Detail zu Chäos;Child (Animeserie):

7.24/10 (67 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Original Titel Chäos;Child
Synonym Chaos,Child
Synonym CHAOS;CHILD
Synonym Chäos Child
Genre Harem Mystery Psychological SciFi
Tags Tags anzeigen
PSK
SeasonStart: Winter 2017
Ende: Winter 2017
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Silver Link (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Shibuya im Jahre 2015: Während die Stadt noch versucht, sich vom großen "Shibuya Erdbeben" von vor sechs Jahren zu erholen, ist Takuru Miyashiro anderweitig beschäftigt. Als neuer Schüler der Hekiho-Privatschule geht er für die Schülerzeitung einer Serie von Morden auf den Grund, welche als "Rückkehr der New Generation Madness" bezeichnet werden ...

(Quelle: Crunchyroll)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
7 Chaos;Child – neues Promo-Video enthält Opening von Kanako Itou
von SilentGray in Anime- und Manga-News
10937 02.12.2016 22:36 von Sassi1710
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




valtor
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Chäos;Child. Ein Anime zu dem ich einfahc schreiben muss.

Ich schaue ja viele Anime, hab auch schon viel Schrott gesehen Chäos;Child ist ein Anime der das Gegenteil von schrott darstellt. Ein Meisterwerk!

Grund dass ich diesen Anime Meisterwerk nenne? Die Genre sind, bis auf Harem alle Umgesetzt, jedoch fehlt Superpower. Das ist die einzige Schwäche, aber das hat ja nichts mit der Animestory zutun.

Die Story ist genial und auch irgendwie krank (krank im positiven Sinne, wegen den vielen unerwarteten Ereignissen).
Ich bin kein Freund von Spoiler deswegen gebe ich keine Infos, außer: SCHAUT EUCH DIESEN ANIME AN!!!

Die Animation passt perfekt für diese Story.

Die Charaktere sind extrem genial! Fasst jeder der eine Rolle spielt hat einen eigenen, für seine Rolle perfeckten Charakter. Deswegen ist dieser Punkt der 2. Stärkster dieser Bewertung.

Als letztes der Stärkste Punkt meiner Bewertung - Die Musik.

ENFACH NUR GÖTTLICH!!

Das Opening alleine ist schon 5 Sterne wert, aber das Ending top das Opening um alles. 6 STERNE!



Die Abschlussbewertung im gesammten - WELCHER WAHNSINNIGE HAT HIER REGIE GEFÜHRT, DEM GEHÖRT EIN DENKMAL GESTZT UND ER GEHÖRT IN DEN ANIME-HIMMEL. WER KOMMT DEN AUF SO EINE GEISTESKRANKE UND TROTZDEM
PERFECKTE IDDE EINES ANIME!!!!

Stand: Am Schauen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




joshi_reinard
Chäos; Child

Bezüglich Folge 1-3


Ich war echt überrascht wie gut der Anfang des Animes ist. Im Gegensatz zu der ersten Staffel, Chäos; Head macht Chäos; Child vieles richtig. Erstens sind die Charaktere viel sympathischer. Zwar ist der Protagonist Takuru nicht so exotisch wie der Protagonist Takumi aus Chäos; Head , aber bezogen auf die Story find ich Takuru passender als Takumi. Außerdem hat mich die Art von Takumi nach einer Zeit ziemlich genervt, weshalb ich mich durch Chäos; Head teilweise gequält hab. Was Chäos; Child auch um einiges besser macht als Chäos; Head ist die Ausführung der Story. Die aktuellen Geschehnisse werden simpler und verständlicher erklärt und es wird viel mehr bzw. besser Spannung aufgebaut, als in Chäos Head. Das Konzept der Story scheint anscheinend noch gleichgeblieben zu sein, was ich auch gut finde. Die Idee von Chäos; Head ist auch ganz gut, aber durch der mittelmäßigen Ausführung der Story und den schlechten Charakteren, ist Chäos; Head eher schwach. Ich habe das Gefühl, dass man versucht in Chäos; Child die Fehler wieder wett zu machen und soweit kann ich nur sagen, dass das auch bisher geschafft wurde.

Ich finde Chäos; Child bisher den besten Anime dieser Season (Winter 2017) und bin gespannt wie es weiter geht.


Bezüglich Folge 4-7


Ich hab etwas Angst bekommen, dass der Anime in der Mitte ein "leeres Loch" bekommt, doch die 7. Episode hat die Mitte des Anime richtig hochgepusht.


Spoiler!
Ich hab das Gefühl, die Flashbacks von Tukurus Vergangenheit und die Entdeckung und Bestätigung der Gigalomaniacs in Episode 4 wurden lieblos und nur teilweise in den Kontext hineingeworfen. . Man hat versucht mit dem plötzlichen Auftauchen von Minasawa bzw. Reiko (die Pyro-Gigalomaniac) dem Countdown zum nächsten New-Gen Vorfall, sowie beim Eindringen in diese "Klinik" Spannung aufzubauen, was find ich nicht ganz do gut geklappt hat. Die Episoden waren an sich nicht schlecht, aber auch nicht wirklich überragend. Dafür waren die Charaktereigenschaften, die sich in den 3 Episoden gezeigt bzw. entwickelt haben ganz gut.


Die aktuellen Geschehnisse wurden um einiges besser erklärt als in Chäos; head, aber es bleiben immer noch ein paar Fragen offen. Aber das ist ok, wenn die Fragen für ein episches Ende genutzt werden. Ich bin aber trotzdem noch der Meinung, dass man sich Chäos; Head angucken sollte.


Ich finde diese "WTF" Szenen in Episode 7 extrem gut gemacht. Da kommt das Psychological-Genre doch so richitg schön zum Vorschein.


Spoiler!
Die Szene, wo Yuis Körperteile in Geschenkpakete verpackt wurden und der Kopf die "Limited Edition" ist fand ich einfach mega gut.


Ich bin gespannt wie gut das Ende gemacht wird, denn grade in dem Anime kann das Ende sehr viel ausmachen. Eine Bewertung und einen ausführlichen Kommentar gebe ich aber erst ab, wenn die Serie fertig ist.






WICHTIG:


Man muss Chöos; Head gesehen haben um die background story von Chäos; Child zu verstehen. Es werden viele Bezüge zu den Geschehnissen aus Chäos; Head ohne Erklärung auftauchen. Also bevor wer einen unüberlegten Kommentar schreibt, sollte man sich Chäos; Head anschauen.

Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (11)

Empfehlen! [18]
Kommentarseite
Missbrauch melden!