Detail zu One Piece Film: Gold Episode 0 - 711 ver. (OVA):

7.02/10 (98 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel One Piece Film: Gold Episode 0 - 711 ver.
Japanischer Titel ワンピース フィルム ゴールド ~episode 0~ 711ver.
Synonym One Piece Film Gold Episode 0
Genre
Action, Adventure, Comedy, Shounen, Superpower
Tags
Adaption One Piece (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Sommer 2016
Ende: Sommer 2016
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Toei Animation (Studio)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Auf dem Weg nach Gran Tesoro, genießen die Strohhut-Piraten eine Grillparty und bestreiten verschiedene Wettkampfarten.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Cho
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
24 One Piece – US-Live-Action-Serie startet mit dem East Blue-Arc
von hYperCubeHD in Sonstige News zur japanischen Populärkultur
7386 29.12.2017 18:53 von AlexD1994
10 One Piece – Skypeia-Special angekündigt
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News
16640 08.04.2017 22:49 von Corillius
1 eine frage zum thema One Piece: heart of gold
von ten-no-akuma in Archiv: Anime und Manga
2785 23.07.2016 20:18 von Darunia
5 One Piece Film: Gold – Limited Edition enthält DVD, BD & 3D-BD
von Minato. in Anime- und Manga-News in Deutschland
12097 17.07.2016 14:50 von Nussily
2 Was denkt ihr passiert mit Eustass Kid?
von K3Ludwig in Archiv: Anime und Manga
1461 11.07.2016 22:14 von Darkfall
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Chiyou
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Huch, was war denn das? Ein bisschen
enttäuscht bin ich über dieses Special dann
aber schon. Den Auftakt des Films One Piece
Gold fand ich spitze und dachte die OVA ist
jetzt mindestens genauso gut.

Tya, Pustekuchen!
Das 10-minütige Special ist demnach leider
im Durchschnittsbereich einzuordnen und hat
mir persönlich nicht viel geboten. Ich finde das
Werk kann man sich auch schenken. Zwar soll
es Lust auf den Film machen, aber nun gut.
Gibt ja manche Leute die wählerisch sind und
ihre Zeit nicht verschwenden wollen. Zu Beginn
noch vielversprechend spielt die Handlung vor
Film Gold, mit einem kleinen Wink erfährt man
sogar ein bisschen Neues. Dann steht plötzlich
die Kintarou Yokozuna's Helden Show im Fokus,
naja. Ein kleiner Wettbewerb mit Kräftemessung.

Dazu bleibt das Special von anzüglichen Sprüchen
leider nicht verschont. Für mich hat es sich nicht
gelohnt zu schauen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Die OVA ist ca. 10 Minuten lang. Die OVA ist nicht wichtig für die Hauptstory. Die Story ist für One Piece-Verhältnisse sehr dünn. Es ist keine so richtige Story, die aber dennoch recht unterhaltsam ist, da die Comedy sehr gut greift. Doch wie schon geschrieben, ist die Story sehr dünn ausgefallen. Die Spannung ist nur schwach vertreten.

Das Abenteuer ist nicht vertreten. Normalerweise ist One Piece ein einziger Abenteueranime, doch hier kommt nichts vor, was einem Abenteuer entsprechen würde. Die Action ist mittelschwach vertreten. Die Actionlast ist mittelschwach vertreten. Die Comedy ist mittelstark vertreten. Sie hat mich sehr gut unterhalten. Die Comedy von One Piece ist einfach zum schreien komisch. Ecchi ist mittelschwach vertreten. Es ist keine nackte Haut vorhanden und es gibt keine erotischen Anspielungen. Es ist reiner Fanservice. Dieser kommt wesentlich krasser rüber, als das was man so in der Serie zu sehen bekommt. Die Fantasy ist mittelmässig vertreten. Die Historical ist schwach vertreten. Die Superpower ist mittelmässig vertreten. Man geht nicht sonderlich gut auf das Genre in.

Die Animationen sind sehr gut geworden. Diese können sich wieder sehen lassen. Die Computeranimationen sind leider auch vertreten. Sie sind zwar optisch recht gut getarnt, doch man erkennt diese sehr offensichtlich, an deren Bewegungsmuster. Der Zeichenstil hat sich nicht verändert und ist der Serie gleich. Die Hintergründe sind malerisch gezeichnet worden, wenn auch recht genau. Details sind nicht sonderlich stark vertreten.

Die Charaktere sind wieder sehr gut gezeichnet worden. Ihr Stil geht in die einfache Richtung. Das Charakterdesign ist wieder sehr ausgefallen, was ich so sehr an One Piece mag. Die Charaktere sind von ihrem Verhalten her, sehr nahe der Charaktere der Serie. Doch es gibt minimale Unterschiede. Dennoch kommen sie im allgemeinen nicht an die Charaktere der Serie heran.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden