bin auch am Überlegen mit den Manga zu kaufen
9 Sterne soweit!
LG~~

Stand: Am Schauen (11)

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik

Eine 12-folgige Adaption der Mangaserien von Arii Memeko, welche von den Encourage Films Studios umgesetzt wird und seit dem 8. Juli 2017 ausgestrahlt werden.

Es wird sowohl die Handlung des Plots "Hitorijime My Hero" als auch "Hitorijime Boyfriend" erzählt.


~ + ~

Als Oshiba Kensuke hört das sein bester Freund Hasekura Asaya die weit entfernte "Housei Mittelschule" besuchen wird, ist er schwer enttäuscht und spricht in der Wut, dass er ihn nie wieder sehen will! Diese Worte bereut er sofort, doch kann sie auch nicht mehr zurück nehmen.

All dies wühlt Kensuke-kun auf, als Hasekura plötzlich wieder vor ihm steht und nun sogar in seiner Oberschulklasse ist. Mit einem sehr unwohlen Gefühl, entschuldigt sich Oshiba und will endlich die Chance nutzen, ihre Freundschaft zu erneuern. Umso überraschender das Hasekura sofort akzeptiert und sich sehr schnell extrem annähert, eigentlich viel mehr als in einer Freundschaft normal ist...

+


Weil Setagawa Masahiro schon immer von Zuhause geflohen ist, kam er sehr schnell mit dem falschen Klientel in Kontakt, wurde aber kein Delinquenter sondern eher der perfekte loyale Diener. So gerät er letztlich an Ooshiba Kousuke-san, als er dessen kleinen Bruder Kensuke hilft, das gefundene Kätzchen aufzupäppeln. Ab diesem Zeitpunkt verbringt Masahiro viel Zeit an der Seite des zukünftigen Lehrers und wird auch ein fester Bestandteil in ihrem Leben. Doch was ist wenn sich Gefühle verändern und man selber diese gar nicht bemerkt?


~ + ~

Die Animationen an sich wirken modern und sind stimmig. Insgesamt wurde sich am Original orientiert, wobei auch einiges runder gestaltet wurde und hier die Charaktere einfacher auseinander zu halten sind. Vor allem die Emotionen werden sehr schön vermittelt und lassen einem einfach in den Plot eintauchen. Einzig die wenigen mit computer Animierten Szenen wie bei den Autofahrten oder sich bewegendes Wasser, wollten dann nicht in den 2D-Stil passen!

Charakterlich bekommt man einen hervorragenden Überblick, durch beständige Blickwechsel und tiefe Einblicke in Gedanken, Vergangenheiten und ihre Gefühle. Vor allem Hasekura hat es mir irgendwie angetan, da er immer einen gerissenen Überblick hatte und alles analysierte, während andere noch selbst im dunkeln tappten.

Der Soundtrack ist im ersten Augenblick immer sehr auffällig, wenn der Anime mal dann damit unterlegt war und erinnerte eher an einen Comedyplot, wovon ja auch Anteile enthalten sind. Dafür wurde die Geräuschkulisse sehr gut ausgearbeitet und hat sich immer perfekt eingefügt. Der Eröffnungssong war nicht unbedingt meins, da mir die Melodie zu sprunghaft war und insgesamt zu fröhlich um auf jede Stimmung zu passen. Der Abschlusssong hingegen war schon wieder fast etwas zu ruhig und behaftet mit etwas traurigen.


Gelungene Adaption


Stand: Am Schauen (11)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Yuki85000
Story
Animation/Bilder
Charaktere
WEr den Manga nich las kommt hier nur schwer rein.
Die story spielt mit Zeitabschnitten, Rückblicken, Zeitraffer usw.

Von dem wir werden Freudne über Jahre später, bis hin zum was wird sein.
Liebe, erwachsen werden, Freundschaft, was endet wo wo fängt die andere Art der Gefühle an.
Teenager , vor allem auch Jungs in ihrer "Lebensblüte" unklar ihrer Gefühle und wen sie wie mögen.



für mich als nicht Manga leser waren die ersten beiden Folgen ein wenig wie ne OVA da man in den inhalt reingeworfen wurde, ihn aber doch schnel durchschaute.
Die Charaktere sehn identisch aus was es bisl schwer macht als Neuling die ausnander zu halten.
Für zwischendurch kann mans sich anschaun aber nichts fürs kaufen sammeln und anhimmeln.

Stand: Am Schauen (8)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Imoutosan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich habe mich jetzt schon verliebt!


Stand 1. Folge
Nun, eigentlich kann bisher noch nicht viel gesagt werden, aber der Anime hat sicher Potential! Die Charaktere sind absolut liebenswert und die Animationen gut ausgearbeitet. Und die Musik passt meiner Meinung nach auch schon einmal sehr gut. Wie sich die Story noch entwickeln wird und ob alle Genre eingehalten werden ist noch ungenau aber es sieht vielversprechend aus! (Ich hoffe ehrlich auf die Yaoi Genre;) )
Und da ich auch nicht Spoilern möchte, sage ich: Seht es euch an oder liest es euch durch oder sonst was! Aber es lohnt sich!

Stand 2. Folge
Also.... es gibt sicher ein paar Klischee Momente so wie auch Charakterzüge einiger Personen.... aber mich persönlich stört es nicht und es gibt ja auch einen Grund warum es "klischee" heißt. Wäre alles zu nicht klischeehaft hätte es eventuell nicht so einen starken Wiedererkennungswert. Je nachdem...
Und um nochmal zur Folge zu kommen... es gab sicherlich ein paar
Spoiler!
UND JETZT KÜSST IHR EUCH!
Momente und ahhh ja am Ende wurde es dann ja auch wahr. Ich liebe so etwas. Und Oshiba ist da wirklich ganz niedlich (allgemein ein ganz niedlicher Charakter). Aber das Ende hat mich umgehauen... ひどい。

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!