Detail zu Boku no Hero Academia 2nd Season (Animeserie):

8.9/10 (221 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Boku no Hero Academia 2nd Season
Englischer Titel My Hero Academia 2nd Season
Japanischer Titel 僕のヒーローアカデミア 2nd Season
Synonym Hero Aca 2
Genre Abenteuer Action Comedy Fantasy Martial-Art School Shounen Superpower
Tags Tags anzeigen
Adaption Boku no Hero Academia (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Frühling 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Yomiuri Telecasting Corporation (Producer)
jp TOHO (Producer)
jp Sony Music Entertainment Japan (Producer)
jp Shueisha (Producer)
jp Nippon Television Network Corporation (Publisher)
jp Movic (Producer)
en Madman Entertainment (Publisher)
de Kazé (Publisher)
en FUNimation Entertainment (Publisher)
jp Dentsu (Producer)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
jp Bones (Studio)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
de AKIBA PASS (Streamingdienst)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Izuku Midoriya, Spitzname „Deku“ und seine Klassenkameraden an der elitären Superhelden-Akademie starten in die New Season. Der brutale Überfall der Schurkenliga auf die Yuei-Oberschule steckt allen noch in den Knochen. 72 Schurken wurden von der Polizei verhaftet. Der Oberschurke Shigaraki konnte entkommen und ist abgetaucht. Aber die Aufmerksamkeit der Superhelden-Schüler richtet sich schon auf das legendäre Sportfest der Hero Academy.

(Quelle: Anime On Demand)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 My Hero Academia 2 – deutscher Simulcast von Kazé angekündigt
von Minato. in Anime- und Manga-News in Deutschland
1475 14.03.2017 20:40 von nivia-chan
30 My Hero Academia – Episodenvorschau mit Fokus auf U.A. Sportfest veröffentlicht
von Tsuda in Anime- und Manga-News
41315 11.03.2017 13:57 von AruHirako
1 Boku no Hero Academia OAD – Visual und Promo-Video veröffentlicht
von Tazzels in Anime- und Manga-News
4246 27.01.2017 10:28 von Hammerzirkel
1 Spin-off von My Hero Academia – monatliche Veröffentlichung auf App angekündigt
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News
3247 22.07.2016 00:07 von SmilePlease
22 Boku no Hero Academia – neues Promo-Video, Werbeclip und Charakterdesigns
von Tsuda in Anime- und Manga-News
31133 27.05.2016 02:58 von Kyuu.
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




saskia4anime
Wie auch andere freue ich mich auf diese Fortsetzung des Animes.
Der Übergang von der ersten zur zweiten Staffel war einfach super auch die Charaktere fand ich super. Die Rückblenden in der Ersten Staffel waren auch
nicht zu beschweren, somit ist der Anime meiner Meinung echt gelungen.

Ich stimme zu das es toll wäre diesen Anime in die länge zuziehen aber keiner weiß wie sich die Produktion das vorstellt.

Von mir auch ein Lob an die Produktion dieses Animes.

Weiter so!

Stand: Am Schauen (5)

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




LukeyBukey
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Nachdem ich letztes Jahr die erste Staffel bei Folge 8 gestoppt habe bin ich mit sehr niedrigen Erwartungen an den Anime wieder ran gegangen als ich ihn vor 2 Tagen weiter geschaut habe. Ich habe sofort alle 5 restlichen Folgen der ersten Staffel gesehen und nun auch direkt hier mal in die nun anlaufende zweite Staffel geschaut.
Für mich hat der Anime auf jeden Fall riesiges Potential. Der Protagonist wirkte zu Beginn der ersten Staffel noch sehr zurückhaltend und verängstigt, was mich eigentlich immer sehr stört in Shounen. Tatsächlich entwickelt sich seine Persönlichkeit doch aber in einem guten Tempo in angenehmere Richtungen, so dass ich mittlerweile gerne mal ein paar Fights sehen würde.Es könnte echt DER Shounen der Neuzeit sein, auch wenn man bei bis jetzt 14 Folgen noch keinen Eindruck hat wie lang sich das ganze ziehen könnte. Ich würde mich freuen wenn es mehrere hundert Folgen schaffen würde die Atmosphäre und Story auf dem momentanen Level beizubehalten. Dass die zweite Staffel nun 25 Folgen hat macht mich da sehr zuversichtlich.
Das Intro der ersten Staffel hat mir rein musikalisch besser gefallen, dafür stimmen die Visuals hier extrem.
Die Animation an sich ist klasse. Ich hoffe nur, dass bei den Fights nichts vernachlässigt wird um mehr Folgen in kürzeren Zeiträumen zu liefern.
Also : Bis jetzt bin ich mehr als zufrieden und gespannt wie es weiter geht. Update folgt

Stand: Am Schauen (2)

Empfehlen! [11]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




NobleFist
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Der aktuell beste Shounen (meiner Meinung nach) geht in die zweite Runde!
Die Leute die den Manga lesen, wissen wie viel Qualität diese zweite Staffel bieten wird! (BTW: Die Animation ist auch bombastisch und eine DEUTLICHE Steigerung zur 1. Staffel)
Wir haben ja auch schon die Bestätigung, dass Academia Season 2 25 Folgen bekommt, was das Fan-Herz höher schlagen lässt!
Im Klartext wir bekommen 2 Arcs: Der Sportfestival-Arc und der Stain-Arc (HYPE!)
Viele die noch etwas skeptisch sind, werden mit der zweiten Staffel (vielleicht) überrascht, wie viel Potential in MHA steckt!

Der Übergang von Staffel 1 zu Staffel 2 war wirklich sehr gut!
Wie Izuku vor den ganzen Bösewichten stand und "One for All" aktiviert ...Sehr episch ^^

Die Story kommt auch mit der Staffel 2 deutlich in Schwung. Das Paceing von Studio Bones finde auch wirklich sehr gut. Es wird nichts "gerushed", man lässt keine Dialoge aus. Ich hatte auch keine Befürchtungen bei Studio Bones, vor allem, nach der tollen Adaption der ersten Staffel.

Die Animation habe ich oben mehr oder weniger oben schon angesprochen. Absolutes Top-Niveau! Alles wirklich flüssig, die Farben sind gut abgemischt usw...

Viele Charaktere werden in der zweiten Staffel durchleuchtet, was von vielen Anime-Onlys in der ersten Staffel kritisiert wurde.
Hatte man auch schon in der ersten Folge mit Ochako gesehen.
Meine subjektive Meinung: Ich finde alle sympathisch, jeder hat eine eigene Persönlichkeit was sich auch teilweise in ihren Quirks widerspiegelt.
(Beispielsweise Bakugou mit seinem Explosions-Quirk)

Musik ist wie immer top!
Das Opening geht gut ins Ohr und hat etwas von "Aufbruchsstimmung"
(Die die das Opening gehört und gesehen haben, wissen was ich meine)
Das Ending ist auch gelungen. Wie All Might sagen würde: Unique! :D
Die Soundtracks sind wie immer sehr stimmig und passen wie die Faust aufs Auge!
Was viele wahrscheinlich nicht bemerkt haben, sind die Sound-Effekte!
Die hören sich wirklich verdammt gut an! Selbst auf sowas legt Studio Bones Wert!

Fazit nach der ersten Folge: Ein guter aber unspektakulärer Start.
Die Spannung und die Story nehmen aber mit jeder Folge zu!
In diesem Sinne: GO BEYOND! PLUS ULTRAAAA!!!

Stand: Am Schauen (8)

Empfehlen! [22]
Kommentarseite
Missbrauch melden!